Hat Apple soeben Shazam gekauft?

Apps 8. Dezember 2017 1 min read
Hat Apple bereits Shazam gekauft?

author:

Hat Apple soeben Shazam gekauft?

Reading Time: 1 minute

Glaubt man der aktuellen Gerüchteküche, so soll Apple bereits den Musik-Suchdienst Shazam gekauft haben. Die Papiere sollen bereits unterzeichnet sein und am Montag will man den Deal an die Öffentlichkeit bringen.

Shazam, ist eine sehr die beliebte App um innert Sekunden anhand von kurzen Audio-Signalen Songs, TV-Shows, Filme oder Werbeklips zu erkennen. Kürzlich konnte vermeldete werden, dass die App bereits mehr eine Milliarde mal geladen wurde.

Da Shazam die Benutzer nach erfolgreicher Suche auch immer wieder auf Apple Music verweist, kennt Apple die Beliebtheit und dessen Marktwert. Ãœber den Deal in Dollars konnte TC bisher noch nichts handfestes in Erfahrung bringen. Man spricht von einem neunstelligen Betrag. Je nach Quelle sollen es über 400 Millionen US-Dollar sein oder über 1 Milliarde USD.

Sollte die Ãœbernahme tatsächlich bestätigt werden, könnte es passieren, dass Spotify dann nicht mehr in den Suchtreffern angegeben wird? Noch sind alles unbestätigte Gerüchte, aber sehr spannende Gerüchte.

 

Renato Mitra ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.