Mac

Günstiges MacBook Air kommt diesen Frühling.

5. März 2018

author:

Günstiges MacBook Air kommt diesen Frühling.

Wer mit dem Gedanken spielt, sich demnächst einen Apple-Rechner zu kaufen und nicht gerade das nötige Kleingeld hat für einen wunderschönen, leistungsfähigen aber doch sehr teuren iMac Pro, dem könnte die folgende Meldung gefallen. Apple bringt noch diesen Frühling ein neues, günstigeres MacBook Air.

Die Informationen stammen natürlich nicht von Apple, sondern von dem Analysten Ming-Chi Kuo von KGI Securities. Erst ist bekannt dafür, dass er sehr zuverlässige Informationen hat.

Kuo says that he expects Apple to release a new MacBook Air “with a lower price tag” during the second quarter of 2018, meaning we should see it sooner rather than later.

Apple braucht dringend einen mobilen Rechner im unteren Preissegment um gegen das Chromebook und andere Windows-Rechner anzukommen.

ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.
One Comment
  1. Jonny Appleseed

    Hmm... das derzeitige MacBook Air hat ja noch die gute Tastatur; da könnte man ggf. noch was einsparen ohne die Marge anpassen zu müssen ;-) Spass bei Seite: Apple 'braucht' (*) nicht nur im Budget-, sondern auch im Mid-Range- und im High-End-Bereich dringest wieder taugliche mobile Rechner, die eben gerade mehr bieten als nur wunderschön auszusehen. (*) Naja, genaugenommen 'braucht' Apple diese mit Blick auf die aktuellen Unternehmensergebnisse eben leider nicht (mehr); es ist wohl eher so, dass ich seit geraumer Zeit ein neues Laptop bräuchte, aber die aktuellen MacBook Pros kann man schlicht nicht kaufen (ausser man benötigt was Hübsches für in die Vitrine)... zurzeit teste ich eines der neuen ThinkPad von Lenovo und befürchte dass ich macOS bald den Rücken kehren 'muss'.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.