Posts tagged "Guthaben"

20% Rabatt auf iTunes Guthaben.

Swisscom iTunes Guthaben

Frohe Weihnachten! Pünktlich zum Fest startet Swisscom nochmals eine Aktion auf das digitale iTunes Guthaben, welches man in wenigen Sekunden einkaufen kann.

Mit Natel Pay kann man sich ganz einfach einen Gutscheincode über ein Guthaben von 30, 50 oder 100 Franken per Mail und SMS zukommen lassen. Bezahlen kann man die digitale Bestellung über die Swisscom Natel Rechnung. Ganz einfach und bequem. Aktuell gibt es das Guthaben von 50 Franken sogar mit einem Rabatt von 20%, aber nur noch bis zum 26. Dezember 2015!

Jetzt bestellen!

Mit dem eingekauften iTunes Codes könnt ihr dann Musik, Filme, Spiele, Apps, Bücher und In-App-Upgrades kaufen im iTunes Store, App Store und iBooks Store für Mac oder PC, iPad, iPhone, iPod und  Apple TV. Übrigens, bei Swisscom könnt ihr so auch Guthaben für Nintendo oder Zalando kaufen.

Rabatte auf iTunes Guthaben.

iTunes Karten

Es wird wieder Zeit das iTunes Guthaben aufzustocken. Je günstiger, desto besser. Zu einen gibt es 20% auf die iTunes Geschenkkarten beim Postshop. Aber Achtung, pro Kunde kann nur eine Karte gekauft werden und die Stückzahl der Aktion ist limitiert.

Wer Kunde bei Swisscom ist, kann das Guthaben in wenigen Sekunden mit 15% Rabatt einkaufen! Einfach die iTunes Seite bei Swisscom besuchen, die Mobilnummer und E-Mail Adresse eintragen, den Kauf per SMS bestätigen und schon bekommt man den Gutscheincode zugestellt und kann das Guthaben sofort einsetzen für Filme, Musik, Bücher oder Apps für iOS und Mac.

15% Rabatt auf iTunes Guthaben bei Swisscom.

Swisscom iTunes

Swisscom bietet für die Kunden eine sehr einfach und schnelle Art und Weise an, das iTunes Konto mit Guthaben zu füllen. Die Swisscom iTunes Seite besuchen, Guthaben auswählen, NATEL-Nummer und E-Mail eingeben und auf „Jetzt kaufen“ klicken. In wenigen Sekunden erhaltet ihr einen SMS Code mit welchem der Kauf bestätigt wird. Im Browser und per E-Mail erhaltet ihr den iTunes Code zum einlösen und ihr könnt euer Guthaben aufstocken. Das ganze wird dann über die NATEL-Rechnung Ende Monat abgerechnet.

Das geht, wann immer ihr Guthaben kaufen möchtet. Aber, vom 16. bis 29. März 2015 habt ihr 15% Ersparnis auf das von euch gewählte Guthaben! Hier könnt ihr von der Aktion profitieren.

15% Rabatt bei Swisscom iTunes Code.

Swisscom iTunes

Vor kurzem hab ich schon mal über die Möglichkeit berichtet, dass man bei Swisscom iTunes Guthaben über die NATEL-Rechnung ganz bequem einkaufen kann. Nun habe ich noch eine weitere Gute Nachricht: Vom 9. Februar bis 22. Februar 2015 habt ihr 15% Ersparnis auf das von euch gewählte Guthaben!

Das geht denkbar einfach: Guthaben auswählen, NATEL-Nummer und E-Mail eingeben und auf „Jetzt kaufen“ klicken. In wenigen Sekunden erhaltet ihr einen SMS Code mit welchem der Kauf bestätigt wird. Im Browser und per E-Mail erhaltet ihr den iTunes Code zum einlösen und Guthaben aufstocken.

Das günstig eingekaufte Guthaben kann für iOS Apps, Bücher, Musik, Filme und Mac Apps verwendet werden. Natürlich auch für In-App-Einkäufe. Mit dieser Aktion könnte man sich beispielsweise ein Guthaben von CHF 200.- für nur CHF 170 einkaufen und könnte sich Logic Pro X satte 15% günstiger einkaufen. Oder welche App wolltest du schon lange mal dein Eigen nennen?

15% Rabatt auf alle iTunes Karten!

iTunes Karten

Es ist wieder Zeit das iTunes Guthaben aufzustocken! Vom 4. bis 17. Februar 2015 gibt es bei Postshop.ch 15% Rabatt auf alle iTunes Karten mit dem Guthaben von 30, 50, 100 und 200 Franken. Pro Kunde kann jeweils nur maximal eine Karte gekauft werden, denn die Aktion ist streng limitiert.

Nicht vergessen, das Guthaben der iTunes Karten könnt ihr für Musik, Bücher, Filme, Apps, In-App-Käufe und Mac Programme im iTunes Store, iBook Store, App Store und Mac Store verwenden.

