iPhone 2018 – Drei Modelle und USB-C Fast Charging.

iPhone 18. Juli 2018
iPhone 2018 Rendering

author:

iPhone 2018 – Drei Modelle und USB-C Fast Charging.

Aktuell geniessen wir noch den Sommer, aber bald schon steht der Herbst vor der Türe und dann ist es Zeit für die diesjährigen iPhones. Weil Apple langsam aber sicher die Produktion dieser iPhones hochfahren muss, haben mehr Menschen Berührungspunkte mit den Bauteilen. So ist die Chance grösser, dass das eine oder andere Detail der kommenden iPhones an die Öffentlichkeit gelangt.

Drei neue iPhone Modelle für 2018

Was man schon lange vermutet hat, scheint sich mit dem folgenden Tweet zu bestätigen. Wir dürfen dieses Jahr drei neue iPhone Modell erwarten in den Grössen 5,8, 6,1 und 6,5 Zoll. Der Home-Button stirbt damit endgültig aus und der Notch bleibt uns noch erhalten

Das neue iPhone mit dem 6,1-Zoll Display soll ein LCD Display erhalten. Erkennt man auch an den dickeren Rändern beim Display. Die beiden anderen Modelle sollen ein OLED Bildschirm erhalten.

iPhone 2018 mit stärkerem Ladegerät

Als weitere Nachricht erreicht uns, dass die neuen iPhones ziemlich sicher mit einem stärkeren Ladegerät ausgerüstet werden. Bisher wurden die iPhones mit einem 5 Watt Stecker ausgerüstet, was einiges an Geduld beim Laden gefordert hat. Wer konnte, ist auf ein USB-C Ladegerät ausgewichen um Zeit zu sparen. Neu sollen die iPhones mit einem 18 Watt USB-C Ladestecker ausgerüstet werden um schnelleres Laden zu ermöglichen. Von mir aus dürfte das iPhone 2018 gleich auch selber über einen USB-C Stecker verfügen.

18 Watt iPhone Ladestecker
Neuer Ladestecker für das iPhone.

ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.
2 Comments
  1. Jonny Appleseed

    Das MFi Cert.-Program lässt sich halt mit 'Lightning' an den iOS-Gerätschaften besser durchsetzen (bei Maus, Tastatur und Trackpad macht 'Lightning' - anstelle von Typ C - noch weniger Sinn). Andere würden an dieser Stelle vielleicht argumentieren, dass Apple in den vergangenen Jahren mit 'Lightning' ordentlich Geld erwirtschaftet habe und dass es folglich offensichtlich etwas Gutes daran geben müsse - ...ich pers. suche ja noch ;-)

  2. Jonny Appleseed

    Ein netter Mensch hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass mein obiger Kommentar vielleicht etwas voreilig war - folglich meine Frage: Kennt sich jemand mit der 'Authentication'-Erweiterung zu USB-C aus? Könnte damit Apple, ähnlich wie bis dato mit MFi via 'Lightning', nur bestimmte/zertifizierte Geräte auf einem iOS-Gerät zulassen..?

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.