Notice: Undefined variable: local_arr in /home/mitranet/public_html/apfel/wp-content/plugins/wp-auto-affiliate-links/WP-auto-affiliate-links.php on line 42

Outlook for Mac und der Microsoft Exchange Server

Mac 3. Dezember 2010 2 min read

author:

Renato

Outlook for Mac und der Microsoft Exchange Server

Reading Time: 2 minutes

Vor einigen Wochen hat Microsoft die Office Palette für den Mac in der Version 2011 veröffentlicht. Microsoft Schweiz war so nett und hat mir ein Software-Paket Microsoft Office Mac Home Business 2011 zum testen zur Verfügung gestellt. Freudig habe ich die Software installiert, inklusive Outlook. Grund dafür ist, dass in meinem Job in der Agentur mit einem Windows PC arbeiten darf/muss/soll. Da dachte ich, perfekt! Alle geschäftlichen Dinge welche ich vom heimischen Mac erledigen will, kann ich dann über Office for Mac machen, denn angeblich sind die Programme ja derart kompatibel, dass man überhaupt nichts mehr merkt bezüglich Formatierungen. Und da unsere Mails mit einem Microsoft Exchange 2007 verwaltet werden, kann ich mich wunderbar mit Outlook for Mac 2011 einhängen… Dachte ich…

Denn kaum habe ich das Konto in Outlook eröffnet mit den benötigen Informationen hat sich auch schon ein kleines dunkles Fenster unten links gezeigt.

Klickt man drauf, bekommt man etwas mehr Informationen:

So, Microsoft Outlook von Office for Mac 2011 ist tatsächlich nicht in der Lage auf den Microsoft Exchange 2007 Server zuzugreifen. Warum, dass weiss Outlook auch nicht so genau, denn der Fehler sagt bloss „Fehlercode: -18597“. Sucht man nach dem Fehler bei Google, bekommt man mehr Fragen als Antworten. Interessant finde ich bei der Sache ja auch, dass das iPhone und das iPad mit den exakt gleichen Einstellungen auf den Exchange Server zugreifen kann und alle Informationen richtig wieder gibt. Mit anderen Worten, Apple schafft es auf den Microsoft Exchange Server zuzugreifen, Microsoft schafft es nicht zwei Produkte aus dem gleichen Haus miteinander kommunizieren zu lassen… Ok, vielleicht ist es auch nur eine fehlende Einstellung beim Exchange Server, aber dann erwarte ich eigentlich eine etwas aussagekräftigere Fehlermeldung als Fehlercode: -18597. Oder zumindest eine anständige Antwort und Lösung im Office for Mac Forum…

Falls ein Microsoft-Spezialist da draussen und ist und mir bei dem Problem weiterhelfen kann, dann lasse ich mir gerne helfen! Ich bin über jeden Input froh. Besten Dank.

Renato

Renato Mitra ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.
24 Comments
  1. Dominik

    Vielleicht hilft dir das weiter: http://support.sherweb.com/Faqs/Show/how-to-create-an-exchange-account-in-outlook-2011-for-mac-using-the-manual-method-exchange-2007

  2. Fabiano

    Hallo Das wäre ja wirklich unglaublich, wenn das nicht geht! Verwundern würde es mich aber gar nicht! Könnt Ihr den me.com-Kalender mit dem Outlook synchronisieren? Email geht bei mir, aber der Kalender nicht. Gruss

  3. Marc

    Exchange 2007 braucht mindestens Service Pack 1 und m.W. sonst noch eine Patch, um kompatibel zu sein. Mit Exchange 2010 (aktuelle Version) ists out-of-the-box kompatibel. Nicht unterstützt ist Exchange 2003.

  4. Max

    ganz so sorgfältig scheint deine Recherche nicht gewesen zu sein. Diesen Fehler gab es bereits mit Entourage. The cause could be one of the following: 1. When connecting to Exchange the user's primary smtp address must be used. If another smtp address is used for the user the above error appears. Has a new recipient policy / default email address policy been applied? 2. When installing Exchange 2007 SP2 the 'Require secure channel (SSL)' option is enabled if not already done so. If Entourage is set to not use SSL the above error appears. Resolution 1. In the Exchange account settings in Entourage always ensure that the primary smtp address of the user's mailbox is used. The primary smtp address if referred to the reply address in the Exchange 2007 EMC. Go to the user's mailbox properties within 'Recipient Configuration' to ascertain the correct smtp address. 2. Either disable the forcing of SSL in IIS or setup Entourage to use SSL: Disable the forcing of SSL in IIS for OWA 1. Run %SystemRoot%\system32\inetsrv\iis.msc 2. For the 'exchange', 'exchweb', 'owa' and 'public' virtual folders: Right-click > properties > Directory Security > Un-tick 'Require secure shannel (SSL)' This configuration is not recommended and should never be used if port 80 is facing a WAN. Setup Entourage to use SSL for Exchange Select 'Use SSL for these Servers' if creating the acc using the assistant. Or within account options ensure SSL is not ticked.

  5. mike

    egal ob es ein Workaround gibt... es ist peinlich, dass MS seine Entchen nicht auf eine Reihe kriegt.

  6. Renato

    @Max: Trotz mehrfachen Google-Suchen bin ich über Deine Beschreibung tatsächlich nicht gestolpert. Kannst Du mir die Quelle dazu nennen? Irgendwie hab ich da noch ein Fragezeichen und so Vorschläge wie SSL abschalten geht ja gar nicht... Besten Dank für Deine Hilfe.

