iPhone Icon löschen und verschieben

iPhone 31. Juli 2008

author:

Renato

iPhone Icon löschen und verschieben

Wer bereits seit längerem ein iPhone besitzt, oder tatsächlich die ganze Video-Anleitung bei Apple angeschaut hat, der muss sich jetzt die Hand vor die Augen halten. Aber Ihr glaubt ja gar nicht wie oft ich auf das Thema angesprochen werde. Ohne zu übertreiben, wurden mir die beiden folgenden Fragen zum Thema iPhone am meisten gestellt. Daher jetzt die Antworten dazu:

  • Frage: Wie kann ich eigentlich Icons verschieben?
    Antwort: Drückt auf irgend ein Icon und drückt für ca. 2-3 Sekunden weiter. Jetzt fangen die Icon an zu wackeln. Wählt das zu verschiebende Icon und haltet es gedrückt. Jetzt könnt Ihr das Icon mit dem Finger an die gewünschte Stelle verschieben. Wenn Ihr das Ziel erreicht habt, lasst das Icon los. Ihr könnt das Icon auch auf eine neue Seite schieben in dem Ihr ganz an den rechten Rand rüber geht mit dem wackelnden Icon.
  • Frage: Wie kann ich Icon löschen?
    Antwort: Drückt auf irgend ein Icon und drückt für ca. 2-3 Sekunden weiter. Jetzt fangen die Icon an zu wackeln. Ein paar der Icons, wie selber installierte Programme und Lesezeichen, erhalten ein kleines X oben in der Ecke. Wenn man darauf tippt, verschwindet das Icon und damit das Lesezeichen oder das Programm.

Klar, eigentlich sind es ja Basics. Vielleicht wäre es aber eben doch ganz hilfreich sich mal das Benutzerhandbuch genauer anzuschauen. Wäre ja schade wenn man viel Geld für ein tolles Gerät aus gibt und dann doch nur einen Bruchteil der Funktionen nutzen kann! Ãœbrigens, wer zu faul ist um zu lesen, der kann sich auch die Videotour anschauen.

Aber manchmal übersieht man einfach die simplen Dinge. Gerade die Nokia und Motorola Benutzer müssen sich wohl zuerst noch dran gewöhnen, dass man ein Mobiltelefon mit wenigen Handgriffen konfigurieren und bedienen kann, ohne gleich tiiiief in ein Menü einzutauchen. Von dem her habe ich volles Verständnis für die Fragen!

Renato

+Renato Mitra ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.
33 Comments
  1. christian

    Auch kaum bekannt oder dokumentiert: Mit einem Doppeldrücken auf den Home-Knopf kommt man auch im verriegelten Zustand zu den iPod-Kontrollen.

  2. Levent

    und mit einem drücken auf den home-button kann man, wenn man verschoben / gelöscht hat, das wackeln abstellen^^

  3. Cataclisma

    Schon erstaunlich wie faul (blind) die Menschheit geworden ist. Man wird ja beim ersten Start des iPhone sogar mit einem Dialog über die beiden erwähnten Optionen informiert! Frage mich wie man dies übersehen kann! Wahrscheinlich ein typischer Windows *klickdasfenstereinfachweg* Reflex! :D

  4. Philipp

    Hab da noch ne Frage (da ich noch kein IPhone habe kann ichs nicht testen): Wenn man nun z.B. ein Programm im App-Store lädt erscheint das automatisch im Doc. Wie bekommt man das Icon aber wieder rein wenn man das Icon des Programmes löscht (im "Wackelmodus")?

  5. niiconn

    Phillipp: du musst das Programm im App-Store nochmals runterladen. Wenn du vor dem löschen ein Sync über iTunes gemacht hast, kannst du auch nochmals synchronisieren, statt das Programm aus dem App-Store zu laden.

  6. Freak

    Ein Doppelklick auf dem Homebutton im nicht verrieglten Zustand bringt einen direkt zu den Favoriten. Standart einstellungen. Kann aber unter Einstellungen geändert werden.

