Aus die Maus!

Mac 30. August 2010

author:

Renato

Aus die Maus!

Ich hab das Magic Trackpad nun schon seit einigen Wochen im Einsatz und wollte kurz meine Erfahrungen damit mit Euch teilen. Wir alle sind uns das Arbeiten mit der Maus gewöhnt und einige unter Euch konnte sich überhaupt nicht vorstellen mit dem Magic Trackpad zu arbeiten als ich das neue Eingabegerät von Apple hier im Blog vorgestellt habe. Ich versuchte unvoreingenommen zu sein. Eine gute Voraussetzung war, dass ich bereits viel mit dem Trackpad auf meinem MacBook gearbeitet haben, denn während meinen Fahrten mit den öffentlichen Verkehr lässt sich nur schwer eine Maus bedienen…

Apropos Maus. Meine Magic Mouse war bisher meine Lieblings-Maus, nach dem diese die Logitech MX Revolution abgelöst hat. Doch etwas hat mich an der Magic Mouse gestört. Nein, es war nicht die Höhe! Was mich gestört hat war der Unterbau. Die beiden Plastikbalken unten verhindern in meinen Augen das saubere gleiten über Oberflächen. So zum Beispiel haben die Balken das Muster auf meinen nicht ganz echten Nussbaumtisch abgekratzt. Ich bin der Sache entgegen getreten, mit einer sexy Mausmatte aus Aluminium. Da konnte nichts zerstört werden, aber die Geräusche waren sehr gewöhnungsbedürftig wenn die Plastikbalken über das Aluminium schleiften. All diese Faktoren haben dazu geführt, dass ich offen für eine neue Lösung war.

Wie viele von Euch hatte auch ich bedenken, wie präzise man mit dem Trackpad arbeiten kann. Gerade für Arbeiten in Adobe Illustrator oder Photoshop. Klar, für alltägliche Geschichten wie Texten, im Web surfen, Mailen und Coden stellt das Trackpad kaum Probleme dar…

Inzwischen habe ich Flyer gestaltet, Grafiken in Photoshop erstellt, Videos geschnitten, Musik abgemischt, Webdesigns bearbeitet, gebloggt, getextet und vieles mehr… Immer mit der Unterstützung des Magic Trackpad und dabei keine Einschränkungen entdeckt. Zur Sicherheit lag immer die Magic Mouse gleich unter dem Cinema Display bereit, aber da liegt sie heute noch… unberührt.

Fazit
Mich persönlich hat die alternative, intuitive Eingabe überzeugt und sorgt vorerst dafür, dass die Maus aus bleibt. Da ich halt auch eher der Konsolen-Gamer bin, vermisse ich die Maus auch nicht bei Spielen. Für diesen Bereich kann ich leider keine Erfahrungswerte abgeben. Aber für normale Büroarbeiten und diverse kreative Arbeiten mit professionellen Tools sehe ich keine Einschränkungen!

Vielleicht möchtet auch Ihr mal mit einem Magic Trackpad arbeiten? Darum verlose ich unter allen Kommentaren ein Magic Trackpad. Teilnehmen können alle Kommentare welche bis zum 20. September 2010 18:00 hier eingereicht wurden. Mich interessiert Eure Meinung zu dem Trackpad. Es nimmt jeweils nur ein Kommentar pro Person an der Verlosung teil. Der Gewinner wird per Los-Ziehung entschieden. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt und im ApfelBlog.ch veröffentlicht. Ãœber die Auslosung wird keine Korrespondenz geführt. Keine Barauszahlung der Preise.

Renato

+Renato Mitra ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.
295 Comments
  1. Frederic

    Ich hab leider noch keins, aber bei diesen Balken der Magic Mouse kann ich dir zustimmen. Nicht so toll.

  2. Bruno

    Auch für PC erhältich? Leider im Geschäft kein Apple :-(

  3. Truni

    Das Trackpad mit Multitouch hat Zukunft. Das nicht ganz billig ist, muss ich zuwarten mit dem Kauf – oder ich gewinne eins natürlich ;-) Würde mich stark interessieren, das Ding für die Druckvorstufe und Apterture auszutesten!

  4. Marco

    Die Magic Maus ist mir zu Klein darum würde ich lieber das Magic Trackpad benützen wollen

  5. Bodo

    Die Magic Mouse ist seinerzeit auch mir ans Herz gewachsen. Wie Du nach meiner Ansicht zutreffend feststellst, sind die Plastikbalken der einzige Knackpunkt. Dennoch habe ich mich noch nicht dazu entschließen können, dass Magic Trackpad zu nutzen. Gefühlsmäßig sehe ich dieses Eingabegerät als zu gewöhnungsbedürftig an. Vielleicht wird sich meine Meinung aber nach Deinem Artikel ändern; die Neugierde ist auf jeden Fall da.

  6. Remo

    Die angesprochene Präzision wars bis jetzt, die mich an einem Kauf gehindert hat. Natürlich lasse ich mich aber nach diesem Eintrag gerne positiv überraschen.

  7. Markus

    Ich selbst besitzte auch eine Magic Mouse, jedoch finde ich sie gerade mit etwas feuchteren Fingern im Sommer sehr schwer zu bedienen. Das Scrollen geht nicht mehr so gut, da ist beim Trackpad meines MacBooks deutlich besser gelöst, dort gleiten Sie immer :) Daher würde ich gern so ein "mobiles" Trackpad haben, scheue mich jedoch vor den doch recht hohen Kosten, zumal ich schon die Magic Mouse habe ;)

  8. Tobias

    Arbeite jetzt mit der MX Revolution von Logitech und bin eigentlich zufrieden damit. Der Verweise auf das Trackpad bei Notebooks geht aber in die richtige Richtung: Was dort klappt, sollte ja auch mit stationären Computern funktionieren. Wettbewerb ist also eine gute Idee, denn einfach zum Ausprobieren würde ich mir das Magic Trackpad noch nicht zulegen...

  9. marco

    ich habe leider kein trackpad finde die idee aber genial da ich die bedienung auf meinem macbook für unterwegs sehr angenehm finde. am arbeitsplatz kann ich aber auf die tastatur mit nummernblock nicht verzichten und denke dass die grosse tastatur mit trackpad integration der nächste logische schritt ist - und freue mich darauf! hoffe auf mein los-glück ;)

  10. DonFair

    Ich kann mir zwar noch nicht vorstellen damit im Illustrator und InDesign zu arbeiten, aber dein Bericht scheint meine Angst verschwinden zu lassen...

  11. Ringli

    Die angesprochene Präzision war bis jetzt das Hauptargument das mich an einem Kauf gehindert hat. Natürlich lasse ich mich aber nach diesem Eintrag gerne positiv überraschen.

  12. Peter.

    Da mach ich natürlich gerne mit - und hab bisher keine Meinung zum Trackpad. Außer, dass ich es sehr gerne testen würde. Ich kann mir ziemlich gut vorstellen, damit zu arbeiten.

  13. puyol5

    Probieren geht über studieren, würde das Ding gerne mal ausprobieren.

  14. Fabian Werren

    Meine Erfahrungen mit dem Magic Trackpad sind durchwegs positiv. Manchmal fehlt mir noch etwas in der Hand (Entzugserscheinungen eines Mausianers), aber es geht ..... Jetzt fehlt mir nur noch ein Magic Trackpad fürs Büro. Vielleicht habe ich ja Glück?!

  15. flave

    guten morgen :) ich konnte auch schon in den genuss des trackpads kommen. für alltägliche arbeiten wie surfen, finder bedienen, mailen, bilder anschauen, etc. oder sogar codin' (programmieren) sehe ich das trackpad bedingungslos als einen mausersatz. hingegen bei "kreativieren" arbeiten (vorwiegend in der creative suite) wo ich viel klicken und gleichzeitig mit der maus fahren muss, finde ich das bedienen mit dem trackpad eher ermüdend. mein fazit: das trackpad ist in meinen augen für privatanwender ein "preiswerter" ersatz für die magic maus, mit vielen netten gesten, welche das leben einfacher machen! ;) jedoch sehe ich im graphiker/business umfeld keine verdrengungsgefahr der herkömlichen maus! p.s. ein interessanter aspekt wäre noch die ergonomie-thematik! ich persönlich leide unter verspannungen im nacken/schulterbereich durch das tägliche bedienen der maus (sogenannter "mausarm", klingt komisch...gibt es aber wirklich :P) wäre noch interessant herauszufinden, ob das trackpad solche erkrankungen reduzieren/vorbeugen kann?! cheers, flave

  16. Dominik

    Da ich eigentlich vom Trackpad des Macbooks sehr begeistert bin, überlege ich mir auch das Magic Trackpad anzuschaffen. Als Gelegeheitsspieler werde ich wohl nicht zu 100% auf die Maus verzichten können. Auf jedenfall danke für deinen interessanten Erfahrungsbericht.

