Neue Benefits für Apple Mitarbeiter

Apple 26. Januar 2012 1 min read
Tim Cook Keynote

author:

Neue Benefits für Apple Mitarbeiter

Reading Time: 1 minuteTim Cook Keynote

Der neue Kapitän von Apple sorgt sich um seine Mitarbeiter. Kaum war Tim Cook im Amt, gab es extra Ferientage und nun gibt es wieder ein Zugeständnis an die Leute, welche Tag für Tag dafür sorgen, dass Apple das wohl erfolgreichste Unternehmen der Welt ist.

Für gestern Abend hat Tim Cook ja bekanntlich ein internes Meeting per Mail bei seinen Mitarbeiter rund um die Welt einberufen mit dem süssen Ausschnitt “…and discuss some exciting new things going on at Apple…”. Nicht wenige Blogger haben damit vermutet, dass Tim Cook an dem internen Meeting gleich noch neue Produkte vorstellt. Dem war, wie bereits vermutet, natürlich nicht so. Es wurden über die aktuellen Verkaufszahlen gesprochen und mit den tollen Dingen, welche bei Apple abgehen, da hat Cook eine neue Vergünstigung für Apple Mitarbeiter gemeint.

Wenn ein Apple Mitarbeiter einen neuen Mac (exklusiv Mac mini) kauft, so bekommt er diesen rund 500 US-Dollar günstiger. Wenn er sich für ein iPad entscheidet, dann bekommt er dieses 250 Dollar günstiger. Kein schlechter Rabatt, denn bisher hatten die Angestellten einen fixen Rabatt von 25% auf die Mac und iPad Einkäufe.

Allerdings sind die Vergünstigungen natürlich an Bedingungen geknüpft. Zum einen wird das neue System erst im Juni eingeführt (aufgepasst lieben Gerüchteküchen-Köche). Weiter gelten die Rabatte nur für Angestellte welche mindestens seit 90 Tagen bei Apple arbeiten und der Rabatt kann nur alle drei Jahren in Anspruch genommen werden.

Renato Mitra ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.