  7. Freak

    Es wird nur nachgefragt, ob du das Programm nochmals laden willst, genau gleich wie auf dem iPhone auch. P.s.: Offtopic. Habt ihr auch momente, wo eure Freundin oder Freund das iPhone als Ding, Handy, Natel oder Gerät bezeichnet? In solchen Momenten geht bei mir der Puls extrem hoch...

  8. newbie

    Hatte vorher auch nur Nokia Handys. Man kommt durch Ausprobieren selbst drauf. Ich musste selten das Handbuch konsultieren. @Freak So wichtig ist mir das "Ding" ;-) auch nicht, dass mein Puls nach oben geht.

  9. Freak

    Omg, ich sollte das Gratis Spiel JawBreaker löschen. So simple wie das gemacht ist... verlockt immer wieder eine Runde zu spielen... Rekord ist 644 im Moment.

  10. The_Mac

    @Freak Meine Freundin bezeichnet das IPhone als "Herr über Deine Sinne", "Satan's little helper", "Mist", "Spielzeug", "unausgereifter Kram" oder "grown up in two years" ... wie gehts Deinem Puls? :)

  11. Freak

    Ich sehe im iPhone ein wenig Zukunft. Es sind Elemente enthalten, die wegweisend sind. Ein paar Dinge fehlen noch, aber da mach ich mir keine Sorgen. @ The_Mac Deine Freundin hat Mut, Frauen nud Technik ist Inkompetenz im Quadrat!

  12. flummi

    @Cataclisma Den Dialog kriegst du eben nicht zu sehen wenn dein Verkäufer dein iPhone im Läden aktiviert (von wegen erster Start). War bei mobilezone so.

  13. J0nas

    Meine Freundin möchte dass ich am Wochenende mein altes Handy benutze damit sie sich nicht aufregen muss wenn ich immer wieder mein iPhone auspacke :D Bedienungstipp: Bei gewissen Apps wie zum Beispiel sms mit dem Finger von Links nach rechts oder umgekehrt über eine Unterhaltung "streichen" um direkt zu löschen.

  14. The_Mac

    @Jonas Meine ist mir mit dem selben "Vorschlag" auch schon gekommen :) @freak Inkompetenz im Quadrat :) der war gut :)

  15. iPhoneUser

    Zitat Freak:"P.s.: Offtopic. Habt ihr auch momente, wo eure Freundin oder Freund das iPhone als Ding, Handy, Natel oder Gerät bezeichnet? In solchen Momenten geht bei mir der Puls extrem hoch…" Ja hatte ich auch, denen habe ich die Freundschaft gekündigt, Beziehung beendet und Familie verlassen. Kann doch nicht sein das die mein iPhone so abwertend bezeichnen *Grins* *lach* (Ja ich liebe mein iPhone mehr als meine Freundin, ob es daran liegen mag das ich keine habe? *lach*)

  16. Frehner

    Habt ihr denn auch gewusst, dass der Speaker von den iPhone Kopfhörer auch ein Knopf ist? Mit dem man Anrufe annehmen/aufhängen, Lieder pausieren und bei Doppelklick Lieder weiterschalten kann. Gruss

  17. cutty

    @Frehner ; leider aber ne miese quali haben und bei mir nach 20 min. schmerzen :( deshlab längst gegen inear ausgetauscht... aber pausieren / weiterschalten ist cool, wusste ich nicht.

  18. michael

    Basic die nicht funktionieren...ich kann die Apps hundert mal löschen, nach dem nachsten Neustart des Gerätes sind sie bereits wieder da...zudem funktioniert die übertragung von iTunes aufs iPhone katastrophal...immer wieder heisst es 4 Apps wurden nicht übertragen usw...naja egal^^ Aber an was liegt das mit dem löschen?!

  19. J0nas

    synchronisierst du dein iPhone nach dem Neustart?