Ihr könnt euch also ein iTunes Guthaben von maximal CHF 380.- für nur 323 Franken einkaufen.

Jetzt rasch kaufen, die Aktion ist zeitlich begrenzt und es hat nur solange der Vorrat reicht!

iTunes Guthaben mit der Swisscom Rechnung bezahlen.

iTunes Karten

 

Wir Schweizer sind nicht unbedingt fleissige Benutzer der Kreditkarten. Viele Schweizerinnen und Schweizer verzichten ganz bewusst auf die Plastikkarte, aus unterschiedlichen Gründen. Da gibt es die Einen, die sind überzeugt, dass Kreditkarten unsicher sind. Oder Andere die sich bewusst vor einer Verschuldung schützen, weil eine Kreditkarte rasch zu einem Kauf verführt. Was in Amerika Alltag ist, ist hier längst nicht so verbreitet. Mitunter ein Grund, warum die Frau und Herr Schweizer gerne den iTunes Store mit Guthaben von den Geschenkkarte" rel="nofollow" target="_blank" >iTunes Geschenkkarten aufladen.

Wer gerne schnell und unkompliziert das Guthaben aufladen möchte und einen Mobilfunkvertrag bei Swisscom abgeschlossen hat, dem wird nun geholfen. Mit Swisscom NATEL® Pay kann auf einer speziellen Seite das gewünschte Guthaben gewählt, die Mobilfunk-Nummer und die E-Mail eingetragen werden und schon bekommt man einen Code per SMS. Mit diesem Code kann das Guthaben auf das eigene iTunes Konto geladen werden. Die Kosten werden einfach der nächsten Swisscom NATEL® Rechnung belastet.

Wer also eine der vielen iTunes-Karten-Aktionen hier im ApfelBlog.ch verpasst und dringend iTunes Guthaben braucht und zufälligerweise Kunde bei Swisscom ist, der kann nun schnell seinen Durst nach frischer Musik, interessanten Bücher, tollen Apps und neuen Filmen schnell stillen…

Oder wie ladet ihr euer iTunes Konto mit Guthaben auf?

15% Rabatt auf CHF 50 iTunes Karten.

CHF 50 iTunes-Geschenkkarte

Ist es wieder an der Zeit das iTunes Konto mit Guthaben zu füllen? Dann habe ich gute Nachrichten: Drüben im Postshop werden grad CHF 50 iTunes Karten ganze 15% günstiger abgegeben. Ihr bezahlt im Endeffekt also nur noch CHF 42.60.- statt CHF 50.-! Die Aktion läuft ab heute bis zum 15. Juli 2014 oder solange der Vorrat reicht. Am besten ihr sichert euch eure Karten bevor es zu spät ist!

Jetzt iTunes Karten 15% günstiger bestellen!

Zweistufige Bestätigung für die Apple-ID nun auch in der Schweiz

Zweistufige Bestätigung für die Apple-ID

Schon etwas länger hat Apple die zweistufige Bestätigung für die Apple-ID in den Ländern  USA, England, Australien, Irland und Neuseeland eingeführt. Eine Möglichkeit die nicht ganz unwichtigen Apple-ID vor fremden Zugriffen zu schützen, welche nun auf alle Länder ausgerollt wurde.

Wer dem, hoffentlich sicher gewählten Passwort, nicht traut, der kann nun auch ausserhalb der oben genannten Ländern die Sicherheitshürde aktivieren. Dazu muss man die Apple-ID Seite https://appleid.apple.com/de aufrufen, sich einloggen und den Reiter „Kennwort und Sicherheit“ wählen. Hier müssen zuerst zwei Sicherheitsfragen beantwortet werden, bevor man die zweistufige Bestätigung für die Apple-ID aktivieren kann, bzw. auf den Link „Erste Schritte…“ klicken kann.

Mit der neuen Sicherheitsfunktion genügt das Passwort nicht mehr wenn man eine Änderung am Account vornehmen oder mit einem neuen Gerät im iTunes oder App Store was einkaufen möchte. Nach der Aktivierung dieser Funktion wird, ähnlich wie beim E-Banking, zuerst ein Code an ein definiertes iOS Gerät gesendet und dieser Code muss bei der gewünschten Änderung eingetragen werden:

Bei der zweistufigen Bestätigung müssen Sie Ihre Identität mithilfe eines Ihrer Geräte bestätigen, bevor Sie Änderungen an Ihrem Account vornehmen oder auf einem neuen Gerät Käufe im iTunes Store oder App Store tätigen können.

Etwas mehr Sicherheit dürfte der Apple-ID sicher nicht schaden, denn dahinter verbergen sich wertvolle Informationen, Lieferadressen welche umgeleitet werden könnten, Guthaben aus dem iTunes und/oder App Store und viele bereits eingekauften Inhalte wie Musik, Film, Apps, etc.