Keine AirPower? Kein Problem mit WhyWood aus der Schweiz!

Apple Watch iPhone 29. April 2019 2 min read

author:

Renato

Keine AirPower? Kein Problem mit WhyWood aus der Schweiz!

Reading Time: 2 minutes

Es gibt ja noch Menschen, die trauern ein bisschen der kabellosen Ladestation AirPower von Apple nach. Lange angekündigt und dann doch nie auf den Markt gebracht. Ist aber nicht schlimm, der Schweizer Yanick Brotschi hat was besseres zu bieten!

Apple hat sich dafür entschieden, die kabellose Ladestation AirPower für iPhone, Apple Watch und AirPods 2 nicht auf den Markt zu bringen. Darüber dürfte sich nicht nur die Dritthersteller aus China freuen, sondern auch der Schweizer Yanick Brotschi. Er ist Gründer vom Schweizer Startup WhyWood. Er und sein Unternehmen stehen für Design, Funktion und Nachhaltigkeit.

Neben einzigartigen Designmöbel, hat sich WhyWood auch auf die Produktion von schlichten Ladestationen aus Holz für Smartphones, Smartwatches und weiteren Geräten welche im Qi-Standard geladen werden können, spezialisiert.

WhyWood Dockit W3

Die WhyWhood Ladestation ersetzt die herumliegenden, losen Kabel und vereint damit minimialistisches Design und Funktionalität. Hergestellt werden die Schweizer Unikate in einer kleinen Produktionsstätte in Grenchen. Es handelt sich bei jedem Produkt um ein Einzelstück, natürlich aus FSC zertifiziertem Holz und in liebevoller Handarbeit hergestellt.

WhyWood Dockit W3 Qi-Ladestation aus Holz für iPhone, Apple Watch und AirPods.

Seit ein paar Tagen habe ich die Dockit W3 Ladestation bei mir im Einsatz und bin sehr zufrieden. Insbesondere wenn man iPhone, Apple Watch und die AirPods hat, macht es Sinn eine solche kabellose Ladestation zu haben. Alle drei Geräte können einzeln oder miteinander geladen werden. Jedes Gerät hat seinen Platz. Hat man die neuen AirPods mit dem kabellosen Ladegehäuse, so kann man dieses auch auf den Platz für das iPhone legen, sollte der grad frei sein.

Die Docket Ladestation von WhyWood ist wunderschön und sauber verarbeitet. Schweizer Präzision eben!

Wem die Dockit W3 zu klobig ist und auch gar nicht so viele Möglichkeiten zum laden braucht, dem sei das Produkt „Pad“ von WhyWood empfohlen. Eine wunderschöne und einfache Ladestation.

WhyWood Pad Qi-Ladestation aus der Schweiz

Mit den Produkten von WhyWood hat man schöne Alternativen zu den billigen Plastik-Ladestationen aus Asien. Nachhaltig produziert und aus der Schweiz. Für mich gilt: WhyWood? Why not!

Renato

Renato Mitra ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.
4 Comments
  1. Dom

    Endlich wieder einen Beitrag. Habe mir schon sorgen gemacht...

  2. Peter

    Ja, der Blog hier scheint sehr stiefmütterlich behandelt zu werden.

  3. Reto

    Evtl. sind ja die Zugriffe auf den Blog nicht mehr so hoch? Oder Renato hat einen haufen anderer Dinge zu tun ;-)

  4. Renato

    Besten Dank für eure Kommentare und die „Sorgen“. Tatsächlich ist meine Zeit grad sehr knapp bemessen… Es sind aber auch schon wieder ein paar Beiträge in der Umsetzung. Wer aber gerne Lust hat daran mitzuarbeiten, dass hier wieder mehr Beiträge veröffentlicht werden können, der darf sich gerne bei mir melden.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.