Einfacher USB-Front-Anschluss für den iMac – iMacompanion

Mac 7. April 2014
iMacompanion

author:

Einfacher USB-Front-Anschluss für den iMac – iMacompanion

iMacompanion

Wahrscheinlich geht es nicht nur mir, dass man hin und wieder beim iMac einen USB-Anschluss im direkten Zugriff vermisst. Das neue Modell hat zwar vier USB-Anschlüsse an der Rückseite, aber eben keinen Anschluss den man einfach mal kurz nutzen könnte. Sei es um die GoPro Kamera Aufnahmen zu entladen, oder einfach einen USB-Stick mit Daten anzustecken. Wer keinen hübschen USB-Port im Einsatz hat, der könnte sich für diese einfache Art und Weise interessieren: den iMacompanion.

Drüben bei Kickstarter wird noch Geld für die Aktion gesammelt. Noch über zwei Wochen habt ihr Zeit euch an dem Projekt zu beteiligen. Das kleine Zahlungsziel von knapp 10’000 US-Dollar wurde schon lange erreicht. Eine ähnliche Lösung mit einem extra dünnen Kabel wurde schon mal für ein iPhone-Dock genutzt.

Genügt euch dieser eine nach vorne verlegte Anschluss? Oder braucht ihr eher mehr als 4 USB-Anschlüsse?

ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.
2 Comments
  1. iMarc

    Da gefällt mir aber der besser: http://holzgefuehl.de/de/

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.