Apple veröffentlicht iOS 11.2 für schnelleres, drahtloses Aufladen.

Apple veröffentlicht iOS 11.2 für schnelleres, drahtloses Aufladen.

Im Moment setze ich mich gerade mit dem iPhone X und der Apple Watch Series 3 Cellular für die kommende Multi-Device-Funktion auseinander. Dabei wollte ich sehen, ob vielleicht die neuen Provider-Einstellungen schon ausgeliefert werden. Zu meiner Überraschung war dann aber iOS 11.2 bereit für die Installation. Und da kommt einiges mit.

Neben den vielen Problem-Behebungen gibt es auch einige Neuerungen.

Neuerungen in iOS 11.2

  • Schnelleres drahtloses Aufladen bei iPhone 8, iPhone 8 Plus und iPhone X.
  • Drei neue Live-Hintergründe für das iPhone X.
  • Verbesserte Stabilisierung für die Videokamera.
  • Unterstützung für die automatische Wiedergabe der nächsten Folge derselben Podcast-Sendung in Podcasts.
  • Unterstützung für die Strecke von Abfahrtstrainings (Wintersport) als Datentyp in HealthKit.

Apple Pay Cash vorerst nur in USA

Die angepriesene Neuerung Apple Pay Cash zum senden, anfordern und empfangen von Geld über die Nachrichten-App ist leider vorerst nur in USA möglich. Auf diese Funktion müssen wir uns, wie so oft, noch etwas gedulden.

Aber alleine die kabellose Schnellladefunktion und die unzähligen Problem-Behebungen machen das Update auf iOS 11.2 interessant.

 

  • Aeschenioer

    Bei mir schliesst das Appleeigene Mailprogramm seit dem Update auf 11.2.
    Reset habe ich auch schon x-mal gemacht und nützt nicht. Hat jemand eine Idee?

  • Oliver

    Genau dieses Problem mit Mail habe ich auch bei jeder Beta gemeldet – wohlgemerkt erst nach mehrmaligen Neustarts/Resets – und dennoch schafft es dieses Problem bis in die finale iOS 11.2.
    Pushbenachrichtigungen ausschalten bzw. auf Manuell stellen hat bei mir nicht geholfen. Als ich Mail gelöscht habe (vorher alle Einstellungen aller Accounts notieren) und wieder aus dem Appstore geladen habe, hat es bei mir wieder mit dem Öffnen der Mail-App geklappt.