  17. Thomas

    Hi @ all! Ich bin mir bezüglich des Magic Trackpad nicht so sicher^^ An meinem MacBook waren Arbeiten mit GIMP nicht unmöglich, aber die Maus war irgendwie doch einfacher. Naja wenn ich Gewinne, lasse ich mich mal überraschen^^ LG Thomas

  18. René

    Ich hab mir die Magic Mouse gleich nach der Veröffentlichung zugelegt. Bis heute hab ich immer noch meine alte Mac-Kabel-Maus zusätzlich in Betrieb. Je nach Verwendung greif ich dann zu einer der Mäuse. Mit MagicPrefs hab ich sämtliche Einstellungen durchprobiert - doch intuitiv ist aus meiner Sicht halt nur das Scrollen. Gefehlt hat mir immer der flotte Zugriff auf Exposé - weder die Apfel-Taste noch das Drücken mit 3 oder eben 4 Fingern auf die Maus hat mich so richtig glücklich gemacht. Und um mit den Fingern über die Maus zu streicheln - dazu ist sie für meinen Geschmack halt etwas zu flach. Darum einmal so und einmal so. Mit dem Magic TrackPad hab ich bis dato nicht gearbeitet. Reizen würd mich das Teil schon - nur mit dem Preis von fast 70 EUR zum schnell mal ausprobieren etwas zu teuer. Aber vielleicht hab ich ja Glück :-)

  19. Gsponi

    Na das passt ja. Der ScrollBall streikt immer mehr. :-(

  20. Roman

    Ich bin mit einem Touchpad auf dem MacBook schneller als mit der Magic Mouse @ Home.:-)

  21. swinter

    bin auch sehr gespannt auf das trackpad.. wollte es schon lange einmal im apple store ausprobieren gehen.. aber wenn hier nun eins verlost wird, umso besser ;-)

  22. Michi

    Uiii nach so einem Bericht will ich auch ein Magic Trackpad!

  23. lucidos

    Hab selber nur eine MagicMouse. Würde mich daher gerne auch überzeugen lassen und mit dem Magic Trackpad arbeiten.

  24. _nico

    Man hat sich einfach an das Arbeiten mit dem Touchpad vom MacBook gewöhnt. Ich würde es gerne mal ausprobieren! Ich erinnere mich gerne an das erste Mal an einem iMac ohne Multi-Touch, ich nehme die Maus in die Hand, mache ein paar Fenster auf… und will wieder auf den Desktop… … … … … Fenster klein machen ist ja ätzend… Vierfinger nach oben wäre cool… einfach eine Gewohnheitssache. :-)

  25. Henzme

    Tönt interessant, aber wie sieht es mit dem Bewegungsradius aus? Gerade bei einem grösseren Bildschirm >24" ist es da wirklich möglich ohne abzusetzen diagonal mit dem Trackpad über den Bildschirm zu fahren? Und wenn ja ist es dann auch noch möglich präzise zu arbeiten?

  26. Pierre

    Klingt sehr gut... würde ich gerne haben :)

  27. twuertele

    Also für mich wär das Magic Trackpad auch interessant. Vielleicht gewinne ich es ja... ;-)

  28. Mario

    Ich wünsch mir ja ein Trackpad auf Geburtstag Ende September, aber falls ich es bei dir gewinnen sollte kann ich mir ja bei meiner Freundin was anderes wünschen. Ich bin so oder so gespannt aufs arbeiten damit und erhoffe mir die gleichen Vorteile wie am Macbook pro.

  29. Boris

    Ich habe einen Sehnenscheidenentzündung – unter anderem von der Maus. Das Trackpad könnte da vielleicht helfen.

  30. Astrid

    Ich würde gerne eins gewinnen, denn ich arbeite auch viel mit dem trackpad.

  31. Heuni

    Ich habe das Trackpad im Apple Store getestet und kam, auch wegen zu kurzer Testdauer, noch nicht ganz klar. Ich kann mir allerdings durchaus vorstellen, das Teil längerfristig zu testen oder zu benutzen.

  32. saschif

    leider habe ich noch keins aber vieleicht habe ich das glück hier eins zu gewinnen

  33. jKlaus

    Würde es sehr gerne ausprobieren. mfg jKlaus

  34. Tim

    Ich kann mir wirklich nicht vorstellen wie man mit dem Trackpad in Photoshop pixelgenau ausschneiden oder malen soll, aber ich bin offen für neues;)

  35. lu

    Da ich hobbymässig Musik mit Logic Pro produziere, würde es mich sehr interessieren wie es wäre mit einem Trackpad durch die verschiedenen Sequenzen zu scrollen und bearbeiten... ...darum liebes Los, lass es mich sein! :)

  36. Olli

    Ich würde gerne ein Trackpad gewinnen. So was reizt mich schon immer. Und dann hae ich auch noch am 22. September Geburtstag: Perfektes Geburtsgeschenk.

  37. Infomagazin

    Nun die Magic Mouse ist einen Revolution von der Technik her. Leider nicht ergonomisch.Habe extreme Muskelschmerzen (Maushand) so das ich einige Tage unterbrechen musste. Beim Magic Trackpad fehlt mir noch etwas das Gefühl. Müsste man wahrscheinlich mehr üben. Im Grunde bin ich aber ein Mausmensch. Beim iPad habe ich derzeit die wenigsten Probleme. Peter

  38. Seimen

    Hm... ich kann es wohl nicht gebrauchen. Dennoch hoffe ich zu gewinnen, dass ich meinem Bruder eine kleine Freude bereiten kann. :)

  39. Gabriel

    Zum Pläne am Computer zeichnen finde ich ne Magic Mouse immernoch besser und effizienter als das Trackpad. Aber ausprobiert für den Home-Betrieb habe ich es noch nicht^^

  40. bigfail

    dann drücken wir mal die trackpad-daumen!

  41. Oliver

    Die MagicMouse ist schon toll, doch eine grosse Version vom MacBook Trackpad würde ich gerne ausprobieren.

  42. igazz24

    Hab schon einwenig im Apple Store rumgespielt damit, bin aber auch noch eher einwenig skeptisch was die Genauigkeit und Effizienz angeht bei PS / AI und ähnlichen Programmen. Nach deinem Bericht ist jedoch mein Interesse wieder geweckt. ;-)

  43. claudio

    Mich würde es sehr intressieren, wie sich das Trackpad beim arbeiten mit Photoshop verhält. Nimm mich. (;

  44. Mike

    bezüglich Games: ich spiele Team Fortress 2 auf meinem MacBook Pro mit dem Trackpad - und bin ziemlich gut damit. Man muss sich aber zu Beginn ein wenig daran gewöhnen.

  45. tobiCOM

    Also wirklich keine Frage das Apples Magic Trackpad die Magic Maus aussticht. Sehe das genau wie du, wer gewohnt ist am Macbook zu arbeiten vermisst die Maus nicht.

  46. Flavio

    Ich glaube nicht, dass das magic trackpad die maus ersetzen wird. Dazu ist die eingabe über die maus viel zu ganau... so könnte ich mir niemals vorstellen photoshop oder sogar ein spiel mit dem magig trackpad zu steuern. Aber wie du gesagt hast, kann es für einfache arbeiten durchaus ein guter mausersatz sein.

  47. Freak

    Uiuiui, da mache ich doch auch gerne mit. Habe mich schon damals sehr rasch an das Trackpad gewöhnt. Das "Erlebnis", einen Mac zu bedienen, ist ganz anders als mit Maus oder sonstigen Eingabegeräten. Man muss den Mac "fühlen" ;-)

  48. Clandestin

    Ich kenne die Bedienung auch vom MacBook und würde gerne das TP auch am Imac für CAD-Arbeiten benutzen.

  49. HAREHO

    He. Für mich war die Umstellung von der Magic Mouse zum Magic Trackpad auch Unvorstellbar !!! Ich liebe meine Magic Mouse. Aber unterdessen muss und darf ich sagen ! Weg mit der Mouse her mit dem Trackpad. Ich empfehle jedem der sich das nicht vorstellen kann, probiert es aus, Ihr werdet begeistert sein !!!! Ist einfach genial damit zu Arbeiten !!! Thanks... und weiter so....

  50. Urs

    Meiner Meinung nach, ist das Trackpad eine gute Ergänzung, jedoch keinen Ersatz zur Maus. Für grafische Arbeiten (Klick&Bewegung) überzeugt es kaum.

  51. schmollo

    Auch mich stören die Balken unter der Magic Mouse und würde gerne das Trackpad ausprobieren.

  52. Sven83

    Ich würd's gerne gewinnen!

  53. adf32

    Wie ich schon in den Kommentaren beim letzten Beitrag geschrieben habe, interessiert mich das genau arbeiten im CAD mit dem Trackpad. Auch wie es ist, viele weite "Maus-Wege" zurückzulegen. Die dritte Maustaste müsste ich wohl mit einer zusätzlichen Software simulieren.

  54. angeleus

    Ich arbeite zZ auch mit der MagicMouse und bin sehr zufrieden. Jedoch habe ich früher (auch) viel mit Trackpads gearbeitet und würde darum gerne das Magic Trackpad fest im Sortiment aufnehmen.

  55. Fabian

    Ich studiere nun seit 2 Wochen am Magic Trackpad rum. Bis jetzt hatte ich auch Bedenken, wie genau es sich mit dem Ding arbeiten lässt. Und nach deinem positiven Fazit interessiert es mich um so mehr! Leider ist es etwas teuer für mich. Darum "Probieren geht über Studieren". Vielleicht gewinne ich! :)

  56. Ansgar

    Danke für deinen Test. Ich würde das Magic Trackpad gern im Büroalltag (Excel, E-Mail, Angebote etc.) testen und möchte daher gewinnen. :-)

  57. Gerald

    Kenn das Trakpat vom MacBook Pro und würde es auch gerne für meinen iMac verwenden. :)

  58. Brackli

    Arbeite auch sehr viel mit meinem MBP unterwegs, und Zuhause vermisse ich ein Touchpad. Würde nur zu gerne meine Maus in den Müll verbannen (ne logitec, keine Magicmouse).

