Posts tagged "iDongle"

And the Winners are…

Puh… In letzter Zeit war hier im Blog so viel los, dass die Auslosungen, bzw. deren Kommunikation, total in Vergessenheit gerieten. Da ich jetzt ein bisschen Luft habe, bevor der iPhone 4 Start hier in der Schweiz los geht, möchte ich das nach holen… Wie immer habe ich für die Auslosung einen Zahlen-Zufallsgenerator verwendet. Und so wurde gelost:

Alle Gewinner wurden per E-Mail informiert. Sobald die Antworten mit deren Postadresse bei mir eingetroffen ist, kann der Gewinn verschickt werden. Sollte einer der Gewinner auf den Preis verzichten, oder ist jemand per E-Mail innert 14 Tagen nicht nicht erreichbar, so wird der Gewinn neu ausgelost.

Ich entschuldige mich für die späte Auslosung. Es stehen bereits wieder neue Verlosungen in der Timeline und ich werde bemüht sein, diese dann fristgerecht auszuliefern.

iDongle – Jailbreak leicht gemacht

iDongle

Dank dem französischen Tüftler Renaud, auch bekannt als „My Boyfriend is a Geek“, gibt es unter der Hand ein paar wenige kleine Hardwarestücke, welche jedes iPhone schnell und sauber einem Jailbreak unterzieht. Die nackte Platine benötigt lediglich eine 9Volt Batterie. Dank dem Connector-Anschluss kann man die Hardware an das ausgeschaltete iPhone stecken. Ist das geschehen leuchten zwei kleine Lämpchen auf der Platine auf und schon wird blackRa1n RC3 ausgeführt. Innert wenigen Minuten ist das iPhone befreit. Ohne Download, ohne iTunes, ohne fast nichts. Lediglich der iDongle war notwendig.

Das schöne an dem kleinen Jailbreaker ist, dank dem USB-Anschluss kann der iDongle jeweils mit der neuesten blackRa1n Version aufgerüsten werden. Es besteht also Hoffnung, dass man mit dem iDongle auch das iPhone OS 4 und vielleicht sogar das iPad knacken kann… Mein persönlicher Test hat gezeigt, das iPhone 2G war in wenigen Sekunden frei. Für mich ist der iDongle Gold wert, denn oft werde ich gebeten die iPhones aus dem Bekanntenkreis zu befreien. Dazu musste ich dann immer mein MacBook Air mitnehmen, oder bei der Person das entsprechende Programm herunter laden. Jetzt brauch ich bloss mal eben den iDongle anzuschliessen und fertig ist das Prozedere…

iDongle iDongle iDongleiDongle iDongle iDongle

Als Sponsor für die Herstellung des iDongle war es mir vergönnt gleich zwei der seltenen iDongle zu bestellen. Naürtlich verlose ich einen iDongle unter meinen treuen Leser. Um an der Verlosung teilzunehmen braucht Ihr lediglich unterhalb des Beitrags einen Kommentar zu hinterlassen, wofür Ihr den iDongle dringender braucht, als die anderen Verlosung-Teilnehmer. Eingabefrist ist der 18. Mai 2010 um 18:00 Uhr. Die Ziehung des Gewinners findet per Zahlen-Zufallsgenerator nach dem Ende der Eingabefrist statt. Der Gewinner wird schriftlich benachrichtigt und im ApfelBlog.ch veröffentlicht. Über die Auslosung wird keine Korrespondenz geführt. Keine Barauszahlung der Preise.