Posts tagged "2009"

Welches App habt Ihr am meisten benutzt?

Es gibt bereits so viele Applikationen für das iPhone, dass ein einzelner Mensch keine Chance mehr hat den Überblick zu behalten, was es alles für Programme gibt! Nur mit gutem Marketing oder von Mund zu Mund Propaganda hört man noch von guten und nützlichen Apps…

So langsam geht es gegen das Ende des Jahres. Mich persönlich würde interessieren, welches der vielen Apps hast Du im (beinahe) vergangenen Jahr am meisten benutzt? Die selbe Frage habe ich bereits auf der Facebook Fanpage vom ApfelBlog.ch gestellt und schon viele Antworten gekriegt. Da die Frage bei Facebook gestellt wurde, war auch die Facebook App die meist genannte Antwort… Daher versuche ich es nun etwas neutraler über das Blog: Nennt mir die drei meist benutzten Apps im Jahr 2009!

Schreibt Eure meist benutzten Programme unten in die Kommentare. Teilnehmen an der Umfrage dürfen natürlich alle die Lust haben. Unter allen Teilnehmer mit einem Schweizer iTunes Account verlose ich zusätzlich einen iTunes Gutschein im Wert von CHF 30.-! Die Umfrage läuft bis zum 7. Januar 2010 um 18:00 Uhr.

Heute Abend: WWDC 2009 mit iPhone 3.0 und Snow Leopard

Für viele Apple Fans kann der heutigen Montag nicht schnell genug vorbei gehen. Denn um 19:00 Uhr startet eine interessante Keynote an der Worldwide Developers Conference in San Francisco. Erwartet wird immer noch die neue iPhone Software 3.0 und das neue Mac Betriebssystem Snow Leopard. Weiter hoffen nicht Wenige, dass an dem Abend auch gleich das neue iPhone vorgestellt wird.

Leider gibt es von der Keynote keine Live-Übertragung ins Web. Abhilfe schaffen aber andere Medien wie Gizmodo, MacLife, MacNotes, MacRumors oder Engadget. Diese bieten meistens einen Live-Ticker an. Wie immer werde ich die Keynote über die genannten Websites und Blogs verfolgen, Twitter beobachten und daraus eine Zusammenfassung mit meinen persönlichen Eindrücken veröffentlichen.

Ich freue mich auf heute Abend und wünsche mir, gleich nach der Keynote die neue iPhone Software 3.0 runterladen zu können.

iPhone Wochenrückblick 22/09

Ist der iPhone Bildschirm eine Gefahr für die Augen?
Das lesen von Texten auf kleinen Bildschirmen ist nicht wirklich gesund. Begonnen hat das alles schon mit den SMS auf den frühen Mobiltelefonen. Für die Blackberry lassen sich Leute sogar Lesebrillen verschreiben und das iPhone wird sich wohl hier einreihen, in die Liste der kleinen Texte…

Ist das neue iPhone wirklich matt?
Zumindest die Fassung des neuen iPhones soll in einem matten schwarz daher kommen. Die berührungsempfindliche Glasplatte aber wird wie gewohnt glossy sein…

Such das iPhone!
Aber lasst Euch nicht ablenken auf der Suche nach dem iPhone…

Noch ein Indiz, dass das iPhone mitte Juli ’09 kommt!
Die Mitarbeiter von T-Mobile haben ab Mitte Juni eine Urlaubssperre eingefangen. Gleiches geschah letztes Jahr!

iPhone Wasser- und Stossfest einpacken
Man kann es auch übertreiben, aber wer sein iPhone in Sicherheit Wissen möchte, der kann es einfach in die Otter Box verpacken.

Sieht so das neue iPhone aus?

Die Veröffentlichung der dritte Generation des Mobiltelefon aus Cupertino steht, wahrscheinlich, diesen Sommer an. Gizmodo hat vor kurzem eben Ersatzteile entdeckt, welche dem neuen iPhone zugeordnet werden könnten. Dabei fällt der Begriff Black Bezel. Anscheinend soll das iPhone 2009 ganz in mattem schwarz, ohne Silberstreifen, daher kommen. Nach der Sichtung der vermeintlichen Ersatzteilen hat ein ganz Kreativer mal eben ein Mockup erstellt, wie denn das iPhone mit diesem Teilen aussehen müsste.

iphone-4g

Man darf also gespannt bleiben, wie nah die Realität, vielleicht bereits im Juli, an das Fake-Foto oben kommt. Ich persönlich erwarte keine gravierenden Änderungen im Design. Die Form wird wohl im Grossen und Ganzen die selbe bleiben. Dass das ganze iPhone in mattem schwarz daher kommt könnte ich mir gut vorstellen. Besonders über das eingesetzt Material bin ich gespannt.

Aber solche Mochups halte ich für schlicht undenkbar…

In eigener Sache: 10’000 Kommentare!

10000

Nach dem ich bereits im August die über 7’500 Kommentare verkünden durfte, sind es jetzt, kurz vor dem Jahreswechsel, bereits über 10’000 Kommentare! Ich möchte mich ganz herzlich bei Euch bedanken! Ohne den zahlreichen Leser und Kommentatoren wäre das ApfelBlog nur halb so spannend. Ihr seit es auch, die mich motivieren das ApfelBlog noch spannender und lesenwerter zu machen…

Ich freue mich auf die nächsten 10’000 Kommentare und das neue Jahr 2009 welches uns bestimmt wieder mit vielen neuen Apple Produkten, Gerüchten und Tipps und Tricks rund um Apple, Mac, iPod und das  iPhone beschenken wird!