  59. serdissimo

    Bin ein absoluter Fan von der MagicMouse und kann mir nicht wirklich vorstellen, dass das Magic Trackpad die Maus ersetzen kann aber ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen.

  60. Edgar Duhme

    Habe das TP im Store ausprobiert und bin auch begeistert! Vielleicht ist mir ja das Losglück hold ,ansonsten werd ich es mir bestellen!

  61. Peter

    Zu 100% überzeugt bin ich nicht vom Trackpad. Es geht einfacher von der Hand, wenn man präzise auf Dinge steuern muss oder auch grössere Dateiansammlungen auswählen muss. Ein lustiges Gadget fürs Surfen, da das Wischen einfach Spass macht, aber mehr ist's trotzdem nicht.

  62. Marius

    Habe vorher ein normales Notebook mit Touchpad gehabt. Damit zu arbeiten war immer furchtbar, aber mit dem Trackpad in meinem MacBook Pro ist das eine ganz neue Erfahrung!

  63. Risi

    Ich würde mich gerne positiv vom Einsatz des Magic Trackpad überzeugen lassen. Da ich heute schon mit dem Trackpad des MBP arbeite, denke ich, dass das Magic Trackpad eine tolle Sache ist.

  64. mmemich

    Da meine Arbeitsfläche meist sehr begrenzt ist, würd ich gern so ein Trackpad gewinnen! :-)

  65. SW

    Arbeite im Büro sehr gerne auf dem Tackpad des MBP. das Magic Trackpad wäre eine super Ergänzung zu meinem privaten iMac.

  66. Alex

    Will ich schon lange :) Arbeite auch viel mobil und bin deshalb ans Trackpad gewöhnt. Darum wärs ne super Ergänzung für den stationären Betrieb.

  67. hai hammer

    intutives arbeiten mit den fingern auf einer glatten oberfläche find ich spannend. ich würd mich über ein magig trackpad sehr freuen. viel glück :)

  68. Florian Eberle

    Das Magic Trackpad ist einfach intuitiv bedienbar... :)

  69. chregu

    Danke für deinen Erfahrungsbericht! Bin jetzt schon 2, 3 mal vor dem Trackpad gestanden. Jedoch habe ich immer aus dem Zweifel der Genauigkeit gekniffen. Da ich mit meiner Magic Mouse eigendlich ganz zufrienden bin, wollte ich nichts überstürzen. Nun kann ich beruhigt mal zugreiffen.

  70. Damian

    Ich besitze ebenfalss die Magic Mouse und bin soweit zufrieden. Einzig die Plastikbalken empfinde ich als Nachteil, da ein sauberes gleiten über den Bürotisch nicht möglich ist. Deshalb würde mich das Magic Trackpad interessieren. Ich habe es bereits im Apple Store ausprobiert und war positiv von der Präzision überrascht.

  71. michael

    gute sache

  72. lu.

    Ich habe selbst seit einiger Zeit ein MacBook pro und muss sagen, dass ich bis Heute nie das Bedürnis hatte, eine Maus anzuschliessen. Einziger Nachteil finde ich die Grösse - mit dem Magic-Trackpad sollte aber auch dieses "Problem" behoben sein...

  73. Dave

    Da ich das Trackpad von meinem Macbook Pro genial finde, würde ich gerne mal wissen ob ich mich auch daran gewöhnnen würde diese bei meinem iMac einzusetzen :-)

  74. Heiko Bornholdt

    Habe auch noch eine Logitech MX Revolution im Gebrauch, dort fehlen mir aber z. B. die vier Finger-Gesten, wodurch ich immer mal wieder auf das Trackpad des MBPs zurückgreifen muss... Zum Spielen mit dem Trackpad kann ich nur was zu StarCraft II sagen: Milde ausgedrückt, war es sehr gewöhnungsbedürftig...

  75. Manuel

    also ich muss sagen ich arbeite auf meinem MacBook Pro ausschließlich mit dem Trackpad, nur wenn ich meinen externen Monitor benutze wird die Magic Mouse angeworfen.

  76. Toby

    Ich arbeite auf dem mbp meisten mit dem trackpad, di magic Mouse nur gelegentlich.., mir fehlen da die seitlichen Tasten der Mighty Mouse...

  77. perpet

    Trackpad ist sicher eine tolle Erweiterung, doch leider konnte ich es noch nie selbst mit meinen Adobe-Anwendungen testen... Was ich aber ausprobiert habe ist die App "MagicPrefs", die ich im gestrigen Wochenrückblick entdeckt habe! Ein absolutes Muss für jeden Magic Mouse user!!! Endlich kann man die Magic Mouse so nutzen wie man es beim Kauf erwarten hätte! Check out: http://www.apple.com/downloads/macosx/system_disk_utilities/magicprefs.html

  78. Musharosky

    Würde das magic trackpad wirklich auch mal gerne längere zeit nutzen :)

  79. Gurkenglas

    ich möchte gerne das Trackpad in meine Sofa-Armlehne integrieren, um damit mein Mediacenter (MacMini) einfach übers TV zu steuern. Sollte klappn, oder?

  80. McMac

    Die Magic Mouse ist mir zu niedrig aber für mich ideal für unterwegs (hab 'ne "normale" Maus via USB und ext. Monitor zuhause). Bei den nicht-Mac laptops fand ich die touchpads grausam. Beim MBP taugt das was! Insofern müsste das Magic Trackpad taugen. Allerdings hab ich am MoniSwitch auch nen Win Arbeitsläppi. Da wird das dann ziemlich eng mit Mac-only Geräten etc...

  81. Gabriel (@kanedo)

    Würde das gerne mal ausprobieren das ganze! Ich mag schon das Trackpad am MacBookPro, aber stationär stell ich mir das auch gut vor...

  82. alll

    Her damit :-) Danke

  83. Tim Fengler

    Ich besitze bisher einen wunderschönen Glasschreibtisch, der sich im Design sehr gut mit meinem Mac-Equipment verträgt. Jedoch sieht das Mauspad ziemlich "unschön" dazu aus. Deswegen greife ich immer häufiger auf das Trackpad meines MacBooks zurück. Dass das Arbeiten mit dem Magic TrackPad nun auch wunderbar mit professionellen Anwendungen funktionieren soll, macht mich natürlich extrem neugierig...

  84. Mike

    ich überlege mir auch fürs MacBook so eins zuzulegen. bei der Arbeit mit externem Monitor könnte dies sehr nützlich sein. Photoshop und Illustrator mit dem trackpad des Laptops geht für mich sehr gut!

  85. Knn

    So ein trackpad wäre schon cool...

  86. iBjörn

    ich arbeite nur mit dem Macbook pro und finde die Bedienung durch das Trackpad genial. Möchte dies nicht mehr missen. Immer wenn ich an einen Windows Laptop gelange, versuche ich unbewusst das Pad wie bei Apple zu Bedienen :-) Dieses "externe" wär da noch das Tüpfelchen auf dem i. Ich schliesse das MBP oft an den TV, da wäre die Bedieung ja viel besser als mit meiner 08-15 Maus :-)

  87. Nero

    Ich habe zwar ein Wacom Bamboo Pen & Touch. Jedoch reagiert das nicht so schön wie mein Trackpad beim Macbook. Ich hätte sehr gerne ein Magic Trackpad, Da es grösser ist und es sehr schön platzt neben dem Apple Keyboard hätte. Bei der Magic Mouse habe ich das gleiche Problem wie du, der Tisch wird zerkratz.

  88. JeRome

    Für den Alltagsgebrauch auf jeden Fall interessanter und individueller einsetzbar als eine Maus. Für spezielle Einsätze wie z.B. Grafikbereich gibt es noch Entwicklungspotential - dies kann aber noch werden :-)

  89. Daniel Schmid

    Oh das wäre schön, wenn ich auch so eins hätte... eigentlich warte ich zwar schon lange auf eine Funk-Tastatur mit 10-er Block... Aber nice wäre es trotzdem...

  90. Dan

    das würde mich sehr interessieren, da ich zu 90% auf meinem MBP arbeite und nur zu hause im dualscreen eine tastatur dabei habe. und eine logitech maus... ich musste die magic mouse nach dem kauf gleich wieder abstossen: kam damit überhaupt nicht zurecht!

  91. Wanna-Trackpad

    Hört sich gut an. Da mein Arbeitsplatz etwas limitiert ist, würde ich das Trackpad gern mal ausprobieren :-)

  92. Kocher Res

    Danke Renato für den Beitrag. Ich war mit tatsächlich nicht sicher, ob dieses Trackpad was bringt. Aber nach deinem Beitrag müsste man es sich wirklich überlegen. Je nachdem ob der iMac mit Multitouch nicht doch noch rascher aufkreuzt :) Kleiner Hinweis: im Titel bzw. Kategorie fehlt ein "ö". Es heisst Zubehr statt Zubehör

  93. Jürg

    Das tönt vielversprechend. Mich stört einzig, dass es wieder Batterien braucht. Das drahtlose Zeugs ist doch nicht so zwingend. Wie wäre es mit einer direkten USB-Verbindung seitlich in die Tastatur?

  94. Ulf

    Ich war schon mehrfach kurz davor, den Bestell-Button zu betätigen, habe es mir aber immer wieder anders überlegt. Ich habe selbst die Magic Mouse und liebe sie, aber das Touchpad reizt mich schon. Ich war nur bisher zu geizig, weil ich mich fragte, was dann aus meiner 70-€-Maus werden würde, wenn ich mir das Touchpad kaufe… Aber gewinnen würde ich sie natürlich gern. Und ich denke schon, dass das Konzept Zukunft hat. Schade ist nur, dass der Betrieb wirklich ausschließlich kabellos abläuft, nicht schlimm, aber schade.

