Posts tagged "retail"

iPad Verkaufsstart am Freitag 16. März 2012 um 08:00 Uhr

Apple iPad

Apple hat gestern bekanntgegeben, dass das neue iPad, der dritten Generation, ab Freitag, 16. März 2012 um 08.00 Uhr lokaler Zeit in den Apple Retail Stores und dem Apple Online Store in der Schweiz, Australien, Frankreich, Deutschland, Grossbritannien, Hongkong, Japan, Kanada, Singapur und den USA sowie den Amerikanischen Jungferninseln und Puerto Rico erhältlich sein wird.

Herzstück des neue iPad ist das neue Retina Display. Die Grafik muss umwerfend sein. Weiter bietet das Apple Tablet den neuen A5X Chip mit Quad-Core Grafik und eine 5-Megapixel iSight Kamera mit fortschrittlicher Optik, um schöne Fotos zu schiessen und Videos in 1080p HD aufzunehmen.

Service wird gross geschrieben
Allen Kunden, die ein neues iPad in einem Apple Retail Store kaufen, wird der kostenlose Service Personal Setup angeboten, welcher Dir dabei hilft das neue iPad individuell einzurichten; sei es mit Deiner E-Mail-Adresse, neuen Apps aus dem App Store und vielem mehr, damit alles auf Deinem iPad funktioniert, wenn Du den Store verlässt.

Apple Store Zürich öffnet am 22. Mai 2009

Lang haben wir auf diese Bestätigung gewartet, jetzt ist sie da! Gemäss Steve Cano, seines Zeichens Senior Director Apple Retail International, wird der neue Apple Store an der begehrten Zürcher Bahnhofstrasse 77 am 22. Mai 2009 um 12 Uhr seine Tore öffnen. Und der Store wird gross wenn man Cano glauben darf!

Er wird gross, ganz gross, sagt Steve Cano, er wird zwei Etagen haben und fast siebzig Jobs schaffen. Er wird eine grosse «Genius Bar» haben, wo Apple-Profis fast jedes Apple-Problem lösen, und zwar gratis. Es wird Workshops zu Apple-Produkten geben, und auch die kosten nichts. Und Personal-Shopping wird angeboten, das heisst, der Kunde wird persönlich beraten. Das Store-Erlebnis solle ein Fünfsternehotel-Erlebnis sein, sagt Steve Cano, Senior Director Apple Retail International, am Telefon.

Zuerst erfahren hat das ganze übrigens Das Magazin, von mir aus gesehen sowieso das spannenste am ganzen Tagi! Und? Wer ist dabei am Freitag an der Bahnhofstrasse?

iWork ’09 – Vom Trial zur Vollversion

iwork-09

Seit einige Tagen kann man eine Test-Version (Trail Trial) von iWork ’09 bei Apple kostenlos runterladen. Ziel und Zweck ist es, dem Benutzer das neue iWork vorzuführen. Dazu hat man 30 Tage Zeit, spätestens danach muss man sich eine Lizenz kaufen.

Wie ich aber heute bei MacNotes gelesen habe, geht es auch ohne Bezahlung… Wenn man nämlich in den Preferences das kleine Wörtchen „Trial“ durch „Retail“ auswechselt, hat man eine funktionstüchtige Vollversion ganz ohne Seriennummer oder Registrierung!

Interessant ist, dass MacNotes glaubt, dass Apple das absichtlich gemacht hat. Man glaubt eher, dass das ganze bewusst offen gehalten wurde, damit sich iWork bei den Mac-Benutzer stark verbreitet, bevor man den iWork Online-Dienst aktiviert. Das Interesse wäre dann natürlich grösser und wenn man schon nichts für die Lizenz bezahlt hat, dann vielleicht für den Dienst bei iWork.com!

Aus rechtlichen Gründen werde ich keine lückenlose Anleitung publizieren und muss auch darauf bestehen, dass weder in den Kommentaren noch im Forum eine Anleitung publiziert wird!

P.S.: Falls es Euch langweilig ist, dann googelt doch mal nach den Stichworten: „iwork 09“, „preference“, „trial“ und „retail“.