Was sagt die Gerüchteküche zum neuen iPad?

Was sagt die Gerüchteküche zum neuen iPad?

Die Gerüchte rund um das neue iPad nehmen wieder zu… Angeblich soll ja am 7. März 2012 der Vorstellungstermin von Apple sein. Wie immer im Yerba Buena Center in San Francisco. Einige Leute gehen sogar soweit, dass sie behaupten im Besitz des Scripts zu sein, wie der Tag genau ablaufen wird, welche Produkte vorgestellt werden und welche Gäste anwesend sein sollen… Natürlich wird dieses wertvolle Dokument bei Amazon als kindle Buch verkauft… Mal sehen was die Gerüchteküche sonst noch so aufgewärmt hat für uns:

Prozessor: A5X oder darf’s ein bisschen mehr sein?
Zuerst war es ganz klar, dass das neue iPad 3 mit einem neuen A6 Prozessor kommt. Nun ist aber ein Foto aufgetaucht mit dem vermeintlichen iPad Board und einem A5X Prozessor. Also doch kein Quad-Core Prozessor? Nur ein Dual-Core mit verbesserter Grafikleistung? Natürlich gerät damit auch der Name iPad 3 ins wanken… Vielleicht nur ein iPad 2X oder iPad 2HD?

iPad A5X

Retina, so gut wie sicher…
Etwas scheint sich aber aus all den Gerüchten zu bestätigen. Das neue iPad kommt mit einem Retina Display. In diese Richtung gab es in der Zwischenzeit sehr viele Fotos und Meldungen aus unterschiedlichen Quellen. Demnach hat das neue Apple Tablet mit der gleich Bildschirmgrösse eine Auflösung von 2048 x 1536 Pixel. Im Vergleich zu den aktuellen 1024 x 768 Pixel eine beachtliche Steigerung.

Apple iPad 3 Bildschirm Apple iPad 3 Auflösung

Aussehen bleibt gleich
Man kann wohl ruhig davon ausgehen, dass das neue iPad im grossen und ganzen gleich daher kommt wie in der vergangenen iPad 2 Ausgabe. Auch das belegen vermeintliche Bilder aus China und zerstören damit viele Mockups, welche behaupten, das neue iPad sehe dem iPhone 4/4S ähnlich…

iPad 3

Bessere Kamera
Auch davon kann man wohl ausgehen. Die aktuelle Kamera ist eher bescheiden und es wäre wohl ein leichtes diese anzupassen, auf angeblich 8MP. Obwohl ich persönlich nicht der Meinung bin, dass die iPad-Kamera ähnliche Qualitäten wie diejenige des iPhone 4S haben muss. Denn wer schiesst schon Fotos mit dem iPad? Ok, zwei Fälle habe ich schon erlebt, aber nur weil gerade keine andere Kamera zur Hand war… Wenn eine Kamera verbessert werden müsste, dann wohl die Front-Kamera für FaceTime und Co.

Tipp von Chefkoch
Der Chefkoch in der Gerüchteküche weiss, die Suppe wird nie so heiss gegessen, wie diese gekocht wird… Daher halte ich mich daran, die heisse Suppe jeweils etwas abkalten zu lassen, bevor diese abgeschmeckt wird. Auch für das neue iPad gab es schon so viele Gerüchte, welche jetzt nicht mehr gelten… Machen wir es doch wie die Engländer. Geniessen wir aktuelle Hard- und Software und trinken gemütlich einen Tee bis zum kommenden Apple Event, oder bis uns Apple völlig überrascht wie mit Mountain Lion.

 

  • Raphaël

    Bezüglich Kamera beim iPad war ich anfangs auch sehr skeptisch und fand das ganze überflüssig. Aber im Sportbereich eignet sich diese super um schnell eine Bewegung deines Spielers zu filmen und anschliessend zu analysieren. Daher bitte nicht nur die Frontkamera aufwerten.

  • lu.

    Naja, eine bessere Kamera macht für mich durchaus Sinn: Damit auf dem neuen Display (das eine höhere Auflösung als FULL HD hat) die Videos nicht unscharf aussehen, werden bestimmt FULL-HD-Auflösungen möglich sein. Die Kamera des iPhone 4s bietet genau das und somit kann man mit einem Hardwaremodul zwei Geräte abdecken, sodass die Anschaffungskosten dank höherer Bestellzahl noch mehr sinkt.

  • Andy

    Ich habe heute auch die ersten Bilder des Pads gesehen und man sieht aber nicht wirklich viel. Ich bin vor allem gespannt was in Sachen Prozessor verbaut wird. Ein enuer 6er oder noch der 5er. Was denkst du?

  • Pingback: iReview 08/2012 - Apple - ApfelBlog()

  • Kamera ist mir egal. Ich hoffe das Display und Grafikpower überzeugt.
    Das der Akku wirklich 12h hält bleibt dann abzuwarten.
    Ich bin gespannt mit welchen Preisen Apple eingestiegen wird.