  95. markus

    Hi...ich hab bislang das Magic Trackpad noch nicht nutzen können. Im Moment verwende ich an meinem Macbook Pro die Magic Mouse und find sie eine deutliche Steigerung gegenüber der Vorgängermouse. Ich bin noch hin und her gerissen, ob ich mir tatäschlich ein Magic Trackpad gönnen soll oder nicht... Auch weil ich ab und an zur Entspannung eine Runde Counterstrike spiele...hat hier schon mal jemand mit dem Trackpad gedaddelt? LG Markus

  96. Guitou

    Ob Trackpad oder Mouse... It's Magic! Kein vergleichbarer Bedienungskomfort weit und breit...

  97. Dani

    Das Teil werd ich mir ganz sicher auch gleich posten! Genjal!

  98. 3rdfloor

    Da ich bereits gut abgestimmt bin auf das Trackpad meines MacBook Pro brauche ich das Trackpad unbedingt für meinen iMac. Mit Maus ists dann aus.

  99. Matthias

    Ich möchte meine alte Wireless Mouse (ganz ohne Magie und Macht) daheim durch ein Magic Trackpad ersetzen. Auf dem kleinen und vollen Schreibtisch ist das sicher eine Alternative und ich "erwische" mich immer wieder dabei, wie ich das Trackpad des MacBook Pro zum Scrollen nutze - obwohl das MacBook erhöht steht.

  100. Jonas

    So ein Trackpad wäre schon eine schöne Ergänzung auf dem Schreibtisch :)

  101. Sigiman

    Ich habe mir auch schon überlegt eines zu kaufen. Aber genau das präzise arbeiten mit Photoshop hielt mich davon ab.

  102. Michel

    ich besitze auch die magicmouse und finde sie wirklich gut. den unterbau finde ich auch eigentlich nicht störend, allerdings die qulität. meine maus musste schon 2 mal umgetauscht werden, weil sich in der oberfläche risse gebildet hatten. vll gewinne ich ja das trackpad, dann wär das problem hoffentlich gelöst. das trackpad auf meinem macbook hält schon ewig :)

  103. Gerrit

    Das Trackpad ist schon eine sehr schöne Sache und macht sehr viel spass. An meinem macbook pro kommt es bestimmt gut an. Das einzige Leider ist, das es auch kein Couchgerät, da die Gummidinger unter dem Gerät für den links-/rechts Klick sind.

  104. Mac_user3

    Ist das Arbeiten mit dem MT nicht viel anstrengender? Ich mag mein Trackpad am MacBook aber mit der Zeit bin ich dann doch froh, wenn ich wieder eine normale Maus benutzen kann.

  105. iJoël

    Ich finde es einfach genial was es schon gibt !!!!! Das Magic Trackpad finde ich einfach verdammt geil !!!!!!!!!!

  106. cybi

    noch ein inovatives Teil von Apple. Das Ding fehlt auf meinem Tisch noch ;-) Echt schick.

  107. Adi

    Das Trackpad beim MacBook möchte ich nicht mehr missen, die Maus kommt mir am PC und Mac längers je mehr wie ein Fremdkörper vor. Darum bin ich gespannt, ob das Macig Trackpad tatsächlich die Maus ablösen kann.

  108. Pusche

    Ich habe das Trackpad mit "Better Touch Tool" in Betrieb und noch eigene, zusätzliche Gesten (z.B. mit 5 Finger) hinzugefügt. Ich finde die Plastikbalken an der Magic Mouse auch doof und viel zu laut. Ich nutze das ganze Repertoire auf dem Trackpad inkl. eben erwähnten eigenen Gesten auf meine Bedürfnisse angepasst. Schaut's euch an: BetterTouchTool!

  109. Stefan

    Bin mitlerweilen am Macbook mit dem TrackPad schon schneller wie mit einer Maus, scrollen mach 10mal mehr Spass wie mit der Maus ;-)

  110. KonstiSG

    Ich als Gamer und PC-Enthusiast bleibe bei der Maus ;D egal wie cool die Gesten werden... http://konsti.000a.biz/

  111. Mats

    Benutze bei meinem Macbook eigentlich nur das Trackpad, auf dem Sofa ist das ja klar. Aber gerade wenn ich am Schreibtisch sitze, ist es nicht so angenehm mit dem Trackpad zu arbeiten. Deshalb wäre eine externe Alternative echt super! :)

  112. Stef

    Wenn ich hier nicht gewinne, werd ich's mir auf jeden Fall kaufen!!!

  113. Jörg Engelbrecht

    Hallo, also ich konnte das gute Stück zum ersten mal in London im Apple-Store probieren und war begeistert. Natürlich war das Design wie immer super, schön minimal und hochwertig aber auch die Direktheit. Das Ding bedarf eigentlich keiner Erklärung, einfach machen :-)

  114. Rens

    Hast du ein Trackpad im Haus, ist's aus für die Maus :-) Ein zusätzliches Apple Gadget im Haus ist immer schön. Und praktisch soll es ja auch sein. Wäre toll damit arbeiten zu können....

  115. Ralph Bassfeld

    Zwei Punkte sprechen gegen die Magic Mouse und für das Trackpad. Die Magic Mouse kann kein Exposé und ist laut. Das Trackpad dagegen ist lautlos, sofer die Klick Funktionalität durch tap/double ersetzt wird. Mit Vier Fingern kann ich auf dem Trackpad Exposé leicht bedienen. Einzig für Prezisionsarbeit, zum Beispiel bei retouchieren von Fotos mit der Software Aperture 3, greife ich noch zur Maus anstatt zum Trackpad. Empfehlenswert !

  116. Romi

    Ich will eins.. finds totale klasse..

  117. Pierre

    Das mit der Magic Mouse kann ich nur bestätigen. Darum habe ich zum arbeiten im Photoshop mittlerweile wieder meine alte Maus angehängt. Privat ist sie aber immer noch in gebrauch.

  118. Tippgeber

    Habe es noch nicht ausprobiert. Reizen würde es mich schon. Das Stück Blech scheint mir aber auf den ersten Blick das Geld nicht wert. Ist wahrscheinlich ein Irtum :-D

  119. yannick Schüpfer

    ja möchte auch ein !

  120. Kerstin

    Danke für deine Review! Ich bin eigentlich kein Fan von Trackpads, bei meinem Laptop wird meist eine Maus angeschlossen. Aber das Magic Trackpad scheint ja wirklich gut zu sein! Und die nervigen Balken unter der Magic Mouse stören wirklich ein bisschen...ich liebe sie aber das ist wirklich ein Minuspunkt. Ich denke das Trackpad könnte meine Meinung ändern, deswegen würd ichs echt gern mal testen :)

  121. Rigoros

    will haben... bitte! Magic Mouse hat ausgedient...

  122. Thomas

    Arbeite unterwegs immer mit dem MacBook. Zuhause am Schreibtisch fehlt schon lange so ein Trackpad, welche die Mighty Mouse ersetzt!

  123. Fritz

    Ich mach mit :-)

  124. Andre

    Würd ich auch gern ausprobieren

  125. Andreas

    Habe das Trackpad auch schon drei Wochen im Einsatz, keine Frage, die Maus ist für mich für die Katze.

  126. eykem

    Ich habe auf meinem Macbook ein Trackpad und bin damit extrem zufrieden. Egal ob zuhause, unterwegs oder bei der arbeit, ich benutze ausschliesslich das Trackpad. Jedoch kann ich mir nicht vorstellen, dass es möglich ist mit dem Magic Trackpad zu Gamen, da würde ich eher bei der Maus bleiben. Desshalb => ich mach mit :-) Grüesse

  127. Sha

    Würde hübsch aussehen auf meinem Schreibtisch:-)

  128. Martin J.

    ich würde gern in den genuss eines trackpads kommen, wäre eine sinnvolle erweiterung für meine alu tastatur.. und du hast recht, die plastikbalken sind schrecklihc

  129. Michael

    Ãœberlege mir auch ein Trackpad zu ergattern für zuhause neben dem grossen Bildschirm. Nutze zurzeit auch eine Logitech Bluetooth Maus, doch das Trackpad sieht schon stylisch aus!

  130. wurtzel 81

    mall schauen ob sich das ding eignen würde um meine lichtsteuerung zu ergänzen

  131. miki

    Wollte eigentlich eine Magic Mouse kaufen, jetzt überlege ich es mir vielleicht noch.

  132. Raphi

    auch will! :)

  133. Julius

    Ich hab auch eine Magic Mouse und habe das Problem mit den Balken so gelöst, dass ich zwei Tesafilm streifen über diese geklebt habe. Nun habe ich keine lästigen Geräusche mehr.

  134. Alex

    Hi, danke für den Bericht, bin doch etwas überascht, hätte spätestens bei Photoshop zumindest kleinere Probleme erwartet. Vielleicht sollte ich das dann auch mal testen. ;-) Gruß Alex

  135. Armin

    Ich denke, das Magic Trackpad ist eine gute Alternative zu einer herkömmlichen Maus. Auch zur Mighty-Mouse welche ich noch benutze und nach 2 Jahren ziemlich abgenutzt ist.