  20. Renato

    @michael: Wenn die die Apps löschst, dann trag auch sorge, dass Du die Synchronisation in iTunes zu dem betreffenden App deaktivierst. Ansonsten, was die Tipps an geht, Ihr solltet das ApfelBlog mal von vorne lesen: https://apfelblog.ch/iphone/zwei-iphone-tipps =)

  21. Guru

    Ist mir ein Rätsel, wieso so wenige von dem Knopf wissen... Eine Kollegin hat bemängelt, dass Abnehmen/Aufhängen mit dem Kopfhörer während des Autofahrens so ein Gefummel sei, weil man auf das Display schauen müsse. Dabei war der Knopf eines der ersten vorgestellten Features, Steve Jobs hat den bereits beim allerersten iPhone Keynote vor 1 1/2 Jahren gezeigt. Auch in einem der Einführungsvideos wird er erklärt. Aber die Qualität von iPod Kopfhörern ist ja bekannterweise nicht wirklich berauschend, zudem habe ich den Eindruck, die bei Apple haben alle riesige Ohren. Bei mir passen die Dinger überhaupt nicht und fallen ständig raus. Ich habe mir Shure Kopfhöhrer mit passendem iPhone-Mikrofon-und-Knopf-Kabel gekauft. Nicht ganz billig, aber klasse. Würde mir jetzt allerdings eher eine leichtere One-Piece-Lösung kaufen wie z.B. von V-Moda, oder schöne (teure) Ultimate Ears. In Zürich hat es einen klasse Laden für so Zubehör, Kopfhörer kann man teils auch probehören (konnte ich zumindest mit den diversen Shure Modellen), einfach gute Testmusik mitnehmen :-) http://www.k55.ch

  22. michael

    @Renato: Danke für den Tipp, aber ich meine Unabhänig von iTunes, wenn ich eine App lösche auf dem iPhone und das iPhone ausschalte und wieder anmache sind die Apps wieder da, kann löschen so oft ich will. Bei iTunes geht es mit ja nur darum, dass es oft heisst Fehler die App wurde nicht übertragen etc...

  23. Freak

    Mal ne Frage, wie oder womit transportiert ihr eigentlich euer IPhone? Ich hab ne Tasche mit Gürtelclip aus schwarzem Leder, leider nicht ganz zufrieden.. (eigentlich für 2G, nicht 3G)

  24. Pinacol

    Bin sehr zufrieden mit meiner iPhonetasche. www.einfachfilz.ch >> Einfach SCHÃœTZEN >> Taschen für iPhone

  25. raffi

    hallo miteinander. ich habe mir von einer kollegin eine hülle anfertigen lassen. dies ist ein enorm cooles und sehr nützliches stück aus neopren. geht doch einfach mal auf ihre website: www.atelierjuli.ch tschüss

  26. Guru

    Ich bin sehr zufrieden mit meiner Hosentasche. Kein Kratzer, praktisch keine Gebrauchsspuren und das seit Anfang November. Wie das mit dem neuen iPhone und dem Plastikrücken aussieht weiss ich allerdings nicht. Wenn ich unterwegs bin uns zusätzlichen Schutz haben möchte, brauche ich den iSkin Revo, die beste Silikonhülle, die ich bis jetzt gesehen habe. Wird mit einem Plexiglasdeckel für auf das Display mitgeliefert, brauche ich zum Beispiel zum Motorradfahren. Die Anschlüsse werden auch vor Staub/Dreck geschützt. www.iskin.com/revo (gibts auch als 3G Version)

  27. Maz

    Wie kann ich aber icons löschen, bei denen beim "wackeln" kein Kreuz angezeigt wird? Danke für eure Hilfe im voraus!

  28. Guru

    @Maz: gar nicht, das sind fix im OS integrierte Apps. Ich habe die, die ich nicht brauche, einfach auf die letzte Seite verschoben. Kannst ja auch einen Ordner erstellen für unnötige Apps.

  29. Maz

    Danke für den Hinweis. Dachte mir schon, dass löschen nicht geht, aber wollte mich nur versichern, bevor ich second Best wähle. Gruß Maz

  30. Michael

    Eine Info fehlt trotzdem, wie lösche ich die Icons bei denen kein X oben in der Ecke erscheint ?

  31. Guru

    @Michael: das steht doch in meinem letzten Comment...

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.