Apple-Produkte erobern das stille Örtchen

iPad 29. August 2012

author:

Apple-Produkte erobern das stille Örtchen

Apple-Produkte auf dem WC

Irgendwie lustig, irgendwie aber auch wahr… Immer öfter kommt nicht mehr das Lieblingsmagazin mit auf’s stille Örtchen, sondern das Smartphone oder Tablet. Namentlich natürlich das iPhone oder das iPad. Auch bei mir ist es so… Kurz die Mails checken, RSS-Feeds lesen oder News-Apps prüfen, im Internet surfen oder ein kurzes Spiel starten… Beim wem haben die elektronischen Multitalente wie iPad ebenfalls die Papierlektüren aus dem WC verdrängt?

(via Daniel und 9GAG)

ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.
6 Comments
  1. Cornel

    musste gerade schmunzeln, denn während ich hier schreibe sitze ich auch gerade da...

  2. Kleiner Scheißer

    Klar ich kaufe ein iPad für mein Scheisshaus. Lesen auf dem Klo fand ich schon immer bescheuert. Da macht das lesen auf der Couch mehr Spaß.

  3. Jordy

    Hehe, ich muss jetzt auch schmunzeln. Früher hast du einfach die Zeitung als "Notfall" Klopapier genommen. Mit ein iPad wird das bestimmt ein riesen Schweinerei ;) Ansonsten stimmt es schon.

  4. Sveny

    Tolle Idee, nur könnte man dann die Zeit wirklich noch vergessen und hinterher sitzt man am nächsten Tag immer noch dort.

  5. Günni

    Ich überlege auch gerade, ob ich den Spaß auf der Gästetoilette einmal was kosten lassen sollte. Eine ganz neue Variante von "Mein Haus, mein Auto,...". ;-) Und dann lädt man natürlich nur ungeliebte Nachbarn ein.

  6. Peter

    Uh, nein, da dann doch nicht.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.