  136. Thomas

    Endlich ist der schon seit langen überfälligen Maus der Gar aus. Zeit für Veränderungen ;) Wie ist es mit den Trackpad auf ein 42" Monitor?

  137. mekanics

    habe momentan noch eine Logitech Maus, aber da vermisse ich die "bis-zu-vier-Finger"-funktionen. d.h. ich muss den Magic Trackpad gewinnen her damit :D

  138. Lorenz

    1000 Meinungen 100 Tests 10 Alternativen 1 Magic Trackpad!! Apple Hat die Besten Ideen, welche man einfach haben muss

  139. T0mm1

    Das Trackpad hat mich schon länger gereizt, live konnte ich es bisher noch nicht testen. Das Maus-Geschubse ist bestimmt nicht das Maß aller Dinge, daher wollte ich mich da auch mal rantesten, wie es so mit einem Trackpad klappt. Gegen kratzige Magic-Mouse-Füße helfen zwei schmale Tesastreifen übrigens Wunder ;)

  140. Michi

    Für die Arbeit in den CS-Produkten wie Bilder freistellen oder komplexe Retouchen kann ich mir das Trackpad zwar nicht so richtig vorstellen, zu Hause wäre das aber sicher eine tolle Sache. So gesehen würde ich mich auf eine Entdeckungstour mit meinem gewonnen Trackpad sehr freuen :P

  141. skofgar

    Ich bin ehrlich gesagt etwas erstaunt, ich dachte schon, dass das Magic Trackpad sehr praktisch sein würde, sowie das des MacBooks (Pro), weil ich dieses nicht mehr hergeben würde (auf den "normalen" bekomme ich mittlerweile Platzangst), jedoch hätte ich mir durchaus vorstellen können, dass man bei Photoshop oder so nicht so glücklich sein würde mit dem Trackpad… Ich glaube die Maus ist wirklich nur im Fachgebiet "Gamen" z.B. Shooter oder Strategiespiel noch überlegen… (Also auf dem MacBook Pro hatte ich diesbezüglich etwas Schwierigkeiten ;0) ) Aber ansonsten… Seit BetterTouchTool :-) An meinem iMac habe ich jedoch nur eine MX Revolution und die würde ich niemals hergeben ;0) Hmm… aber ich war schon begeistert, als Apple das Trackpad in den Store genommen hat :-) LG

  142. Funk

    Hi, ich bin mir sicher dass das Apple Trackpad eine gute alternative zur einer normalen Maus ist, wenn man eine gewisse Ãœbung hat und alle Gesten gut beherrscht ist der Workflow fabelhaft. Leider kann ich das Multi Touchpad von meinem MacBook nicht benutzen da der Laptop neben dem Bildschirm steht und die Maus müsste sofort dem Apple Trackpad weichen, wenn ich eins hätte :) .... Gruß Andy

  143. Manfred

    Hab mir im Shop schon mal die Verpackung angeschaut, bezüglich der möglichen Gesten. Konnte mich dann aber doch nicht zum Kauf entschliessen. Darum hoffe ich jetzt halt mal auf einen möglichen Gewinn hier...

  144. mychris

    Ich fände es eine tolle Erfahrung mit diesem Gerät zu arbeiten. Würde es sofort kaufen, aber bei den 75.- oder wie teuer es auch ist, überlegt man sich die einige Male! Würde mich freuen!

  145. AM

    Ich benutze nur noch das Trackpad bei meinem MBP. Seit fast 2 Jahren ist eine Maus bei mir also überflüssig. Das Arbeitstempo erhöhte sich merklich. Da ich mal einen grossen Bildschirm brauche, wäre ein Magic Trackpad und Tastatur perfekt...

  146. Michael

    Hallo Also ich geniesse das Arbeiten mit dem Trackpad einfach nur ! Ein 2. wäre natürlich klasse für meinen MacMini ! Da ich nicht spiele, ist das Trackpad einfach nur genial ! Habe es mal mit Call of Duty versucht und mit der Maus ist man doch um einiges schneller....

  147. Michi

    Auf meinem Schreibtisch würde sich die Alu-Flunder super machen!

  148. Martha

    Das nenn ich wirklich mal eine Innovation. Ich bin mal gespannt, ob ich mich jemals mit solch einem Teil ausstatten werde. Ich könnte mir im Moment garnicht vorstellen, jemals ohne Maus zu arbeiten. Aber wer weiß. wir konnten uns vielleicht auch nie vorstellen, ohne Disketten zu arbeiten ;-)

  149. Luci

    Wäre toll mal die Mausalternative zu testen:-) denke so oder so dass die maus und die herkömlichen Tastaturen langsam ausdienen.

  150. Apfel

    Ich denke, das Magic Trackpad ist eine tolle Sache.

  151. klaeui

    da ich eigentlich immer nur mit dem trackback am macbook arbeite würde mich die nutzung am imac sehr reizen

  152. Ralph

    Ich habe ein iPad und einen Upstand als "Ständer" (sieht Hammer aus das Ding). Hab gestern mal die Bluetooth Tastatur angschlossen und mir gedacht, wenn jetzt noch das Magic Track Pad mit dem iPad funktionieren würde, wäre das mega! Dann könnte man wohl auch endlich so auf dem iPad arbeiten wie mit einem PC und den PC (oder Mac) definitiv in den Ecken stellen.

  153. Fabian Mentzer

    Ich würde mich auch über ein Magic Trackpad freuen!

  154. Stefan

    Ich hab mir ein iPad gekauft und jetzt hab ich kein Geld für ein MagicTrackpad :( Hab auch eine MagicMouse und arbeite echt gerne damit, finde aber, sie 'gleitet' ein wenig komisch...

  155. madd°n

    Der Artikel macht Lust auf mehr! Der Gedanke, die Maus unterm Tisch verschwinden zu lassen... könnt ich mir gut vorstellen!

  156. Yaso

    Ein sehr interessanter Artikel. Ich bin da eher skeptisch was meine Mausverbannung betrifft, aber ich bin immer offen für neues ;)

  157. Fabian

    Nur kurz Zeit: spitzen Ding!

  158. appler

    sehr interessant, denke abr nicht das es die gute alte maus verdrängen kann! lasse mich gerne vom gegenteil überzeugen ;)

  159. duerrto

    Eigentlich sollte ich schon längst eines haben, aber die Dinger sind momentan schwer erhältlich. Hoffentlich klappt es bald. Ich bin jedenfalls gespannt.

  160. Benjamin

    Muss Flave recht geben. Für einfache Arbeiten kann das Magic Trackpad bestimmt sehr gut gebraucht werden. Ich will mein Multitouch-Trackpad meines MacBook Pro nicht missen. All die kleinen Gesten, machen das Arbeiten einfacher und schneller. Aber in Grafik-Programmen muss ich des Öfteren Objekte klicken und ziehen, was mit einer Maus schon einfacher geht. Wäre aber trotzdem gespannt, mal das Magic Trackpad auszuprobieren

  161. Donnerknall

    Beurteilen kann ich das Teil nicht, da ich es noch gar nicht gesehen habe. Aber Platz hat es auf meinem Schreibtisch um in Betrieb genommen zu werden.

  162. SwissMarco

    Eigentlich würde mir die "Magic Mouse" ja gefallen wenn nicht die von dir erwähnten Plastikbalken wären - auch mich stören die ganz böse beim bewegen der Maus. Da ich selber auch ein Macbook habe kann ich mir das arbeiten mit dem Magic Trackpad gut vorstellen, aber auch hier muss ich zustimmen, habe ich ebenfalls Bedenken betreffend der Genauigkeit, aber wenn ich deinen Blog so lese ist das gar nicht so schlimm wie man sich das wohl vorstellt. Daher würde es mich freuen wenn ich der Gewinner davon werden würde ;)

  163. Andreas

    Das ist wirklich eine Alternative, die ich mal ausprobieren könnte.

  164. Robert

    Bin schon von meinem Trackpad am MacBook Pro begeistert, aber wenn ich es an einen externen Bildschirm hänge arbeite ich mit der Magic Mouse. Wobei ich trotzdem gerne auch das Magic Trackpad hätte. Alleine das schnelle öffnen von Expose wäre es mir wert.

  165. Oli

    Ich habe mir gerade die Magic Mouse gekauft und will diese nicht wieder in den Ruhestand schicken. Ein geschenktes Magic Trackpad könnte mich da schon eher dazu verleiten...

  166. kuengch

    ...das 'Magic Trackpad' als 'Magic Mouse' - Mausmatte wär' doch was.

  167. Steve Jobs

    Ich find das das Magic Trackpad eine gute Alternative zu der Maus ist, aber zu 100% kann ich erst zustimmen wen es vor mir liegen würde ;-)

  168. MacUser

    Wenn sich das Magic Trackpad so bewährt wie das Trackpad des MacBook Pro's wäre es eine tolle Investition.

  169. vinschger

    so ein trackpad wäre genial... da ich aber gerade erst eine magic mouse gekauft habe, müsste ich schon gewinnen um mich dafür begeistern zu können ;-)

  170. chrissi

    der test klingt gut. bin gespannt ob ich meine mmouse auch zur seite lege wenn ich das pad gewonnen habe!!! insebesondere mein orthopäda wäre aber böse, denn dann würde er kein geld mehr mit dem rötgen meines (wegen macbooktrackpad) ständog eingeknickten ellbogengelenks mehr verdienen...

  171. Patrick

    Ich bin erstaunt über dein Fazit. Vielleicht wäre das für mich in naher Zukunft auch eine Alternative. ;-)

  172. Bob

    Moin, also das Tracpad scheint echt super zu sein! Ich würde mich daüber sehr freuen.

