Apple schützt seine Marke für Fahrzeuge in der Schweiz.

Apple schützt seine Marke für Fahrzeuge in der Schweiz.

Apple Car

Da tut sich was bezüglich dem Apple Car! Heute hat Apple in der Schweiz seinen Markenname „Apple“ und das Logo schützen lassen. Wie immer liess Apple das über die Kanzlei Baker & McKenzie in Zürich erledigen. In den folgenden Kategorien ist Apple nun zusätzlich geschützt:

Fahrzeuge; Apparate zur Beförderung auf dem Lande, in der Luft oder auf dem Wasser; elektronische Hardwarekomponenten für Kraftfahrzeuge, Eisenbahnwaggons und Lokomotiven, Schiffe und Flugzeuge; Diebstahlsicherungen; Diebstahlwarngeräte für Fahrzeuge; Fahrräder; Golfkarren; Rollstühle; Luftpumpen; Motorräder; Aftermarket-Ersatzteile (after-market parts) und -Zubehör für die vorgenannten Waren.

Neben einem Apple Car könnte es also gut auch ein Apple Airplane oder Apple Boat geben…

Besten Dank für den Hinweis Rouven!