Aktuelle iPhone 5 Gerüchte

iPhone 14. März 2011 2 min read

author:

Aktuelle iPhone 5 Gerüchte

Reading Time: 2 minutes

Letzte Woche noch gingen die Gerüchte um ein iPhone 5 mit Aluminium-Rückseite durch das Netz. Diverse andere Gerüchte widerlegen nun das Aluminium iPhone. Ein gewichtiges Mitspracherecht hat da iDeals China. Die Asiaten haben anscheinend Zugang zu technischen Zeichnungen des neuen iPhone 5. Es zeigt klar, dass Apple an dem aktuellen Glas-Design festhalten wird. Die einzige offensichtliche Änderung ist, dass man wohl einen grösseren Bildschirm erwarten darf. Wenn die Ränder, wie auf den Zeichnungen, geschmälert werden können, dann hat im iPhone 5 ein 4-Zoll Retina-Display platz. Ãœbrigens, iDeals China hatte schon bei den vorletzten iPod nano die echten technischen Zeichnungen…

Zu den Zeichnungen würden dann auch wieder das Foto mit der angeblich neuen Frontabdeckung des iPhone 5 passen…

Stellt man das aktuelle iPhone 4 dem neuen iPhone 5 gegenüber, dann sehen die Unterschiede in etwa so aus:

Aber auch im inneren des iPhone 5 tut sich was. In den unweiten des neuen Apple Betriebssystems iOS 4.3 gab es Hinweise darauf, dass das neue iPhone, wie das iPad 2, mit einem Dual-Core-A5-Prozessor und 512 MB Arbeitsspeicher ausgestattet sein wird.

Wie schon beim Artikel zum Aluminium-iPhone gesagt, bezweifle ich das Apple jetzt schon wieder das Design des iPhone ändern wird. Das Aluminium-Design hatte bei der ersten Generation ganz offensichtlich Probleme mit der Funkqualität. Ich denke, vor 2012 wird sich das Design nicht gross ändern, womit ich den oben genannten Gerüchten eine hohe Glaubwürdigkeit zuspreche…

Update, 14. März 2011 – 11:30
Es wird auch vermutet, dass das iPhone 5 in der Lage ist mit iTunes über das WiFi-Netz synchron zu bleiben. Das würde bedeuten, dass man das iPhone nicht mehr zwingend per USB-Kabel an den Mac anhängen muss um die neuesten Podcasts, Apps und iTunes-Songs auf das Apple Mobiltelefon synchronisieren zu können.

Renato Mitra ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.