  173. Julio

    Eine Maus kann das Teil sehr wohl ersetzen, sogar zum Zocken, ich spiele zB Portal mit Trackpad und es klappt wunderbar, außer bei richtigen Shootern vllt könnte es Probleme geben, aber generell ist "aus die Maus"...^^

  174. Chris

    Ich bin noch nicht entschieden, ob Magic Mouse oder Trackpad. Das Scrollen mit meiner Mighty Mouse ist auf jeden Fall grad mal wieder katastrophal... :-(

  175. Chris

    Ich brauche keines, meins ist fest eingebaut im MBP. Daher spendiere ich es an den Post nach mir falls ich gezogen werde ;-)

  176. buchti

    auf jeden Fall ist das Trackpad DIE neue Erfindung und ich hätte sehr gerne eines für meinen iMac, deshalb: DRÃœCKT MIR DIE DAUMEN! :)

  177. Carlo

    he he - her damit :-) so oder so, werde ich mir eins reinziehen, mein(e) Handgelenk(e) lassen danken

  178. Matthias

    Finde das Ding sehr interessant, aber mich schrecken die 70 Euro noch etwas ab, aber wenn ich es hier gewinnen kann - ich freu mich drauf!

  179. sam2

    Ein Magic Trackpad wäre schon ne schöne Sache. Hatte leider biss her noch nicht die Chance eins Auszuprobieren. Mache natürlich gerne an dieser Verlosung mit. :D

  180. Ferdi

    Ich habe das Ding schon angeschaut, und ich denke es würde sich ganz gut neben meinem Mac auf dem Pult machen. :-)

  181. Michael

    Ich habe das Trackpad im Apple Store in München getestet und ich bin sofort begeistert von ihm gewesen, leider ist es für mich zum jetzigen Zeitpunkt doch etwas teuer, so würde ich mich sehr freuen, falls ich das Trackpad gewinnen würde.

  182. Domi

    das trackpad auf meinem macbook pro hat mich wirklich sehr überzeugt, ich möchte sehen wie sehr mir das kabellose gefällt

  183. Peter

    Bin eben am Austesten dieses stylishen Teils. Bin noch nicht sicher, ob ich mit der Magic Mouse nicht schneller arbeiten kann...

  184. gugux

    ich will doch auch cool sein und so ein ding haben. bin immer noch mit dem alten geschwür unterwegs :(

  185. PATboy

    Naja, ich möchte gerne das Trackpad haben, da ich mein MBP viel am Fernseher hänge und von von der Couch ist es sehr umständlich mit der Maus das ganze zu bedienen.

  186. R

    die balken sind ein schöner drecksammler...

  187. dani

    Ich will das grösste Multi-Touch Trackpad aller Zeiten gewinnen. Finde es super!

  188. Sandro

    Ich habe es zwar noch nicht ausprobieren können, ich bin aber davon überzeugt, dass es mir liegen würde.

  189. Thom

    Würde so ein Ding auch gerne mal ausprobieren ...

  190. Rocksession

    Ich würde diese Platte auch gerne testen!

  191. tirggel

    naja, ich arbeite lieber mit der Magic Mouse als auf einem MacBook Track Pad.... wobei ich natürlich das Magic TrackPad noch nicht wirklich ausprobiert habe. Hoffe ich bekomme mal eins zum testen...

  192. Olivier

    Das Trackpad auf dem MacBook ist schon Hammer, Multitouch für Desktop ;) noch so gerne

  193. Bandmaster3

    Wie schon andere gesagt haben: "Ich kann mir nicht vorstellen, daß man mit dem Teil Präzise arbeiten kann!", so geht es auch mir. Ich arbeite viel mit Cinema4D Adobe AfterEffects und genau in diesem Bereich ist der Umgang mit der Maus, bzw. die Präzision vonnöten. Aber ich bin überzeugt, dass man mit ein wenig Ãœbung auch das MagicTrackpad gut bedienen kann, was dein Bericht vollkommens bestätigt... Gruß Bandmaster3

  194. dj_mania

    habenwill!!!

  195. iCox

    Ich hatte schon den Schraubenzieher in der Hand und wollte mit roher Gewalt das Trackpad aus meinem Macbook Pro entfernen, als mich die Nachricht von dem Magic Trackpad erreicht hat. Für mich eine Revolution! Drücken, wischen, ziehen, kratzen, klimpern, huschen und wuschen. Und das ohne ollen Aluminiumblock mit Lüftergeräuschen! Einmal zum mitnehmen bitte!

  196. Andy T.

    Bin mir mit dem Päd. Nicht ganz sicher. Mag die Mäuse eben gerne. Die Magic Mouse hat mich fasziniert aber ist sie irgendwie zu schwer und kommt an die logitech Produkte trotz der innovativen Oberfläche nicht ran. Werde das Päd. Sicher mal testen. Wäre cool, wenn es in Win ebenfalls gehen würde, da mein Arbeitgeber auf microsoft eingeschossen ist. Gruß Andy

  197. tha_house

    Yeesssss, das Magic Trackpad ist das Beste... Ich bekomme jedes mal Krebs und Geschwüre an meinen Fingern wenn ich ein Ultraminiatur Trackpad an einem Laptop benutze. Da ist das Trackpad am MacBook schon sehr bequem, aber seit ich im AppleStore das RIIISIGE Magic Trackpad benutzt habe, gibt es nur noch eines: Ich muss so eins haben ;-)

  198. fabian

    Hätte auch freude an dem Trackpad. War noch nie ein grosser Freund der maus und versuche möglichst viel mit der tastatur zu erledigen. Aber wenn ich eine maus brauche will ich keinen plastik-klotz über den schreibtisch schieben müssen...

  199. Chris

    Mir persönlich ist das Touchfeld der Magic Mouse einfach zu klein, daher würde ich ein Magic Trackpad mehr als bevorzugen. Gruß, Chris

  200. Tristan

    Ich möchte das auch haben weil ic meinen iMac ohne Magic trackpad bekommen habe und n Monat später der mit magictrckpad rauskam :( Hätte es sehr gerne ist aber ja eh Zufall :) Lg aus Hannover (REGEEEN!) tristan

  201. Raph

    viel glück! ; )

  202. Julian

    Als ich heute nach zwei Wochen Urlaub wieder zu hause war und mit meiner Magic Mous gearbeitet habe, kam sie mir richtig schwer vor, weil ich mich so an das Trackpad meines MacBooks gewöhnt hatte. Bin gespannt wie sich damit in Photoshop und der gleichen arbeiten lässt...

  203. tom

    ich würde es auch gerne mal ausprobieren - vorallem auch unter windows. habe einmal das bamboo als touchpad verwendet, aber irgendwie war das nicht genau genug um nur mit dem finger bedient werden zu können. schade eigentlich..

  204. Mark

    hmm... das wäre doch schön, wenn ich zwischen Magic Trackpad und Magic Mouse abwechseln könnte. Ich habe zwar ein MBP aber benutze es zuhause immer über das Cinema Display!

  205. Patrick

    bin mit dem Trackpad vom MBP sehr zufrieden - das ganze in einem etwas größeren Format wäre schon toll :)

  206. Robert

    Das Trackpad ist schon Klasse. Habe bereits vor Erscheinen desselben die gleiche Funktionalität beim Wacom Bamboo Touch Tablett testen können und für außerordentlich gut befunden. Allein es scheiterte an der monetären Unterstützung. Meine "altes" Tablett, per Stift zu bedienen ist eben noch nicht so alt um ausgetauscht zu werden. Ich finde, dass durch die Bedienung mit der Hand wieder etwas mehr Ergonomie in die Hand einzieht. Die MagicMouse ist für meine etwas groß geratenen Hand eh zu klein, bekomme regelmäßig Schmerzen, daher der Umstieg auf den Stift. Jetzt die relative natürliche Bedienung mittels vergrößertem TrackPad wäre der Gipfel der Genüsse.

  207. m@nu

    kann mir immer noch nicht vorstellen dass photoshop, textverarbeitung & co sich wirklich komfortabel nur mit trackpad bedienen lassen. würde es aber gerne ausprobieren ;)

  208. Claudio Zurlino

    HABEN WILL! :D

  209. JTM

    Da ich noch keines besitze, kann ich keine Erfahrungswerte abliefern. Wenn ich es gewonnen habe, schreibe ich aber gerne ein Review.. ;-)

  210. Alain

    Ich benutze an meinem Mac Pro nie eine Maus, sondern immer das Trackpad. Ich nerve mich jedesmal, wenn ich an einem Windows Notebook sitze und Scrollen oder blättern will. Ich würde gerne das Magic Trackpad mal testen, wie sich das am iMac anfühlt. Am iMac bin ich mich an Tastatur und Maus gewöhnt, aber nicht voreingenommen. Würde mich über einen Gewinn freuen und, wenn ich beim Trackpad bleiben würde, meine Maus verschenken ;-)

  211. Roman

    Nimmt mich sehr wunder, wie das Arbeiten mit dem Magic Trackpad ist...

  212. MiStr

    Bin heute zu faul um einen Grund zu schreiben warum ich gern das Magic Trackpad gewinnen würde. Würde es halt einfach gerne gewinnen :-)

  213. Tom

    Habe leider noch keines, deshalb alle Daumen drücken.

