Posts tagged "Thunderbolt Display"

Der etwas andere MacBook Halter.

Mit Stash hat Tom Schepers eine aussergewöhnliche MacBook-Halterung erfunden. Die Halterung kann zum einen an die Wand montiert werden. Einmal angebracht, kann man nach der Anreise das MacBook Pro in die Halterung stecken. Ebenfalls an der Halterung sind die nötigen Kabel für den Apple Thunderbolt Display angeklippt. Noch kurz am MacBook anbringen und schon ist man produktiv. Muss man weg, einfach die Kabel entfernen, an der Halterung anbringen, MacBook Pro herausziehen und losrennen…

2

Wer kein grosses Display für das MacBook Pro hat, kann die Halterung auch einfach auf den Tisch stellen und das MacBook Pro senkrecht rein stellen.

4

Natürlich wäre es auch hier möglich mit einem Apple Thunderbolt Display oder ähnlichen Bildschirmen zu arbeiten.

3

Leider ist die Idee noch Konzept und wurde noch nicht in die Tat umgesetzt. Was haltet ihr von der MacBook Pro Halterung? Oder kennt ihr andere, bessere Systeme?

 

Neuer iMac – Im Sommer mit Anti-Reflective Bildschirm, dünner und schneller.

iMac Evolution

Seit Oktober 2009 hat sich der iMac kaum mehr verändert. Lediglich die Innereien wurden angepasst, äusserlich ist er mit dem Model von 2006 noch fast identisch… Es wird also langsam aber sicher Zeit, dass der iMac eine Auffrischung bekommt. Wer das ApfelBlog.ch verfolgt, der weiss, dass ich schon seit ein paar Monaten auf den neuen iMac warte. Endlich sind auch die passenden Gerüchte dazu eingetroffen.

Schnellere Prozessoren
Klar, ein neues Model braucht schnellere Prozessoren. Dank der langjährigen Zusammenarbeit mit Intel kann man davon ausgehen, dass Apple die neuen Ivy Bridge Core i5/i7 Prozessoren für die nächsten MacBooks und iMacs bekommen wird. Davon zumindest geht auch HowToArena aus:

Apple has been working with Intel in partnership from a long time and it is highly likely that Apple would be the first company to get their hands-on Ivy Bridge Core i5/i7 processors for MacBooks and iMacs.

Neues Keyboard
Nicht zuletzt das MacBook Air ist der lebende Beweis dafür, dass alles kleiner und dünner gemacht werden kann. Auch beim Keyboard will Apple dank neuer Technologie für eine dünnere Tastatur sorgen. Ein Tastenanschlag braucht dann lediglich noch eine Spanne von 0.2 Millimeter.

Apple Keyboard Patent

Neues Design
Wenn man davon ausgehen kann, dass in den Jahren alles dünner wurde, so kann man sich vorstellen, dass der All-in-One Desktop-Computer von Apple auch dünner wird. Die Glas-Front wird wohl bleiben. Wünschenswert wäre es allerdings, wenn der iMac und das Apple Thunderbolt Display sich mehr annähern könnten. Denn aktuelle sehen die beiden Apple Geräte nebeneinander eher fremd aus. Unterschiedliche Höhen, etwas andere Füsse, andere Fronten… So macht es keine Freude ein Apple Thunderbolt Display neben den iMac zu stellen…

Nicht-Reflektierender Bildschirm
Seit der Einführung der Hochglanz-Bildschirme beim iMac und MacBook ist es DAS Streitthema Nummer eins bei Apple Geräten. Einige schwören auf das Hochglanz-Display, andere verteufeln es. Insbesondere seit Apple keine Option mehr verkauft, auf ein mattes Display zu wechseln… Gemäss DigiTimes arbeitet der Hersteller G-Tech an einem nicht-reflektierendem Glas für Apples neuen iMac:

G-Tech is also expected to supply AR (anti-reflective) glass solutions for Apple’s all-in-one (AIO) PCs with the new products to also serve as a growth driver for G-Tech, indicated industry sources.

Verschiedene Quellen haben das zweite Halbjahr 2012 für die Veröffentlichung des neuen iMac genannt, die Monate Juni oder Juli 2012 sind auch schon gefallen… Ich freue mich jetzt schon! Was sagt ihr zu den Gerüchten? Braucht es in naher Zukunft überhaupt noch Desktop-Computer? Oder wird alles viel mobiler…