Posts tagged "hintergrundbild"

Schöne iPhone 5 Wallpapers

iPhone 5 Wallpapers

Ein paar mal pro Jahr bin ich auf der Suche nach einem passenden Hintergrundbild für mein iPhone und/oder Mac. Interessanterweise ist mir der Hintergrund beim iPad und iPad mini egal… Warum auch immer. Beim iPhone verwende ich oft persönliche Bilder wie beispielsweise von meiner iTochter, aber beim Mac, hin und wieder auch beim iPhone, darf es etwas fremdes sein.

Und damit man etwas wechselfreudiger wird, gibt es Seiten wie iPhone 5 Wallpapers, welche nichts anderes machen als schöne Hintergrundbilder für das iPhone 5 zu sammeln und in einer Übersicht anzubieten. Hier ist bestimmt für jeden etwas dabei.

Übrigens, diese ganzen „Keep calms and…“-Hintergrundbilder kann man sich hier drüben selber machen lassen. Einfach Logo (Krone oder Apple) auswählen, den Text eingeben, ein Hintergrundbild auswählen und als fertiges Wallpaper speichern.

(via Claudio)

Schöne iPhone 4/4S Wallpapers

iPhone Awesomeness

Das iPhone lässt sich ja klein bisschen individualiseren in Sachen Design. Der Lockscreen und der normale Homescreen lassen sich jeweils mit eigene Hintergrundbilder definieren. Ich persönlich mag beim Homescreen immer noch die Grid-Wallpaper. Damit sehen die Icons der Apps schön aufgeräumt aus.

Aktuell hab ich ein dunkles Grid-Wallpaper. Leider konnte ich den ursprünglichen Designer des Wallpapers nicht ausfindig machen. Etwas abwechslungsreicher ist es dann beim Lockscreen. Da verwende ich zur Zeit eigene, jeweils aktuelle Fotos meiner iTochter. Einmal sogar hatte ich ein Bild drauf, welches die iTochter dank Photo Booth auf dem iPad selber von sich gemacht hat… Und das mit 19 Monaten.

Lockscreen-November-2011 Homescreen November 2011

Wer aber auf der Suche nach schönen und einzigartigen iPhone Wallpaper für das hochauflösende Retina-Display ist, der sollte man drüber bei iPhone Awesomeness vorbei schauen. Da werden immer wieder tolle Bilder hochgeladen, vorgestellt und zur Nutzen freigegeben.

Und wo holt Ihr Eure Hintergrundbilder für das iPhone 4/4S, iPad 2 oder iPod touch her?

Grid Wallpaper für iPhone (und iPad)

iPhone Grid Wallpaper

Ich gehöre zu den Leuten, welche auf Gestaltungsraster, sogenannte Grids, stehen. Da verwundert es nicht, dass mir auch das iPhone Wallpaper von Effektive Design so gut gefällt.

Aber, gemessen an den Reaktionen meines Tweets über das Wallpaper, bin ich wohl nicht der einzige dem das Hintergrundbild gefällt… Daher habe ich mich auch zu diesem Beitrag entschieden, damit noch mehr Leute in den Genuss kommen. Mittlerweile gibt es das Grid-Wallpaper in diversen Farben und mit leichten Modifikationen.

Gute Nachrichten gibt es auch für die iPad Besitzer. Effective will demnächst auch eine Version für das iPad hinterher liefern. Dann ist auch auch dem grossen Bilschirm alles geordnet.

Wer übrigens eine Alternative sucht, auch der österreichische Designer Bartelme hat eine eigene Version von The Grid kostenlos zur Verfügung gestellt.

Was habt Ihr für ein Wallpaper? Welche Quelle für schöne Wallpaper könnt Ihr empfehlen?

22 schöne Apple Wallpaper

Mit einem schönen Hintergrundbild auf dem Desktop lässt es sich doch schon viel besser, motivierter und inspirierter arbeiten. Zum Glück gibt es da draussen eine ganze Menge von schönen Hintergrundbilder. Ich habe eine Auswahl von 22 schönen Wallpapers mit dem Thema Apple und Mac zusammengetragen. Wem das noch zu wenig ist, dem rate ich einem bei DeviantArt und Flickr vorbei zu schauen. Kleiner Tipp des Tages: Wer sich auf kein spezieles Hintergrundbild fixieren möchte sollte man in den Systemeinstellungen unter „Schreibtisch & Bildschirmschoner“ schauen. Hier kann man einen Ordner mit Bilder definieren und die Zeitspanne in welcher ein neuer Hintergrund eingeblendet werden soll… Das sorgt für mehr Abwechslung!

wp-9

wp-12

wp-1

wp-2

wp-3

wp-10

wp-16

wp-4

wp-8

wp-14

wp-17

wp-20

wp-5

wp-13

wp-6

wp-21

wp-7

wp-15

wp-11

wp-18

wp-22

wp-19

iPhone: Wallpaper und Klingeltöne leicht gemacht

Klingeltöne mit nur wenigen Klicks erstellen
Es gibt ja den Weg mit GarageBand eigene Klingeltöne zu erstellen. Doch es gibt nun einen schnelleren und einfacheren Weg. Die Lösung heisst: Fission 1.6! Audio-Dateien in den Formaten MP3, AAC, AIFF, Apple Lossless, oder WAV können nun ganz einfach angepasst werden und als  iPhone Klingelton abgespeichert werden. Wenn die Datei abgespeichert wird, synchronisiert iTunes den Klingelton automatisch mit dem iPhone. Fission 1.6 ist als Demo erhätlich und kostet in der Vollversion 32 US-Dollar. Wer eine frühere Version sein Eigen nennt, kann ein kostenloses Update beziehen.

Wallpaper für das iPhone leicht erstellt
Hintergrundbild für das iPhone oder den  iPod touch sidn eigentlich schnell erstellt. Aber mit dem Programm ImagePhone 0.7.3 geht es noch schneller und noch bequemer. Passende Bilder können einfach in das Programm gezogen, scalliert bzw. passend platziert werden. Wenn man mag, kann noch einen beliebigen Filter anzuwenden. Das geht von der einfachen Farbregulierung bis hin zu Kaleidoskopeffekten. Die so erstellten Bilder lassen sich danach in einer Galerie abspeichern oder gleich auf das iPhone oder den iPod touch hochladen. ImagePhone 0.7.3 benötigt Mac OS X 10.4 oder höher und ist als Freeware erhältlich.