Posts tagged "iPhone 4S"

Apple tauscht 5W USB iPhone Netzteile aus.

5W USB-Netzteil von Apple

 

Apple hat festgestellt, dass das europäische 5W-USB-Netzteil von Apple in seltenen Fällen überhitzen und ein Sicherheitsrisiko darstellen kann. Dieses Netzteil wurde mit allen iPhone 3GS, iPhone 4 und iPhone 4s Modellen, oder als separates Zubehörteil, zwischen Oktober 2009 und September 2012 in 37 Ländern ausgeliefert, darunter auch Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Betroffen sind die Netzteile mit der Modellnummer A1300 und die Buchstaben „CE“ sind durchgehend grau. Die Angaben findet ihr zwischen den Stecker, bzw. Kontaktstiften. Ein überarbeitetes Netzteil hat die Modellnummer A1400 und die Buchstaben „CE“ sind grau umrandet und müssen nicht ausgetauscht werden.

Apple ruft USB-Netzteile zurück

Apple wird jedes betroffene Netzteil kostenlos gegen ein neues, umgestaltetes Netzteil ersetzen und das defekte Netzteil umweltgerecht entsorgen. Apple empfiehlt die betroffenen Netzteil nicht mehr zu verwenden und möglichst rasch auszutauschen. Und das geht so:

  • Apple Store – Einfach einen Termin vereinbaren und das Netzteil austauschen lassen.
  • Autorisierter Apple Service Provider – Hier findest du einen Service Provider in Ihrer Nähe.
  • Mobilfunkanbieter-Partner – Ab dem 18. Juni kann man den Stecker auch bei einem Mobilfunkanbieter-Partner in Ihrer Nähe austauschen lassen.

Das iPhone gehört zu den 100 wichtigsten Kameras.

100 wichtigsten Kameras

 

Drüben bei Fast Company, bzw. Pop Chart Lab gibt es eine Zusammenstellung der 100 wichtigsten Kameras welche bisher je gebaut wurden. Ich gebe zu, als Nicht-Fotograf sagen mir die meisten Modelle rein gar nichts! Dennoch habe ich gespannt die Reihen durchgesehen und nach dem iPhone gesucht. Und tatsächlich, das iPhone 5 ist mit dabei… Ich war mir sicher, dass wenn es eine ernsthafte Zusammenstellung sein soll, das iPhone mit dabei sein muss.  Nicht weil das iPhone die beste Kamera ist, aber wohl die einfachste und eben die Kamera, welche man immer dabei hat! Noch immer werden mit den iPhones die meisten Bilder, zumindest bei Flickr, geschossen.

Etwas erstaunt hat mich, dass erst das iPhone 5 aufgenommen wurde, denn die iPhone 4 und 4S haben auch schon vor dem 5er die gute Fotos gemacht und die Charts angeführt…

Apple kauft alte, gebraucht iPhone zurück.

iPhone Generationen

In Amerika hat Apple letzte Freitag ein Trade-In Programm gestartet. Das alte iPhone kann in jedem Apple Store für 120 bis 280 US-Dollar verkauft werden, sofern man dafür ein neues iPhone kauft. Das Konzept ist natürlich nicht ganz neu, denn auch vorher hat Apple fast überall auf der Welt alte iPhone zurück gekauft. Aber nur über’s Internet. Für ein einjähriges iPhone 4S wurden mir damals knapp CHF 429.- geboten von Apple.

Wie man von Insidern hört, soll das iPhone Trade-In Programm aber (noch) nicht gross beworben werden. Lediglich das Personal in den Apple Stores wird die iPhone-Kundschaft auf den Rückkauf aufmerksam machen um diese so für ein neues iPhone zu begeistern. Eine gute Verkaufsstrategie. Allerdings befürchte ich, dass Apple nicht so gute Preise machen wird wie beim eigenen Recycling-Dienst über’s Internet. Wahrscheinlich wird man auch in Zukunft bei Verkaufen.ch und Co. mehr Geld erhalten als bei Apple. Dafür muss man aber in Kauf nehmen, dass man ein paar Tage ohne Apple Smartphone auskommen, bzw. eine kleine finanzielle Lücke über ein paar Tage hinnehmen muss.

 

Wohin mit dem „alten“ iPhone? Verkaufen.ch!

iPhone 5 - Verkaufen.ch

Die iPhone 5 Benutzer haben sich sicher schon darüber Gedanken gemacht, was mit dem „alten“ iPhone nun passieren soll. Nicht wenige werden das iPhone 4S, 4 oder 3GS in der Verwandtschaft, meistens an die Kinder, vererben. Nicht wenige versuchen mit dem Verkauf des gebrauchten iPhone ein neues iPhone 5 zu finanzieren. Wenn man nicht gerade jemand im Freundeskreis hat, welcher sich für das Gerät interessiert, so muss man schon bald über Inserate das Apple Smartphone anpreisen. Die meisten davon landen wahrscheinlich auf Auktionsplattformen wie Ricardo oder ebay. Doch das bedeutet Aufwand. Man muss die Informationen zum iPhone sammeln, in einer Beschreibung den Zustand des Gerätes festhalten und am besten Fotos machen und veröffentlichen… Kürzlich habe ich darüber ja auch schon berichtet, wie man den Wert eines gebrauchten iPhone einschätzt um es zu einem angemessenen Preis zu verkaufen.