  214. Superflysister

    Ich arbeite immer noch mit meiner uralten Logitech Maus... ein neues Magic Trackpad wär SUPER!!! :-)

  215. tod3sschu3tze

    Also ich bin rundum zufriedem mit dem Trackpad auf meinem Macbook Unibody Late 2008. Ich habe mir zwar auch mal überlegt zusätzlich die Magic Mouse zuzulegen, aber als ich dann gesehen habe, dass manche von dem Mehrfingergesten ganz anders auszuüben sind, als auf dem Trackpad, habe ich es dann doch gelassen. Das Trackpad ist rundum gelungen, ich möchte es nicht mehr missen. Die Präzision kann sich sehen lassen, wobei ich nicht daran glaube, dass man wirklich pixelgenau mit Photoshop etc. arbeiten kann. Aber Leute die das wirklich benötigen, haben ohnehin so ein Tableau zum zeichnen.

  216. FaulerApfel

    Habs bisher leider noch nirgens gesehen, will es gerne ausprobieren. Das Gewinnspiel kommt genau zur rechten Zeit. Kommentar 220 hat gewonnen, danke ;);)

  217. Stephan Hug

    Vielen dank für deinen Bericht. Gerade im Zusammenhang mit PS und Illustrator war ich noch skeptisch...

  218. Patrick

    Für mich wäre das Magic Trackpad wohl nichts. Ich bin Beidhänder. ggg. Maus rechts. Wacom links. Wo sollte das das Trackpad noch Platz haben? Ich sehe für mich auch keinen Vorteil gegenüber dem Wacom bei der Arbeit. Nicht, das ich jetzt von der Verlosung ausgeschlossen werden. Zu Hause könnte ich mir das mit dem Trackpad gut vorstellen. LOL.

  219. Raffaele

    Das Magic Trackpad macht mich schon ein bisschen neugierig, deshalb versuch ich's einfach mal. Ich bräuchte es für diverse Photoshop-Arbeiten, aber weiss wirklich nicht wie ich mir das vorstellen soll... Liebe Grüsse

  220. Day

    Ich hab so eine Art Klebestreifen unter die Magic Mouse geklebt. Sieht von unten nicht so fein aus, zugegeben, aber dafür schwebt sie quasi über dem Tisch. Wenn man sie anstubst muss man aufpassen das sie nicht hinten über den Tisch runterfällt :-) Bei Interesse einfach mal nach Maus und Tapes oder sowas googeln, sollte was zu finden sein im Internet.

  221. Marco

    Ein interesanntes Konzept, welches ich auch gerne mal ausprobieren würde. Kann mir nicht vorstellen, dass man damit genau gleich arbeitet wie mit der Maus. Jedoch lasse ich mich gerne eines besseren belehren.

  222. Jörg Hecke

    Da mein Schreibtisch chronisch unaufgeräumt ist und dadurch der Platz zum MagicMouse schubsen arg begrenzt ist, sollte ich mal das Magic Trackpad testen. Vielleicht habe ich ja Glück in der Lotterie...

  223. elch

    Ich habe heute ein magic trackpad bei meinem macbook pro. Zum scrollen, zoomen, drehen etz. ist es das beste was ich je hatte. Das arbeiten macht spass und ist so simple. Für photoshop und komplexere dinge, habe ich bis heute immer zur Maus gegriffen resp. habe zu Hause eine Maus am imac. Evt. müsste ich das auch einfach ändern und einmal ausprobieren. Durch deinen Wettbewerb, käme ich direkt zu einem Magic Trackpad, wäre super :-) Danke.

  224. Patrick

    Ich finde das Touchpad auf dem Mac super und würde mir deshalb auch so ein Magic Trackpad kaufen.

  225. Liry

    Mir drängt sich die Frage auf wäre ein Bamboo-Tablet, welches auch touch hat, nicht auch geeignet? Oder ist das Magic Trackpad die bessere Lösung?

  226. Tote Hose

    Ich bin großer Magic Mouse fan. Das einzige was mich stört sind leere akkus ;-) Da ich aber auch immer gut mit Trackpads klar gekommen bin, würde ich auch gerne mal das Magic Trackpad ausprobieren, vielleicht kann es ja auch bei mir die Mouse ablösen

  227. Alex

    Das Pad interessiert mich schon auch sehr. Kann mir vorstellen, dass es in den allermeisten Fällen meinen Anforderungen entspricht und die Maus ersetzen kann... Habe die Magic Mouse zwar noch nicht so lange, und arbeiten ist schon wirklich viel besser als mit der Mighty Mouse, aber das Trackpad ist sicher einen Versuch wert.

  228. stm

    habe auch wacom bamboo pen & touch mit magic trackpad verglichen: gleiches resultat wie bereits hier mehrmals erwähnt - die beiden sind unvergleichbar, bei bamboo reagiert die toucherkennung bedeutend schlechter als bei apple trackpads, allerdings habe diese keine stifteingabe, die ein hit ist bei den wacoms...

  229. Patrick

    Ein Magic Trackpad wär super und jeden Tag stundenlang im Einsatz :-)

  230. Christoph

    Das minimalistische Design und (vermutlich) lautlose Arbeiten wie an einem MacBook klingen mehr als verlockend... ;-)

  231. Martin Rechsteiner

    Ich würde mich über das Trackpad riesig freuen, bin gespannt wie es sich bei mir einnistet :-) habe schon lange von einem solchen Teil geträumt, nur hät ich es mir grösser vorgestellt, und bin gespannt wie das arbeiten damit ist.

  232. HypeBoy

    So ein Magic Trackpad wäre der absolute Mausersatz an meinem iMac zu Hause. Ich selbst bin schon von dem Trackpad im MacBook fasziniert und arbeite nur noch mit diesem. Daher ist meine Maus tot oder besser gesagt: mausetot! ;-)

  233. Lawand

    Ich konnte das Magic Trackpad testen.Ich finde es sehr gut.Vielleicht werde ich es mir ja besorgen wenn ich es nicht hier gewinne :)

  234. Louis

    Danke für den Bericht nach ein paar Wochen Einsatz. Irgendwann wird es auch bei Amazon lieferbar sein, denn ich denke ich brauche eines.

  235. Oracle

    Das TrackPad an meinem MacBook ist ein Traum. Für den externen Bildschirm wollte ich eine Magic Maus, aber beim ausprobieren im Apple Shop war ich enttäuscht... also muss ein Magic Track Pad her, welches ich leider noch nicht testen konnte. :)

  236. Ege

    Auch ich kann mir sehr gut vorstellen mit dem Trackpad zu arbeiten. Müsste jetzt nur noch eins haben ;) Cheers...

  237. mäge

    ich weis nicht so recht, ob das teil toll ist. wenn es mit dem trackpad am macbook pro zu vergleichen ist, ist es warscheinlich nicht so der burner. wäre aber total gespannt das teil auszuprobieren ;)

  238. Florian

    Also ich bin immer noch hin und her gerissen. Ich fand die Idee von der Magic Mouse eigentlich besser, wenn sie besser umgesetzt wäre.... Ein Trackpad finde ich am Notebook okay aber man kann einfach nicht so entspannt arbeiten wie an einer Maus. Die Bewegungen hingegen für Scrollen und Zoomen auf den Trackpads sind hingegen wirklich klasse aber ich will auch nicht immer von einem Device zum nächsten.... Ein Trackpad mit Mouse auf der Unterseite, dass wäre was ;-)

  239. ZS4

    Ich kann mir gut vorstellen, dass das Trackpad für die "standard" Programme (Mail, Office usw.) nützlich ist. Wie schaut es aber aus, wenn man das Gerät für CAD (ArchiCAD, Vectorworks usw.) oder Bildbearbeitung (Photoshop) benutzen will. Da ich zufällig täglich mit diesen Programmen arbeite, bräuchte ich nur das Testgerät um es euch mitteilen zu können ;-) Gruss, Z

  240. Yannick

    Ich würde das Trackpad gerne zum Surfen, Emails etc. verwenden. Für den Kreativen Bereich (Photoshop, Illustrator etc.) bleibe ich jedoch gerne bei einem Grafiktablett.

  241. Nicole

    hey, super Beitrag, über ein Modell bei mir zu hause würde ich mich sehr freuen, um es ausgiebig zu testen :)

  242. Manuel

    Ich bin leider bisher noch nicht in den Genuss des Trackpads gekommen, werde es aber, wenn ich es hier nicht gewinne, kaufen. Die inive Gestensteuerung pass wie angegossen an das natüröiche Benutzungsverhalten. Top!

  243. Tschakko

    Ich hab's im AppleStore ausprobiert. Finde es einen Super Mausersatz! :-)

  244. Bigsoul

    Das Trackpad ist echt super! Habe es heute ausprobiert und bin begeistert. Dennoch sollte man bedenken, dass eine Magic Mouse kleiner ist und ansich dasselbe kann. Oder?

  245. Nick777

    Ich habe noch so eine (gefühlt) uralte Mighty Mouse... Es wird dringend Zeit diese abzulösen! Ich denke, an so ein schönes Trackpad könnte ich mich gewöhnen. Wäre echt toll. Mit der Mighty Mouse kann man ja nichtmal richtig scrollen...

  246. -Casi-

    Momentan benutze ich noch eine Mighty Mouse, doch diese vielen Berichte um das Magic Trackpad machen auch mich neugierig. Von daher käme es mir schon gelegen, wenn ich hier gewinnen würde. Nun ja, die Gewinnchancen liegen definitiv höher, als beim Lotto...

