Posts tagged "Sonny Dickson"

iPhone 6 wird gross und grösser – 4,7 und 5,5 Zoll Bildschirm.

iPhone 6 in 4,7 und 5,5 Zoll.

Der Name Sonny Dickson steht für die besten Spy-Fotos der neuen Apple Produkte. Auch kürzlich hat er wieder ein paar Bilder von zwei vermeintlichen iPhone 6 Modellen vertwittert. Einmal in der Grösse 4,7 Zoll und ein noch grösseres 5,5 Zoll Display iPhone 6. Auffallend, auf der Rückseite fehlt aktuell noch das Apple Logo. Zwar gab es vorher Spy-Fotos von Rückseiten mit ausgeschnittenem Apple Logo, es könnte aber gut sein, dass das Logo und die ganzen Detail-Informationen erst später per Laser hinzugefügt werden.

Die Rückseite vom iPhone 6

Ebenfalls auffallend, der LED-Blitz wurde wieder überarbeitet. Es gibt keine zwei LEDs mit unterschiedlichem Licht mehr. Aktuell kann man anscheinend den Blitz nun für Indoo und Outdoor Bilder verwenden. Das ganze lässt auch darauf schliessen, dass die Kamera und die Software einmal mehr verbessert wurde.

Keine Frage, 4,7 Zoll ist einiges Grösser als das aktuelle iPhone 5S, iPhone 5C und iPhone 5 mit dem 4 Zoll Display. Aber 5,5 Zoll ist dann schon ein gewaltiger Schritt! Was denkt Ihr? Ist das schon ein Phablet, also eine Mischung zwischen Smartphone und Tablet, oder ist das einfach der aktuelle Standard? Während alle Computer kleiner werden, sollen Smartphone nun grösser werden?

Aber vom Thema Grösse abgesehen, erwartet man ein dünneres Design, eine bessere Kamera und einen A8, wohl auch M8 Prozessor. Im Herbst 2014 soll es dann soweit sein, dann dürfen wir endlich sehen ob es sich bewahrheitet.

 

iPad mini 2 mit Touch-ID, A7, M7, in Gold und wahrscheinlich ohne Retina-Display.

iPad mini 2 in Gold

Der gut informierte Sonny Dickson und beste Quelle wenn es darum geht die neuesten Apple Produkte (oder Teile davon) in hochauflösenden Bilder zu bekommen hat sich zum iPad mini 2 geäussert. Nach seinen Informationen kommt das iPad mini 2 mit den folgenden Spezifikationen:

  • In den Farben Gold, Silver, und Space Grau
  • Mit einem A7 64Bit Prozessor und einem M7 Bewegungs-Koprozessor
  • Mit 1GB RAM (das iPad 2 bekommt 2GB RAM)
  • Dem Touch-ID Home-Button für die Fingerabdruck-Erkennung

iPad mini 2 mit Touch-ID

Unbeantwortet bleibt die Frage ob das iPad mini 2 ein Retina Display bekommt oder nicht. Ich gehe mal davon aus, dass es kein Retina Display geben wird. Für ein hochauflösendes Display spricht aber, wenn das kleine iPad schon die besten Bauteile aus dem iPhone 5S bekommt, warum dann nicht auch gleich ein Retina Bildschirm? Nun ja, wir werden sehen.

iPhone 5S mit Fingerprint-Sensor?

Dieses Jahr versorgt uns Sonny Dickson mit allen Bildern rund um die neuen iPhone mit scharfen Fotos. Nun hat er auch das iPhone 5S Home-Button Bauteil abgelichtet. Im Vergleich zum iPhone 5 Home-Button hat sich doch einiges getan und man darf annehmen, dass der Unterschied im biometrischen Fingerprint-Sensor liegen dürfte.

Was haltet ihr davon? Wäre ein Fingerprint Home-Button die perfekte Ablösung des Sperrcodes? Oder ist es eher hinderlich, weil beispielsweise eine vertraute Person so nicht mehr auf das Gerät zugreifen darf/kann? Wie könnte der Fingerprint sonst noch helfen in der Bedienung eines Smartphones? Ich bin auf eure Ideen gespannt.

iOS 7 auf dem iPad

Bisher gibt es iOS 7 nur in der ersten Beta-Version, nur für Entwickler und nur für das iPhone. Apple selber hat sich sehr zurückgehalten mit einer Vorschau von iOS 7 auf dem iPad oder iPad mini. Wohl mit gutem Grund. Wie man so hört, ist iOS 7 noch längst nicht fertig und gerade die Feinabstimmungen, dass alle Apps und die Icons aus einem Guss wirken hat noch gar nicht statt gefunden.

Der Entwickler Sonny Dickson hat nun aber bereits iOS 7 auf dem iPad und verteilt über Twitter die Screenshots.

Eigentlich keine grossen Überraschungen. Von mir aus darf sich Apple aber gerne zeit nehmen und das System gründlich heraus putzen bis im Herbst.