Am Samstag um 10 Uhr eröffnet der neue Apple Store in Zürich.

Apple 30. August 2019 < 1 min read
Apple Store in Zurich

author:

Am Samstag um 10 Uhr eröffnet der neue Apple Store in Zürich.

Reading Time: < 1 minute

Schon morgen öffnet in Zürich der neue Apple Store am Rennweg 43 seine Türen für die Kundinnen und Kunde. Ganz freiwillig war der Umzug jedoch nicht, dafür ist der neue Apple Store viel grösser.

Es erstaunt nicht nur die eingefleischten Apple-Fans, dass Apple den Store an der Bahnhofstrasse in Zürich aufgibt. Schliesslich ist das Unternehmen aus Cupertino dafür bekannt seine Stores immer nur an bester Lage zu haben, egal in welcher Stadt auf dieser Welt.

Wie man in der Handelzeitung erfahren konnte, ist der Auszug nicht ganz freiwillig erfolgt. Ein Streit zwischen Manor und Swiss Life endet vor Gericht, bis es zu einer Entscheidung konnte, können aber noch ein bis zwei Jahre ins Land ziehen. Das macht die Zukunft von Apple als Mieterin an der Bahnhofstrasse unsicher. Apple hat mit dem Umzug an den Rennweg für sich selber wieder Sicherheit geschaffen, dafür einen der besten Plätze an der Bahnhofstrasse aufgegeben. Das muss schmerzen! Zwar ist der Rennweg nur drei Gehminuten vom bisherigen Store entfernt, aber Laufkundschaft gibt es hier wesentlich weniger. Immerhin, die Ladenfläche vergrössert sich von 400 m2 auf rund 1’000 m2.

Eröffnung am Samstag, 31. August 2019

Am Samstag um 10 Uhr wird der neue Store offiziell eröffnet. Neben der grösseren Ladenfläche bietet die neue Liegenschaft auch mehr Möglichkeiten um Kurse und Veranstaltungen im Rahmen von Today at Apple abzuhalten und den Kunden ein noch besseres Einkaufserlebnis zu erlauben.

Dennoch wird Apple wohl kaum zögern, sollte sich eine neue Gelegenheit an der Bahnhofstrasse anbieten, sofort die Koffern zu packen und umzuziehen.

Renato Mitra ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.