Notice: Undefined variable: local_arr in /home/mitranet/public_html/apfel/wp-content/plugins/wp-auto-affiliate-links/WP-auto-affiliate-links.php on line 42

Apple bringt einen TV-Dongle

Apple TV 16. Dezember 2018 1 min read

author:

Renato

Apple bringt einen TV-Dongle

Reading Time: 1 minute

Wie man man aktuell in der Gerüchteküche lesen kann, will Apple einen TV-Dongel auf den Markt bringen, so ähnlich wie man es bereits von Google mit Chromecast kennt.

Apple will definitiv in die TV-Unterhaltung einsteigen mit grossen Investitionen bei der Produktion von Sendungen und Serien. Da wäre eine preiswerte und einfach Alternative zu der Apple TV Box sicher nicht verkehrt.

Nur… Ich bin da skeptisch. Warum sollte Apple einen „dummen“ Dongle auf den Markt bringen, wenn es das Apple TV gibt? Mit Speicher, mit der Möglichkeit Apps herunterzuladen und zu installieren? Spiele zu spielen, mit dem HomePod für eine qualitative Multimedia-Anlage verbinden… Warum dann der Dongle?

Was meinst du? Hat das Gerücht eine Chance, oder verpufft es bald komplett?

Renato

Renato Mitra ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.
5 Comments
  1. Sebastian

    Also um die Frage nach Dongle oder nichr Dongle mal ausführlich unter die Lupe zu nehmen... ich habe mit dieser Frage in diesem Artikel gar nicht gerechnet, da die Überschrift etwas anderes als eine Meinungsumfrage suggeriert hat. Schade!

  2. Renato

    Stimmt Sebastian. Der Titel ist wohl etwas reisserisch… Dennoch stellt sich die Frage, wenn etwas an dem Gerücht dran ist, wie sinnvoll soll so ein Dongle sein?

  3. Sebastian

    Kann sein, jedenfalls nutze ich die App Funkgerät, dort wird mir dieser Artikel nun als „Top-Nachricht“ angezeigt... um dies zu erreichen zählen die Klicks. Glückwunsch, die Frage wie sinnvoll es wäre ein Dongle zu anzubieten oder nicht, ist eine Topnachricht. Gewiss für einige nicht uninteressant, gewiss aber auch keine Topnachricht. Ihre Klicks haben Sie.

  4. Julius

    Apple kommt, auch wenn sie es gerne hätten nicht ganz um die Marktgesetze herum. Ein Apple TV kostet nunmal fast 200€ und viel Speicher braucht man für die ganzen Streaming Apps nicht. Den FireTV Stick 4K gibts nunmal in den Angebotswochen schon für unter 40€ und man kann sogar mehr Apps wie auch Kodi etc. darauf installieren. Da bist du mit so einer teuren Apple TV - Kiste einfach nicht konkurrenzfähig. Den Einzigen Mehrwert den sie anbietet ist AirPlay. Wenn Apple eigene Digitale Inhalte im Video Bereich anbieten möchte und das ganze evtl. sogar exklusiv für Apple Hardware brauchen sie dringend günstigere Einstiegsgeräte.

  5. Carlo

    Für einen. Reiten Markt für Ihren TV Servive benötigt Apple eine preiswerte Ankopplung an das TV, dafür ist ein preiswerter Dongle wichtig.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.