  247. Markus

    Argh, jetzt hat Safari gerade meinen schön zusammengeschriebenen Kommentar verschluckt. Nun gut, ich will auch die Chance nutzen auf ein Trackpad. Ich komme ohne die Multitouchgesten meines MBP schon fast gar nicht mehr aus. Drahtlos eigentlich eine ideale Ergänzung einer Maus, denn ohne Maus, kann man fast gar nicht präzise Arbeiten oder Spielen.

  248. Lex

    Habe auch schon mit dem Gedanken gespielt, das Trackpad einzusetzen, war bis jetzt aber nicht sicher, ob ich damit auch grosse (Maus-)Bewegungen durchführen kann. Probieren geht über Studieren!

  249. Replay

    ich hab fast 2 jahre mit dem macbook pro unibody gearbeitet und dem trackpad... ich habe mich so an die 4 finger gesten gewöhnt, das ich damit viel schneller arbeite als mit der magic mouse und der mighty mouse da kommt mir das trackpad grade recht.

  250. Dani

    Ich habe auch so ein trackpad im Einsatz. Ab und zu greif ich trotzdem noch zur Maus, vor allem bei "grossen Distanzen". Würde dieses Trackpad meiner Freundin schenken.

  251. Gufe

    Nach dem Bericht, würd ich das gerne ausprobieren.

  252. NoWay

    ja, es würde mich unheimlich freuen ein Trackpad zu gewinnen

  253. kl1wdr

    Ich habe mir auch schon überlegt, ob ich mir so 'n Ding holen soll. Irgendwie nervt mich die Magic Mouse immer mehr. :-(

  254. Nevhil

    Ich sehe darin eine echte alternative zur üblichen Maus.

  255. David

    Ich würde gerne meine Maus mit dem Pad tauschen...

  256. Bendy

    Hab mir schon öfters vorgestellt wie wohl die Foto-bearbeitung mit dem MagicPad von der Hand gehen würde... Unterwegs ganz klar mitem Pad aufm MacBook, Für eine Maus fehlt oft genug die passende Unterlage. Zuhause ists immernoch die altehrwürdige Logitech MX518, welche mir schon viele virtuelle Kills eingebracht hat ;-) Natürlich würd ich mich riesig über ein gesponsertes Teil freuen :-)

  257. Benjii

    Mir gefällt das neue Trackpad ausserordentlich, doch finde ich den Preis etwas zu hoch um es einfach so mal zu kaufen (besonders wenn man bedenkt, dass ich schon 2 Bluetooth MightyMice habe, eine Kabelgebundene und dann noch den Bamboo).

  258. DaniB

    Würde gerne meine "chlobige" aber funktionale Logitech Maus durch das "stylische" Trackpad ersetzen. Ich erhoffe mir, dass es sich fürs CAD zeichnen ebenso gut eignet.

  259. Freierfall

    Ich hab als die Magic Mouse rauskam schon gedacht: Hm, wieso das ganze nicht noch weiterführen, und die echt geniale Bedienung via Touchpad wie beim MBP in ein externes gerät auslagern? Und scheinbar hat Apple meine Gedanken gelesen und das Ding herausgebracht. Toll. Leider noch zu teuer fürs "nur zum Spaß" kaufen.

  260. Marco

    Danke für deinen Erfahrungsbericht. Au ja! So ein Trackpad wär schon ne feine Sache!

  261. outline4

    ich habe auch einen "mausarm" welchen ich schon seit einem jahr fast nicht kurieren kann. ich musste in der zwischenzeit beim klicken sogar vom zeigefinger auf den mittelfinger umstellen d.h. linke maustaste und rechte in den optionen umstellen. nähme mich wunder wie das sich mit dem magic trackpad verhalten würde. wenn ich dann keines gewinne, dann werde ich das mal ausprobieren... danke für den erfahrungsbericht!

  262. Gewinner

    habenwill :-)

  263. Flumpi

    Jo, Trackpad rules!

  264. Gerry

    Der arme Tisch. Ich benutze immer eine Unterlage. Mir ist das auch schon passiert

  265. nando

    magic trackpad, magic mouse, touchscreen, der neue nano, warum nicht mal alles in einem gerät? bis die zeit reif ist, nähme ich auch mal ein trackpad!

  266. Raffi

    Seit dem MacBook Pro 2006 gibts bei mir nur noch im Büro ne Maus. Das Trackpad kann alles was die Maus kann und noch mehr. Ich könnte dieses Trackpad gut zum neuen iMac gebrauchen. Ab Oktober 2010.

  267. Eigentumswohnung Wiesbaden

    Hmmm klingt echt gut. Werde mir das Ding mal genauer ansehen, wenn es denn mal zu finden ist.

  268. Nico

    Tönt sehr interessant. Bin gespannt ob sich dies langfristig auch am Arbeitsplatz durchsetzen wird.

  269. Jimknopf

    ich hab ja noch eine sehr alte graue maus und möchte die in nächster zeit gerne wechseln, da käme doch ein kleiner gewinn ganz recht.

  270. Sascha

    Also mir waren die Standard-Notebook-Pads immer viel zu klein als dass man damit vernünftig hätte Arbeiten können. Würde das Ding aber gerne mal ausprobieren.

  271. chrizkro

    Also ich immer noch absolut begeistert von der Magic Mouse und sie war auch mit ein Grund für den Kauf meines iMac 27ers, allerdings kann sich meine Frau nicht so ganz mit der Maus anfreunden und letztens im Apple Store war sie vom neuen Trackpad begeistert. Früher oder später wird also auch das Trackpad noch Einzug halten...wenn ich sie gewinnen würde, wär's eher früher ;)

  272. Ploe

    Jupeee Wettbewerb!!!! Jupeee was tolles zu gewinnen!!!

  273. johnny

    Naja zum Gaming ist das Trackpad wohl kaum etwas... Bin zwar bisher nur schlechte Laptop Touchpads gewöhnt, aber könnte mir schon vorstellen das so ein Trackpad für normale Pc Aktivitäten recht komfortabel sein kann. Was ja dein Artikel auch zeigt.

  274. Claire

    Das Trackpad klingt ja interessant. Ich komme zwar ganz gut mit meiner MightyMouse klar. Aber ich könnte mir gut vorstellen, dass mir das Trackpad fast besser liegt.

  275. P8du

    Das Magic Trackpad ist eine neue Art auf einem iMac zu arbeiten, es ist ein Teil einer Revolution der Eingabegeräte an einem Computer. Ich persönlich finde das Trackpad eine praktische Variante, einen Mac schnell und praktisch zu bedienen.

  276. Urs

    Das Trackpad ist bestimmt eine gute alternative zur Maus.

  277. Reto

    Ich arbeite zu Hause sehr detailliert und pixelgenau und bin recht verwöhnt mit guten Mäusen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es mit dem Trackpad genauso gut funktioniert. Für Office (Zoom,Scrollen, etc.) wird dies wirklich ne tolle Alternative sein. Würde mich glatt interessieren, wie sich das TrackPad bei Wärme/Schweiß verhält z.B. wenn die Sonne drauf scheint. Beim Iphone hatte ich diesen Sommer an 1-2 Tagen das Problem an Anrufe ranzugehen, da es sich nicht richtig touchen ließ.

  278. David K

    Mit dem Bettertouchtool kann man noch sehr vieles aus der Maus bzw dem Trackpad rausholen!

  279. Bronni

    Weg die Maus! Her das Trackpad!

  280. otto

    Letzter, oder schreiben noch welche?

  281. Patrick

    eine Ãœberlegung wert ...

  282. Matthias

    Ich arbeite lieber mit der Maus als mit der Trackpad des Macbook, aber ich mache trotzdem mit. . ..

  283. Meli

    Also ich bin gespannt darauf, das Teil mal in natura auszuprobieren. Momentan benutze ich eine ganz normale Maus , nachdem ich früher mal einen Trackball benutzt, das war nicht wirklich überzeugend. Vielleicht ist mir ja Fortuna hold und gönnt mir ja den Gewinn. Viele grüsse

  284. Metin

    Wow hätte nicht gedacht, dass das TP die mouse so einfach ablösen kann. Interessanter blog entry! Würds auch gern mal testen vllt wirds ja was bei der verlosung

  285. CiTo

    Benutze seit einem halben Jahr die Magic Mouse. Habe die erste Sehnenscheidentzündung hinter mir. Ansonsten gefällt mir die Magische sehr gut. Mit dem Better Touch Tool werden auch 3 Finger-Gesten bequem auf der Maus durchgeführt. Trotzdem könnte man das Trackpad mal ausprobieren.

  286. Arjuna

    Hmm, ich überlege mir auch eines zu kaufen...

  287. Tobi

    Seit ich die Magic Mouse besitze, dachte ich, dass da erst mal nichts besseres folgen kann und mir diese zumindest einige Zeit alternativlos dienen wird. Hätte ich hier ein Trackpad stehen, kann ich nicht sagen ob sich das ändern würde, da ich noch nicht die Möglichkeit hatte eines zu testen. Da ich allerdings Besitzer eines iMacs bin, zwar gelegentlich an einem MacBook arbeite, jedoch mit dem Trackpad am Mackbook eigentlich kaum mehr mache, wie mit den Pads anderer Laptops, ist es jetzt auch weniger dringlich. Kann sich aber alles ändern, sollte das zu verlosende Trackpad den Weg zu mir finden.

  288. Florian

    ich speiele schon seit längeren zeit ob ich mir dass kaufen würde, des halb würde ich mich risig freuen wenn du meine entscheidung abnehmen kannst...xD

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.