Posts tagged "street view"

Unterwegs mit der neuen iPhone Software 2.2

Wie bereits heute Morgen versprochen gebe ich jetzt gerne ein erstes Fazit über die neue iPhone Software in der Version 2.2 ab. Ich bin bereits seit heute morgen mit der neuen Firmware unterwegs und konnte die neuen Features und Verbesserungen im realen Leben testen.

Podcast per iPhone iTunes laden
Auf dieses Feature habe ich lange gewartet. Endlich kann man per iPhone neue Podcast abonnieren und neue Folgen direkt auf das iPhone laden. Einziges Hindernis ist, dass man per Mobilfunk nur bis 10 MB grosse Podcast runter laden kann. Die Begrenzung kennen wir ja bereits aus dem App Store. Wenn man die Folge dennoch unbedingt anhören, oder ansehen will/muss, dann hat man aber die Möglichkeit den Podcast per Streaming anzusehen oder zu hören. Witzigerweise fällt durch den Stream ein gleichgrosse Datentransfer statt wie beim download…

iPhone 2.2 iPhone 2.2 iPhone 2.2

Google Street View
Es ist schon beeindrucken wie Google Street View in Google Maps und das iPhone integriert wurde. Mit scharfen Bilder kann man sich die Umgebung anschauen, sofern vorher ein Google-Mobil durch die gewählten Strassen gefahren ist. Und genau da liegt der Hund für uns Schweizer begraben. Die eidgenössischen Strassen sind noch kaum abgelichtet und wo die Strassen von Google aufgenommen werden, da reicht man auch schon Klage gegen Google ein! Aber den Infinite Loop 1 in Cupertino kann man natürlich anschauen.

iPhone 2.2iPhone 2.2iPhone 2.2

Auto-Korrektur
Die iPhone Benutzer wurden angehört und erlöst. Endlich gibt es einen Ausschalter für die Auto-Korrektur bei Texteingaben. Ich hab der überarbeiteten Textkorrektur aber zuerst eine Chance gegeben und das auch nicht bereut. Die Korrektur arbeitet jetzt viel besser. Wer aber lieber in schweizerdeutsch schreiben möchte, der kann jetzt in den Einstellungen einfach die Auto-Korrektur abschalten.

iPhone 2.2 iPhone 2.2

Sonstiges
Was wir aber nicht vergessen dürfen sind die tatsächlichen Verbesserungen in der Stabilität und das Schliessen der Sicherheitslücken! Aber gerade diese Änderungen merkt man im täglichen Gebrauch nicht wirklich. Ich finde es auch hilfreich, dass man beim drücken der Home Taste wirklich immer auf die tatsächliche erste Home Seite kommt und nicht irgendwo auf einer der vielen App Seiten.

Update für 2G?
Nun hier sieht es allgemein eher düster aus. Wer mutig ist, der kann vom iPhone 2G per Aktualisieren (nicht Wiederherstellen!) die neue Firmware einspielen. So sollte das iPhone unlocked bleiben. SIM Proxy Karten funktionieren mit der neuen iPhone Firmware 2.2 nicht mehr! Also am besten Hände weg vor dem Update und warten bis die neue Pwnage Version vom iPhone Dev Team veröffentlicht wird.

Was ist mit dem Jailbreak oder Unlock für 3G?
Wie das iPhone Dev Team plaudert, wurde beim 3G das Baseband geupdatet, was wiederum den Unlock in Zukunft wesentlich erschweren wird. Vielleicht gibt es also doch nie einen Unlock für die iPhone 3G?

Und? Wie sind Eure Erfahrungen bisher? Sind die Updates glatt gelaufen? Läuft alles stabil? Ansonsten habt Ihr ja ein stürmisches Wochenende mit viel Regen und Schnee vor Euch. Da nimmt man sich gerne etwas Zeit um in der warmen Stube zeit mit dem iPhone zu verbringen…

iPhone 2.2 und iTunes 8.0.2 ist da!

Heute Morgen wurde ich darauf aufmerksam gemacht, dass eine neue Version von iTunes bereit steht. Es ist die Version 8.0.2 und bringt eigentlich nur ein paar verschiedene Fehlerkorrekturen, sowie verbesserte Bedienungshilfen mit VoiceOver.

Es war dann auch der Vorbote, dass tatsächlich heute die neue iPhone Firmware in der Version 2.2 veröffentlicht wird. Vermutungen, dass es heute soweit sein wird, gab es ja bereits. Gestern hat sich das Gerücht dann nch verstärkt, als sich das Frauenhofer-Institut SIT in einer Pressemitteilung verplappert hat:

Das Fraunhofer-Institut SIT hat den iPhone-Hersteller bereits vor einem Monat über das Problem informiert. Die Lücke soll am 21. November mit Veröffentlichung der neuen Firmware gestopft werden. Die muss der iPhone-Nutzer allerdings selbst aufspielen.

Aktuell bin ich am downloaden und installieren. Gemäss Beschreibung kann man jetzt aber endlich die Autokorrektur abschalten und Podcast können unterwegs per WiFi der Funknetz aktualisiert werden. Auch Google Street View hat den Weg ins iPhone geschafft. Daneben gab es Stabilitätsverbesserungen für Mail, Safari und sonst noch so einiges an Verbesserungen.

Aktuell zieh ich gerade die neue Version mit satten 246 MB runter und teste die Firmware 2.2 heute mal im realen Leben.

Update – Hier schon ein paar Eindrücke

iPhone 2.2 iPhone 2.2 iPhone 2.2 iPhone 2.2 iPhone 2.2