Posts tagged "Störung"

Automatic macht das Auto ein kleines bisschen intelligenter.

Automatic ist ein kleiner Dongle, welcher einfach am Data-Port des Autos angeschlossen werden kann. Verbunden, über Bluetooth 4.0, mit dem iPhone, findet jetzt ein reger Austausch von Informationen statt. Anhand der Daten aus dem Auto kann die App analysieren, wie effizient und umweltfreundlich man gefahren ist. Zu schnelles fahren, schnelle Beschleunigung und harte Bremsungen sind zu unterlassen und werden fein säuberlich gemäss der Route aufgezeichnet.

Der Dongle kann auch Störungen erkennen und entsprechend übersetzen. Vorbei ist die Zeit in der man Warnlämpchen-Geblinke entziffern musste, neu steht es klar auf dem iPhone Screen. Man kann auch selber versuche die Störung zu beheben und über die App abfragen, ob man erfolgreich war… Parkt man das Auto, so merkt sich die App genau den Ort. Auto suchen war also gestern. Teilt man sich das Auto mit anderen Personen, können diese dank der App und den geteilten Park-Informationen schnell und einfach das Gefährt finden.

Die App geht sogar so weit, dass ein Unfall erkannt wird und angehörige darüber informiert werden können. Eine Meldung an einen Rettungsdienst wird zur Zeit in Amerika noch getestet und ist erst als Beta-Funktion erhältlich. Leider können erst Vorbestellungen im Wert von knapp 70 US-Dollar aus Amerika getätigt werden. Wir in Europa müssen noch warten… Der nötige Data-Port scheint aber, zumindest in den USA, bei allen Benzinautos seit 1996 vorhanden zu sein. Bin gespannt ob so eine Einigkeit auch in Europa herrscht…

Automatic

Eine sehr nützliche App mit Informationen, welche eigentlich jedes Auto von Haus aus anbieten müsste. Ich bin beeindruckt und wünsche mir Automatic bald in der Schweiz! Android Benutzer müssen sich übrigens noch bis zum Herbst gedulden, im Moment werden nur iPhone 4S und iPhone 5 unterstützt. Aber wahrscheinlich dauert es eh bis Herbst, bis Automatic in der Schweiz ankommt.