iPad mit Face ID und ohne Home Button.

iPad 6. Juli 2018
iPad 2018 Mockup mit Face-ID

author:

iPad mit Face ID und ohne Home Button.

Dieses Jahr wird es wieder Zeit für ein neues iPad. Die Gerüchteküche läuft bereits warm, bzw. iOS 12 bringt schon den einen oder anderen Hinweis dazu.

iPad mit Face ID

Für Face ID im iPad spricht, dass Apple die Animoji angepasst hat, so dass das ganze auch auf einem grösseren Screen als dem iPhone X funktioniert. Damit die Animoji auch richtig funktionieren, braucht das iPad wiederum das True-Depth-Kameramodul.

iPad ohne Home Button

Wäre das kommende iPad so konsequent wie das iPhone X, so müsste dieses auch ohne Home Button auskommen, dafür die Gestensteuerung vom Jubiläums-iPhone übernehmen. Das würde dem Formfaktor natürlich mehr Platz für den Bildschirm geben.

iPad mit oder ohne Notch?

Dann stellt sich natürlich unweigerlich die Frage, bekommt das neue iPad auch einen Notch, in dem die Sensoren und die True-Depth-Kamera untergebracht sind, oder findet Apple hier einen anderen Weg? Ein wirkliches Alleinstellungsmerkmal ist der Notch schon lange nicht mehr. So ziemlich jeder Smartphone-Hersteller hat sich das bei Apple abgeschaut.

Wie würde dir ein iPad mit Face ID und ohne Home Button gefallen?

ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.