Foldable Smartphones

Apple 24. Februar 2019 1 min read

author:

Foldable Smartphones

Reading Time: 1 minute

Aktuell zeigen so ziemlich alle Smartphone Hersteller rund um den Mobile World Congress in Barcelona neue Smartphone-Modelle. Der letzte Schrei sind aufklappbare Smartphones mit einem einzigen grossen Screen.

Die faltbaren Smartphones wie das Samsung Fold oder das Huawei Mate X sollen Smartphone und Tablet in einem Gerät vereinen. Auch von LG, Motorola und Xiaomi erwartet man ein Falt-Smartphone.

Weil es aber zwei Gadgets in Einem sind, sind auch die Preise entsprechend hoch. Samsung verlangt für sein Fold rund 2000 Euro, für das Mate X will Huawei rund 2300 Euro. Damit wurde Apple als Premium Smartphone Hersteller wohl abgelöst, zumindest wenn nur der Verkaufspreis ausschlaggebend ist.

Faltbares Smartphone – Nützlich oder nur nett?

Was haltet ihr von einem faltbaren Smartphone? Wäre es tatsächlich nützlich und kann es zwei Geräte in einem vereinen? Oder ist es nur eine nette Spielerei mit dem biegbaren Bildschirm?

Weiter stellt sich natürlich die Frage, wieviele der Android Apps wurden bereits für die grossen, entfalteten Screens optimiert? Wie lange werden die Geräte bei Android Updates unterstützt und wie lange dauert es, wenn Google ein Android Update veröffentlich, bis es auch auf den neuen faltbaren Smartphones ankommt? Bei dieser Investition sicher eine nicht ganz unberechtigte Frage, oder?

Übrigens, wer hat biegbare Smartphones erfunden? Natürlich Apple mit dem Bendgate… Tschuldigung, so viel Spass muss sein.

Renato Mitra ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.