Screenshots ohne Schatten erstellen

Apple 12. Juni 2009 < 1 min read

author:

Screenshots ohne Schatten erstellen

Reading Time: < 1 minute

Seit es das ApfelBlog gibt, war es immer wieder ein Thema wie Bildschirmfotos, auch bekannt als Screenshots, erstellt werden. Wie die meisten von Euch bereits wissen werden, gibt es da die ganz normalen Tastenkombinationen mit welchen Ihr Bildschirmfotos erstellen könnt. Diese Screenshots bekommen aber von Mac OS X Leopard einen transparenten Schatten, ob man nun will oder nicht. Die Alternative dazu ist, dass man nicht das ganze Fenster fotografiert (Befehl + Shift + 4 drücken, erst danach die Leertaste betätigen), sondern sich den Bereich genau aus misst mit Befehl + Shift + 4.

Gerade wenn man mehrere Bildschirmfotos von einem bestimmten Fenster schiessen möchte, natürlich ohne Rahmen, dann kann das ganz schön mühsam werden. Abhilfe dazu kennt aber Marc Grove vom MacVillage Blog. Dazu müssen nur ein paar Zeilen in das mächtige Terminal Programm eingegeben werden und schon ist man die Schatten los:

  1. defaults write com.apple.screencapture disable-shadow -bool true deaktiviert die Schatten
  2. defaults delete com.apple.screencapture disable-shadow aktiviert die Schatten wieder
  3. Ein anschliessendes killall SystemUIServer macht die Änderungen wirksam
  4. Frisch Aus- und Einloggen ist nicht nötig

Auch wenn man schon eine Weile mit Mac unterwegs ist, man lernt nie aus! Herzlichen Dank an Marc für die neue Erkenntnis!

Renato Mitra ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.