Posts tagged "autohalterung"

Eine neue Autohalterung für das iPhone 5 muss her

just mobile xtand GO

Das neue iPhone hat nun ein neues Design bekommen, worauf seit dem iPhone 4S viele Leute gewartet haben. Das neue Design sieht gut aus, das iPhone wurde länger, dünner in der Höhe und leichter. Doch das ist nicht nur gut, denn nun passt das beste iPhone nicht mehr in die TomTom Autohalterung. Doch nicht nur die Grösse ist ein Problem, sondern auch der neue Lightning Stecker. So oder so, die knapp drei Jahre alte Halterung scheint nun endgültig ausgedient zu haben… Ein Ersatz muss her.

Ich brauche das iPhone sehr oft als Navigationshilfe, gerade wenn ich geschäftlich unterwegs bin und noch nie da war. Ich lass mich gerne von Navigon für, denn das ist mir Abstand die beste Navigationssoftware welche ich kenne. In den letzten Tagen musste das iPhone irgendwo in der Konsole seinen Platz finden und ich liess mich beinahe ausschliesslich durch die Stimme durch die unbekannten Ortschaften leiten, was erstaunlich gut funktioniert hat. Dennoch würde ich gerne die Kartendarstellung in meinem normalen Sichtfeld haben um bei Unklarheiten kurz einen Blick auf den Bildschirm werfen.

Doch Vorsicht! In der Schweiz kann ein falsch angebrachtes Navigationsgerät zu einer Busse bis zu CHF 500.- führen. Das Navigationsgerät darf möglichst nicht die Sicht aus der Frontscheibe behindern. Am besten ist, man befestigt die Halterung nicht an der Frontscheibe, sondern auf der Konsole.

Aber zurück zur Suche nach einer Autohalterung für das iPhone 5. Im Apple Online Store gibt es noch keine offizielle Lösung zu meinem Problem. Eine einfach Google-Suche bringt die eine oder andere Lösung doch nur selten sind diese auch wirklich mit dem iPhone 5 zu gebrauchen. Bisher hat mich die Lösung von just mobile mit dem Just Mobile Xtand GO am meisten überzeugt. Eine sehr kompakte, aber dennoch flexible Halterung. Gemäss den Beschreibung vor allem für iPhone 4 und iPhone 4S, der Hersteller sagt aber auf der eigenen Produktseite, dass dieses Produkt kompatibel mit dem iPhone 5 ist.

Etwas stutzig macht mich noch die Klip-Halterung. Um das iPhone 5 in der Halterung zu befestigen muss es ein geklippst werden. Ich frage mich, ob die schwarze Farbe vom Alumium-Gehäuse des iPhone 5 diese ewige Klippserei aushält, oder ob es dann schnell silbrig wird… Ich werde das wohl mal austesten müssen und informiere euch, sobald ich mehr weis.

Wie befestigt ihr euer iPhone 5 im Auto?

Details zur iPhone App von TomTom

iphone-tomtom

TomTom hat als erster Hersteller von Navigationssystemen eine Lösung für das iPhone angekündigt und vorgestellt. Wie es aussieht, wird aber TomTom als letzter die Lösung auf den Markt bringen. Bisher bekannt war, wie die Lösung für das iPhone ungefähr aussieht und das es dazu eine Autohalterung gibt. Wie jetzt bekannt wurde, wird gerade diese Halterung einen Marktvorteil bringen…

Das Car-Kit wird mit einem eigenen GPS-Empfänger ausgestattet, welcher leistungsfähiger als derjenige des iPhone sein soll. Wird das iPhone in das Car-Kit gesteckt, wird automatisch auf den externe GPS-Empfänger geschaltet. In der Theorie könnte man so auch den iPod touch als Navigationsgerät im Auto nutzen da der iPod von sich aus kein GPS-Empfänger mit sich bringt. Ob sich das bestätigt werden wir abwarten müssen.

Weiter soll die Halterung einen eingebauten Lautsprecher besitzen, der es einfacher macht, Fahranweisungen deutlicher zu hören. Mit dabei ist auch ein Ladekabel, ein Audio-Ausgang, ein Mikrofon zur Nutzung als Freisprecheinrichtung und eine flexible Halterung.

Ein Geheimnis bleibt aber nach wie vor, wann TomTom mit der lange angekündigten Lösung hervor kommt. Beim Hersteller selber heisst es immer noch im Spätsommer…