Jetzt aber hat sich seit heute eine neue Möglichkeit aufgetan die alten Smartphones schnell zu Geld zu machen: Verkaufen.ch

In wenigen einfachen Schritten kann das Smartphone ausgewählt werden. Ein paar Angaben zu den Spezifikationen auswählen und schon erhält man ein Angebot für das alte Mobiltelefon. Keine Fotos, keine Sorgen bezüglich verspäteten Zahlungen oder komplizierten Käufer. Halt einfach einfach. Werde den Dienst in den nächsten Tagen sicher mal selber prüfen.

Neues iPhone 5 Design: Weniger Arbeit für iPhone Klinik und Co.?

iPhone Klinik Shoppi Tivoli

Während die Länder USA, Grossbritannien, Deutschland, Frankreich, Japan, Singapur und Hong Kong am Freitag 21. September 2012 ihr neues iPhone 5 entgegen nehmen dürfen, müssen wir uns noch eine Woche gedulden. Zeit um sich ein paar Gedanken zu machen.

Immer wieder erhalte ich Pressemitteilungen, dass neue Store in der ganzen Schweiz eröffnen, welche darauf spezialisiert sind Smartphones zu reparieren. Spätestens seit dem iPhone 4 ein sehr grosses Geschäft. Denn schnell ist das glasige iPhone mal aus der Tasche gerutscht und auf einen harten Boden geknallt. Hatte man Glück, ist nur die Rückseite zersprungen. Egal was dem iPhone widerfahren ist, Stores wie die iPhone Klinik haben alle Reparaturen durchgeführt.

Jetzt aber kommt das iPhone 5. Der allergrösste Teil ist aus Aluminium. Da frage ich mir schon die Frage, haben jetzt iPhone Klinik und Co. weniger Arbeit in Zukunft? Das hab ich Jonathan Mariampillai von der iPhone Klinik gefragt. Durch die neuen Oberflächen wird es sicher weniger Glasbruch-Reparaturen geben. Davon ist auch Jonathan überzeugt. Dennoch glaubt er noch an sein Modell, denn zum einen gibt es nicht nur Glasbruch als Problem, es sind auch weiterhin viele iPhone 4 und iPhone 4S im Umlauf, zudem werden auch andere Smartphones jeglicher Art in der iPhone Klinik behandelt.

Wie schon erwähnt wird das iPhone 5 dieses Wochenende noch nicht in der Schweiz erhältlich sein. Die iPhone Klinik will sich aber bemühen aus den benachbarten Ländern einige iPhone 5 zu organisieren. Denn am Samstag 22. September 2012 wird im Shoppi Tivoli (das grösste Einkaufszentrum in der Schweiz) die achte Filiale der iPhone Klinik eröffnet. Ein perfekter Platz um den neugierigen Besuchern das iPhone 5 zu zeigen. Zudem erhalten die Kunden an der Eröffnung 10% Ermässigung auf alle Reparaturen und weitere 30% auf alles Zubehör aus der iApotheke.

Die Adjektive der iPhones

In dem Video weden die Adjektive der einzelnen iPhone Vorstellungen von 2007 bis heute zusammengefasst. Folgende Zusammenfassung lässt sich daraus ableiten:

  • iPhone: revolutionary, breakthrough, cool
  • iPhone 3G: beautiful, pretty, faster
  • iPhone 3GS: faster, faster, faster, great
  • iPhone 4: beautiful, pretty, awesome, thinner, faster
  • iPhone 4S: faster, great, faster, faster
  • iPhone 5: thinner, thinner, lighter, faster, faster, beautiful

Erste Nano SIM Karte aufgetaucht

Nano SIM-Karte

Das Apple iPhone 4 und iPhone 4S hat eine kleine Micro SIM Karte erwartet, nun soll das diesjährige iPhone eine noch kleinere Nano SIM Karte verlangen. Die Nano SIM Karte ist ein von Apple geschaffener, offener Standard für die momentan kleinste SIM Karte. Bis dato verwendet noch kein Gerät eine so kleine SIM Karte.

Wie ma heute erfahren konnte, ist zumindest die Deutsche Telekom, bzw. T-Mobile, bereit für das iPhone, denn erste Nano SIM Karten wurden bei iFun gesichtet.

Eine Nachfrage meinerseits zu Nano SIM Karten bei Swisscom hat ergeben, dass man da noch nicht viel sagen will oder kann. Nur so viel: Die Swisscom wird Nano-SIM-Karten anbieten, sobald Swisscom entsprechende Geräte im Sortiment hat.

Deutscher Werbespot für Siri

Auch in deutscher Sprache wird nun für den iPhone 4S Beta-Dienst Siri von Apple geworben. Der Werbespot muss sich auf die mageren Dienste, welche in Deutschland und der Schweiz aufgeschaltet sind, beschränken. Demnächst, mit iOS 6, werden die Funktionen aber, ähnlich wie bisher schon in Amerika erhältlich, ausgeweitet. Dann können auch Bewertungen von Yelp.com in die Ergebnisse von Siri integriert werden und Location Based Informationen.