Die Mac Menüleiste aufräumen

Mac 9. August 2017

author:

Die Mac Menüleiste aufräumen

Kürzlich hat mich der Ben mal wieder an eine ganz nützliche und einfache Art erinnert, wie man die Menüleiste beim Mac aufräumen kann. Wenn ihr nämlich die Icons in einer anderen Reihenfolge haben möchtet, dann einfach die Taste Command gedrückt halten, den Mauszeiger über das besagte Icon halten, linke Maustaste gedrückt halten, Icon verschieben und fertig.

Auf ebenso einfache Weise könnt ihr auch Icons aus der Menüleiste entfernen. Einfach Command, mit dem Mauszeiger über das Icon, linke Maustaste und das Icon runter auf den Desktop ziehen, Maustaste loslassen und schon ist das Icon verschwunden.

Icon in der macOS Menuleiste verschieben
Icon in der macOS Menuleiste verschieben oder löschen

Wer es noch etwas anspruchsvoller mag, der kann ich auch die App Bartender installieren und quasi eine Unter-Menüleiste einrichten.

ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.
One Comment
  1. pixelforscher

    Nö. Bei mir verschwinden sie in einer Wolke … Vielleicht müsste künftig die Betriebssystemversion angegeben werden … Wir haben hier im Büro noch nicht ganz das aktuelle.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.