Hat Apple soeben Shazam gekauft?

Apps 8. Dezember 2017
Hat Apple bereits Shazam gekauft?

author:

Hat Apple soeben Shazam gekauft?

Glaubt man der aktuellen Gerüchteküche, so soll Apple bereits den Musik-Suchdienst Shazam gekauft haben. Die Papiere sollen bereits unterzeichnet sein und am Montag will man den Deal an die Öffentlichkeit bringen.

Shazam, ist eine sehr die beliebte App um innert Sekunden anhand von kurzen Audio-Signalen Songs, TV-Shows, Filme oder Werbeklips zu erkennen. Kürzlich konnte vermeldete werden, dass die App bereits mehr eine Milliarde mal geladen wurde.

Da Shazam die Benutzer nach erfolgreicher Suche auch immer wieder auf Apple Music verweist, kennt Apple die Beliebtheit und dessen Marktwert. Ãœber den Deal in Dollars konnte TC bisher noch nichts handfestes in Erfahrung bringen. Man spricht von einem neunstelligen Betrag. Je nach Quelle sollen es über 400 Millionen US-Dollar sein oder über 1 Milliarde USD.

Sollte die Ãœbernahme tatsächlich bestätigt werden, könnte es passieren, dass Spotify dann nicht mehr in den Suchtreffern angegeben wird? Noch sind alles unbestätigte Gerüchte, aber sehr spannende Gerüchte.

 

ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.
4 Comments
  1. Felix Molitor

    Schon ein ziemlich smarter Move von Apple. Sie könnten Shazam aus dem Android Play Store nehmen und -wenn man nicht gerade ein Google Pixel hat- könnte man erstmal nicht mehr rausfinden wie ein Song der gerade gespielt wird heißt. Cool fänd ich es wenn Apple die Shazam Musikerkennung in das Control Center hinzugefügten würde, dann könnte man kurz einen Button drücken, sein iPhone weiter normal benutzen und irgendwann kommt dann eine Benachrichtigung, dass der Song erkannt wurde. :)

  2. Renato Mitra

    Ist ja zumindest schon mal in Siri drin. „Hey Siri, was läuft gerade?“

  3. pixelforscher

    Shazam benutze ich seit Siri nicht mehr. Siri macht das genauso gut. Und sie redet dabei mit mir :-)

  4. pixelforscher

    Siri macht das seit Jahren zuverlässig.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.