Apple bloggt über Machine Learning.

Apple bloggt über Machine Learning.

Spätestens seit der letzten Keynote weiss man, dass Apple nicht ganz unbewusst die Schlagworte Augmented Reality, Mixed Reality, Virtual Reality, Artificial Intelligence (künstliche Intelligenz) und Machine Learning Gebetsmühlenartig regelmässig erwähnt haben. Siri und iOS 11 sollen von allem ein bisschen enthalten. Und zwar immer so, dass es für den Endbenutzer Sinn macht.

Dank der iOS 11 Beta-Versionen und dem ARKit können wir bereits fleissig erste Ergebnisse von der leistungsstarken Augmented-Reality-Lösung sehen. Eine kleine Übersicht hab ich kürzlich verbloggt, es gibt auch schon Websites welche erste AR-Apps kuratieren und frische Resultate gibt es beispielsweise bei Twitter unter dem Hashtag #ARKit.

Die künstliche Intelligenz, bzw. Machine Learning ist etwas schwierig greifbar zu machen. Dabei begleitet uns Machine Learning schon länger, meistens ohne das wir uns dessen bewusst sind. Einfache Dinge wie Search Ranking, Face Detection, Personalization, Sentiment Analysis und vieles mehr gehört unter das Kapitel ML. Das sollen nun die Engineers von Apple richten, in dem Sie ihre Arbeit erklären, bzw. dokumentieren. In einem Blog, bzw. Journal auf der Apple Website: https://machinelearning.apple.com

Welcome to the Apple Machine Learning Journal. Here, you can read posts written by Apple engineers about their work using machine learning technologies to help build innovative products for millions of people around the world.

Blog-Journal von Apple zum Thema Machine Learning

Blog-Journal von Apple zum Thema Machine Learning

Aber Apple hat es schon richtig betitelt: Ein Journal. Denn ein Blog bedeutet für mich Interaktion mit den Lesern. Die einzige Interaktion welche Apple anbietet ist eine Mail-Adresse. Zum einen verständlich, denn das Community Management würde wohl in’s unendliche gehen mit all den Haters und Fan-Boys. Andererseits aber dennoch schade. Ziemlich gut hingegen ist der erste Beitrag gelungen. Ich bin gespannt was die Engineers noch so zum Thema Machine Learning erzählen dürfen und können.

Ich glaube übrigens, die Engineers von Apple hätten sicher Freude an dieser Art von einfachem Machine Learning:

Von mir aus dürfte es auch gerne ein Journal zum Thema Augmented, Virtual und Mixed Reality von Apple geben.