Die Apple Watch kann nur 19 Stunden!

Apple Watch 26. Januar 2015 2 min read

author:

Renato

Die Apple Watch kann nur 19 Stunden!

Reading Time: 2 minutes

Apple hat vor längerem schon mal Stellung genommen bezüglich Akku-Laufzeit der Apple Watch. Damals lässt man mit Zurückhaltung wissen, dass man die Smartwatch jeweils über Nacht laden müssen. Jede Nacht. Das hat damals schon für Empörung gesorgt, jedoch ist Apple damit in guter Gesellschaft. Kaum eine Smartwatch mit diversen Sensoren und Verbindungen hält länger durch. Lässt sich vielleicht vergleichen mit der Umstellung von normalen Mobiltelefonen zu Smartphones. Da ist die Akku-Leistung auch erheblich abgesackt.

Der Mark Gurman von 9to5mac will nun einen Insider getroffen haben mit brisanten Details bezüglich der Akku-Leistung. Das gesteckte Ziel von Apple ist, dass die Apple Watch in einem Sleeping Mode 4 Tage durchhält, 3 Tage Standby schafft und bei normalem Gebrauch gut 19 Stunden durchhält. Würde man die Uhr unter Volllast benutzen, hält der Akku lediglich 2,5 bis maximal 4 Stunden durch. Soweit die Theorie.

Wie schon bei den Akku-Angaben beim Smartphone, wird sich auch hier erst mal zeigen müssen was genau „normale Benutzung“ bedeutet oder was Volllast ist… Ich kenne iPhone-Benutzer bei denen das iPhone nach 12 Stunden schlapp macht, oder wie bei mir nach 18 Stunden immer noch 60% hat. So unterschiedlich wird es auch bei der Apple Watch werden. Kommt dazu, die bisherigen Zahlen sind alles inoffizielle Angaben. Aber irgendwie scheint es mir auch logisch, dass ein so kleines Gerät mit vielen Sensoren nicht wirklich lange durchhalten kann…

Die Apple Watch wird sich trotzdem verkaufen wie warme Semmel und wir werden uns daran gewöhnen, dass eine Smartwatch, auch von anderen Hersteller, über Nacht aufgeladen werden muss, wie das Smartphone auch…

Renato

Renato Mitra ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.
14 Comments
  1. Janine

    Ich jedenfalls freue mich auf dieses Gadget. Ãœber Nacht aufladen? Kein Problem. Hab auch heute meine Uhr in der Nacht nicht an. Unter Tags aufladen müssen? Definitiv ein No-Go! Ohne Uhr geht nicht und immer eine zweite mitnehmen kann es wohl nicht sein. Ich hoffe sehr, dass die Angaben mit 19 Stunden stimmen...

  2. obi

    willkommen bei apple ... demnach völlig unbrauchbar, zumal das einzige alleinstellungsmerkmal in der registration biometrischer daten liegt und die sollten eben auch nachts getrackt werden ... manchmal ist es günstiger, die sachen 2 jahre später auf den markt zu bringen und dann auch ausreifen zu lassen ,,,

  3. exeswiss

    Also die LG Watch R kann gut knapp drei Tage halten wie ich hörte. Also es gibt auch welche die es besser können. Ich hingegen hol mir aber die neue fitness Smartwatch von fitbit. Die hält gut be Woche. Ist zwar kein direkter Vergleich. Die Apple Watch wird floppen denke ich.

  4. lowerdaprices

    Wie wärs mit einem Blogbeitrag zu der längst überfälligen Preissenkung von Apple in CH? Bei der Rubel-Krise hat Apple auch innert 24h reagiert und die Preise angehoben! Da kann man für die Hochpreis Insel Schweiz auch eine entsprechende Reaktionszeit erwarten. Wenn darüber geblogt wird, bewegt sich Apple eventuell, sonst passiert eh nix.

  5. Tobi

    Die Preise wurden bereits gesenkt... Nicht mitbekommen???

  6. Renato Mitra

    Die Preise wurden gesenkt, aber wohl kaum wegen der SNB: http://www.macprime.ch/news/article/apple-senkt-preise-fuer-musik-im-schweizer-itunes-store

  7. Renato Mitra

    Die Preise wurden gesenkt. Höchstwahrscheinlich aber nicht wegen der SNB: http://www.macprime.ch/news/article/apple-senkt-preise-fuer-musik-im-schweizer-itunes-store

  8. Zeitwolke

    Also ich brauch´ die Apple Watch auf jeden Fall. Sonst kann ich nämlich meine App "Jiffies - Kalender in der Uhr" weiterhin nur im Simulator testen. Dort sieht sie übrigens super aus. Falls Ihr einen Vorgeschmack erleben wollt, ladet doch einfach Jiffies auf Euer iPhone oder iPad: http://www.zeitwolke.eu

  9. Rainer

    Sind eigentlich die Safes schon installiert worden an der Bahnhofstrasse? http://9to5mac.com/2015/01/31/apple-stores-to-be-outfitted-with-safes-to-house-gold-apple-watches/

  10. Renato Mitra

    Eher nicht. Die Apple Watch kommt später in die Schweiz, daher eilt es noch nicht.

  11. Renato Mitra

    Nein, eher nicht. Die Apple Watch kommt später in die Schweiz, daher eilt es nicht so sehr.

  12. Rainer

    Eigentlich interessant, dass die Schweiz nicht auch "Tier 1"-Land ist bei der Watch. Ist der Markt hier so überschaubar? Naja, dann haben Bucherer & Co noch eine kleine Gnadenfrist ;-)

  13. Renato Mitra

    Für Apple ist die Schweiz sehr spannend. Kaum ein Land mit sowenig Einwohner hat drei Apple Stores. Aber bei Produkten wie dem iPhone oder eben der Apple Watch muss Apple Länder berücksichtigen, die eine hohe Reputation haben und der Absatz auch stimmt. Wir sind sicher in der zweiten Welle dabei!

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.