Benutzt du 3D Touch?

iPhone 26. April 2018
iPhone X 3D Touch

author:

Benutzt du 3D Touch?

Was auf der Apple Watch als „Force Touch“ bekannt ist, wurde beim iPhone 6s als „3D Touch“ eingeführt und ist seither fester Bestandteil der iPhone-Familie. Mit einem festeren Druck auf den Bildschirm, kann man neue Funktionen auslösen oder aufrufen. Für mich ist 3D Touch sowas wie der rechte Mausklick, bzw. der Sekundärklick. Gewisse Funktionen in den Apps können direkt gestartet werden ohne die App selber zuerst zu starten und dann die Funktion zu wählen oder einfach einen Ordner direkt umbenennen. Es gibt noch viele weitere Tipps und Tricks zu 3D Touch.

Was mich aber interessieren würde, hast du diese Funktionen hinter 3D touch gekannt? Nutzt du die? Welche 3D-Touch-Möglichkeiten kennst und nutzt du gerne?

ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.
3 Comments
  1. Jonny Appleseed

    Ich glaube 'Force- bzw. 3D-Touch' ist ein erster Testballon, genauso wie die 'Home'-Taste im iPhone 7/8 die gar keine Taste ist - ein kleiner, momentan noch unbedeutender Schritt, eine Spielerei - aber das dahinterliegende Potential ist riesig... Dahinter steht nämlich m. E. nichts geringeres als die Idee eines Touchscreens mit verschiedenen Druckpunkten und lokal-präziser kinästhetischer Rückmeldung (gibt es ein sinnvolles deutsches Wort für 'haptic feedback'..?). Man stelle sich vor was das für neue Bedienoberflächen, quasi 'adaptive Tastaturen neuer Art', ermöglichen könnte (banales praktisches Beispiel: Man könnte die Finger auf der iPad-Tastatur, sowie bei einer klassischen regulären Tastatur ablegen, und lediglich durch stärkeres Drücken einen 'Tastenanschlag' auslösen und würde ein entsprechende Rückmeldung des 'Drückens' punktuell direkt beim entsprechenden Finger spüren).

  2. Jürg

    Ich muss mich immer wieder daran erinnern, dass es die Funktion gibt, finde sie aber toll. Allerdings stelle ich fest, dass selten wirklich praktische Interaktionen hinterlegt sind, die mir echt Zeit sparen. Aber was nicht ist, kann noch kommen. Auf jeden Fall ein geniales Feature!

  3. Patrick

    Habe nun schon länger das Iphone 6s, mir ist diese Funktion ganz neu, muss es direkt mal ausprobieren

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.