Heute: WWDC 2013 Keynote mit iOS 7 und OS X 10.9 [Updated]

Apple 10. Juni 2013 2 min read
Hintergrundbilder zur WWDC 2013

author:

Heute: WWDC 2013 Keynote mit iOS 7 und OS X 10.9 [Updated]

Reading Time: 2 minutesHintergrundbilder zur WWDC 2013

 

Heute Abend um 19 Uhr ist es soweit. Dann treten Tim Cook und seine Mannen im Moscone Center in San Francisco wieder einmal auf die Bühne halten die berühmte Worldwide Developers Conference Keynote ab.

Dieses Jahr soll aber alles anders sein. Denn wie der amerikanische Apple-Experte John Gruber zugeben muss, ist er gegenüber den vorjährigen Keynotes kein bisschen darüber informiert was uns heute Abend erwarten wird. Einziger Input welcher Gruber über eine zuverlässige Quelle erhalten hat ist:

All the leaks are wrong

Alle bisherigen Gerüchte dürften demnach nur erfunden sein. Nun ganz alle Gerüchte werden wohl dann doch nicht betroffen sein, es fragt sich dann aber welche sich sicher nicht bewahrheiten werden. Wenn wir einen kurzen Blick in die Vergangenheit werfen, dann gab es jeweils folgende Bekanntmachungen:

  • 2007: OS X 10.5 Leopard
  • 2008: iPhone OS 2.0 und iPhone 3G
  • 2009: OS X 10.6 Snow Leopard, iPhone 3.0, iPhone 3GS und neue MacBook Pro
  • 2010: iPhone 4, iOS 4 und FaceTime
  • 2011: iOS 5, OS X Lion und iCloud
  • 2012: MacBook Pro mit Retina Display, iOS 6, Mountain Lion, AirPort Express, iPad Smart Case und Mac Pro

Ein kleiner Funken Hoffnung, dass neben iOS 7 und OS X 10.9 auch noch frische Hardware vorgestellt wird bleibt also. Schliesslich wurden die iPhone 3G, 3GS und 4 an Keynotes vorgestellt. Mit kleinen Upgrades darf man sicher auch rechnen, doch werden nicht alle Auffrischungen an der Keynote dokumentiert, sondern zum grossen Teil einfach in den Apple Online Store gestellt, so wie im vergangenen Jahr. Es bleibt also spannend für heute Abend und auch eine weitere wichtige Frage bleibt ungeklärt: Gibt es von Apple einen Livestream zur Keynote?

Wenn nicht, dann kann ich sicher schon mal folgende Ticker empfehlen:

Update: Apple bietet einen Livestream der Keynote

Woran viele nicht mehr geglaubt haben, hat sich heute Morgen angekündigt: Apple bietet einen Livestream zu Keynote. Zumindest die Apple TV wurde darauf vorbereitet. Ob Apple den Stream auch über iOS Geräte und Desktops anbieten wird, wird sich noch zeigen.

Livestream zur Keynote 2013 von Apple

 

 

Keynote Meetup für Apple-Interessierte

Und wer das ganze Theater nicht alleine oder im kleinen Kämmerchen daheim erleben möchte, der ist herzlich eingeladen uns in Olten zu besuchen. Da schauen wir den Livestream, oder eben die Ticker, auf einer grossen Leinwand, tauschen und aus, spielen Bullshit-Bingo und verköstigen uns mit Pizza und Bier. Ermöglicht haben das David (Idee), mein Arbeitgeber MySign (Danke für Raum und Bier) und meine Wenigkeit (Pizza). Alles zum Anlass kann man hier nachlesen oder ganz einfach anmelden:

[button link=”http://twtvite.com/wwdc2013″ style=”light” size=”large”]Ja, ich komme![/button]

Renato Mitra ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.