  7. Max

    Hallo Renato, gerne http://ben.goodacre.name/tech/Error_-18597_in_Entourage_when_connecting_to_Exchange_2007 VG Max

  8. Milos

    Bin ja mal gespannt ob es dazu eine Lösung gibt. Mit Outlook hat das meiner Meinung nach nichts zu tun. Auch das Mac Mail funktioniert bei mir nicht. iPhone und iPad hingegen schon.

  9. Mathias

    Also wir haben auch seit kurzem das neue Office in Verbindung mit dem 2007er Exchange und absolut keine Probleme.

  10. elch

    Hi, Könntest du dann ne Review machen und dein Meinung dazu kundgeben. Ob sich ein upgrade von Mac for Office 2008 auf 2011 lohnt und wieso. Danke und Gruss

  11. Hoffi

    Das ist ja wirklich eine Kiste mit dem Office, bei uns funzt es irgendwie auch nicht... Hoffe das gibts bald eine Lösung, so können wir hier nicht richtig arbeiten :(

  12. Reto

    HI zusammen DU kannst bei MS Office 2011 for Mac ein Log erstellen und dann kriegst du mehr Infos betreffend deiner Fehlermeldung. Vielleicht hilft das weiter. Schritte: 1. Outlook öffnen 2. Tools/Errors auswählen 3. Settings klicken (Zahnrad rechts oben) 4. "Turn on Logging for troubleshooting" auswählen 5. Logfile wird auf dem Schreibtisch erstellt. Wenn ich bei unserer Firma im LAN arbeite funktioniert alles wunderbar. Jedoch wenn ich unterwegs über OWA synchronisieren will leider nicht. Im Log steht dann was vom "Autodiscovering". Dies muss wohl zuerst definiert werden. Werde dies auch mal mit unserem Exchange-Admin anschauen. Viel Spass beim debuggen...

  13. Renato

    @Milos: Ich gehe schwer davon aus, dass das Problem mit einer Einstellung im Microsoft Exchange Server behoben werden kann. Das möchte ich allerdings bestätigt haben, denn mit einem produktiven Exchange-Server macht man keine Tests! @elch: Review kommt, sobald alles läuft wie es sollte... =)

  14. Renato

    @Reto: Bin gespannt was Dein Administrator dazu meint. Mir persönlich sagt "Autodiscovering" rein gar nix!

  15. doemeli

    @max: das ich nicht lachen muss. ssl abschalten? =) gehts noch? kannst ja gleich dein AD account mit username und passwort im internet publizieren ;) ich persönlich denke, dass es an einem fehlenden patch des exchange servers liegt.

  16. Max

    @doemeli wer richtig lesen kann, ist klar im Vorteil;-)

  17. Fritz

    Ich tippe auf die DNS Einstellungen für Autodiscover und/oder die Autodiscover Einstellungen vom Exchange selbst. http://www.apfeltalk.de/forum/outlook-2011-keine-t334540.html Hier wäre noch die offizielle Seite von Microsoft um alles rund um Autodiscover zu testen: https://www.testexchangeconnectivity.com/

  18. Robin

    haha, was für ein zufall, genau dasselbe habe ich heute auch probiert und diesselbe fehlermeldung erhalten. wir haben aber einen exchange 2003 server im geschäft. habe ich das jetzt richtig verstanden, dass es keine möglichkeit gibt, outlook 2011 und exchange 2003 zu connecten? auch nicht bspw. mit den parametern für das web-interface?! ist ja wirklich unglaublich, dass das ipad und iphone das problemlos hinkriegen aber entourage und outlook nicht. grz rob

  19. MacMacken

    @Milos:

    Bin ja mal gespannt ob es dazu eine Lösung gibt. Mit Outlook hat das meiner Meinung nach nichts zu tun. Auch das Mac Mail funktioniert bei mir nicht. iPhone und iPad hingegen schon.
    Die iOS-Unterstützung für ActiveSync/Exchange und Google Apps ist wesentlich besser als jene von Mac OS X. Um Google Apps-Kalender mit iCal auf dem Mac vernünftig synchronisieren zu können, ist beispielsweise eine zusätzliche Anwendung wie BusySync notwendig. Unter iOS hingegen stehen die entsprechenden Funktionen standardmässig zur Verfügung.
  20. KonstiSG

    Das ist wohl suboptimal :)

  21. Stephan

    Huhu, Ihr braucht gewisse Patchlevel das es funktioniert - ein ungepatchter Exchange ist eh ein echtes Risiko (jedes ungepatchte Microsoft Produkt ist ein Risiko). Ich kann mir nicht vorstellen das jemand einen Exchange auch so vorsich hin werkeln lässt. Ãœbrigens der Text von Max sagt nur: Mach SSL an wenn SSL auch am Server Aktiviert ist - hast du in Outlook vllt. darauf verzichtet den haken zu setzen? Robin: 2003 geht nicht mit Outlook oder der integration in SnowLeo, iOS etc.. Da hilft nur ein Update. Das hängt mit der beschränkten API vom OWA zusammen, die sie erst mit 2007 mächtig aufgebohrt haben. Gruß Stephan

  22. Fritz

    Gestern Abend ist ein Update für Office 2011 erschienen. Vielleicht behebt es ja das Problem.

  23. schneider

    Na ja, ich habe auch das office installiert und von entourage (war lauffähig) importiert --> Fehler 18597 Das ist peinlich

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.