Heute: Back to the Mac

Mac 20. Oktober 2010 1 min read

author:

Renato

Heute: Back to the Mac

Reading Time: 1 minute

Heute ist es soweit! Endlich setzt Apple den Fokus wieder auf die eigene Computer-Flotte und lässt die mobilen Geräte für einmal in den Hintergrund treten. Der Name der heutigen Keynote ist eine Klare Ansage „Back to the Mac“ und auch die Grafik dazu lässt klar erblicken, was wir den erwarten dürfen.

Der versteckte Löwe in der Einladung dürfte wohl der offensichtlichste Hinweis dafür sein, dass ein neues Betriebssystem Mac OS X 10.7 mit dem Namen „Lion“ auf die Mac-Kunden losgelassen wird. Erwartet wird eine Annäherung an iOS, die volle AirPlay Integration und FaceTime for Mac. Es liegt auch ziemlich auf der Hand, dass Apple heute Abend neue Versionen der Softwarepakete iWork und iLife vorstellen wird. Denn die Verkäufe der aktuellen Ausgaben wurden beinahe eingestellt. Sollte Apple die Software sogar per heute Verfügbar machen, dann würde iWork offiziell noch vor Microsofts Office for Mac über die Ladentische gehen…

Meine Wenigkeit wird heute, wie jedes Jahr um diese Zeit, nach Amsterdam fliegen. Einmal mehr besuche ich die Amsterdam Dance Event Konferenz. Wahrscheinlich werde ich am Donnerstag auch mal wieder einen Besuch im MacHouse abstatten. Wer weiss, vielleicht kann ich dann auch schon die neue Software einkaufen? Wie dem auch sei, durch die Gegebenheiten werden ich die Keynote nicht live mitverfolgen können. Aber am Donnerstag Morgen folgt ein Bericht mit meiner Sichtweise zu der Back to the Mac Keynote.

Renato

Renato Mitra ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.
11 Comments
  1. Martin Thomas

    Ich wünsche dir einen guten Flug und einen schönen Aufenthalt in Amsterdam :)

  2. lu

    oh. werds en livestream geh? wenn ned, welli ticker bruched er so? :o

  3. TomTom

    Endlich steht wieder mal der Mac im Focus. Die IOS-Geräte sind zwar alle toll, aber als Besitzer von mehreren Macs wünsche ich mir natürlich auch in diesem Bereich Visionen und erkennbare Fortschritte.

  4. bepo

    du bist allem anschein nach auch noch ein interessierte elektromusiker??? -> dann mal viel spass an der konferenz, die ist TOP!!!

  5. Liz

    Ein Live-Stream biete Apple an, auf www.apple.com ab 19.00! Voraussetzung ist ein Mac mit Safari; iPhone, iPod oder iPad mit iOS 3.0 oder neuer!

  6. Ralph

    Zum Glück gibts jetzt endlich diese Live-Streams.....wurde langsam Zeit. Hier nochmal mein "progressiver guess" für heute Abend: Apple entfernt alles CD Laufwerke von den Macbooks und bietet dafür ein externes Laufwerk an, dafür aber mit Blu Ray! Wird vielleicht nicht dazu kommen, aber ich mag mich nicht erinnern, wenn ich das letzte Mal mein CD Laufwerk benutzt habe? Den Platz könnte man doch besser mit Akkus für zusätzliche Laufzeit auffüllen, nicht?

  7. Patrick

    Der Apple Online-Store ist schon Mal weg. Sieht so aus, als müsste viel angepasst werden... Bin gespannt auf heute Abend! ;-)

  8. Donnerknall

    Hollywood ist tot, es lebe Loupestudios. Hehehe Dank iLife 11

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.