EKG-Funktion in der Apple Watch Series 4 nur für USA.

Apple Watch 15. September 2018

author:

Renato

EKG-Funktion in der Apple Watch Series 4 nur für USA.

Die neue Apple Watch Series 4 kommt mit einem grösseren Display, dünneren Gehäuse und hat spannende Gesundheit-Features. Aber gerade das bahnbrechende EKG bleibt der USA vorenthalten, zumindest bis auf weiteres…

Ein tragbares EKG an der Apple Watch Series 4.

Mit der EKG-Funktion in der Apple Watch konnte Apple diese Woche während der Keynote das Publikum überraschen. Mit dem eingebauten Sensor können die Besitzer einer Apple Watch Series 4 jederzeit und an jedem Ort ein EKG aufzeichnen in dem man nur einen Finger auf die digitale Krone hält. Das Ergebnis kann als PDF mit der Ärztin oder dem Arzt geteilt werden.

Die EKG-Aufzeichnung dauert einige Sekunden.

Ausgerechnet diese tolle Funktion soll es per App aber vorerst nur in USA geben und auch da erst später in diesem Jahr.

EKG App kommt noch in diesem Jahr (nur für die USA).

Website Apple.com

Grund dafür dürften die Zulassungen sein. In Amerika hat Apple bereits von der Food and Drug Administration (FDA), teil des amerikanischen Gesundheitsministerium, eine De Novo-Klassifizierung erhalten. Für die restlichen Länder dürften diese Zulassungen noch ausstehen. Solche Zulassungen sind auch nicht ganz einfach zu erhalten. Die Frage ist, wann hat Apple das in den anderen Länder eingegeben und wie schnell werden solche neuen Geräte zugelassen… Kann gut sein, dass sich das ausrollen dieser Funktion bis in das nächste Jahr zieht…

Technisch dürften alle Apple Watch Series 4 bereit sein für das EKG, solange aber die Zulassung und die entsprechende Software fehlt, fehlt auch diese nützliche Funktion! Unklar ist, ob man mit einem US Apple Store Account dann bereits in den Genuss der EKG-App kommen kann, oder ob das auch vom Ort abhängig sein könnte…

Renato

+Renato Mitra ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.
6 Comments
  1. Peter

    Das ist effektiv extrem schade. War für mich unter anderem ein Kaufgrund. Tja, dann ist‘s nun halt der grössere Screen. Gibt‘s da jemand der weiss, wie lange so eine Zulassung dauert?

  2. Jonny Appleseed

    @Peter -> https://www.swissmedic.ch/swissmedic/de/home/medizinprodukte/regulierung-medizinprodukte/medical-device-regulation_online-guide.html (die etwas plumpe Kurzzusammenfassung: Es dauert so lang's dauert)

  3. Chrigi

    Schade, dies war für mich ein Kaufargument. Dann Storniere ich die Vorbestellung wieder.

  4. Jonny Appleseed

    Ich würde gerne mal die Frage in den Raum stellen, warum Apple die EKG-Funktionalität in den USA auch erst 'später im Jahr' (und nicht gleich zum Marktstart der überarbeiteten Uhr) verfügbar machen will? Apple behauptet ja, dass ihre EKG-Funktionalität, zumindest für jenen Markt, bereits von der Regulierungsbehörde 'zugelassen' worden wäre. Änderungen könnten sie demnach, nach der Zulassung, an der EKG-Funktionalität nicht mehr vornehmen (ansonsten müssten sie damit zumindest Teile des Prüfverfahren erneut durchlaufen) ...oder ist das Ding vielleicht doch noch nicht für den 'Massenmarkt' zugelassen sondern erst für ein Pre-Market/Test-Vorstadium? Wie 'fertig' ist diese hochgehypte Funktion wohl zurzeit..?

  5. Bruno

    Aufgrund dieses Features beabsichtigte ich von meiner Apple Watch Series 2 auf das aktuelle Modell zu wechseln - dann halt eben nicht.

  6. Jonny Appleseed

    http://www.accessdata.fda.gov/cdrh_docs/pdf18/DEN180044.pdf ...aha :)

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.