iPhone 8, iPhone 8 Plus und iPhone X – iOS 11 Beta hat es verraten.

iPhone 8, iPhone 8 Plus und iPhone X – iOS 11 Beta hat es verraten.

In den Beta-Versionen des mobilen Betriebssystem von Apple können Entwickler immer wieder spannende Informationen lesen zu den kommenden Geräten. Das kürzlich erfolgte iOS 11 Beta 10 Update und eine geleakte iOS 11 Gold Master (GM) Version hat viel spannenden verraten.

iPhone 8, iPhone 8 Plus und iPhone X

Es wurde bereits spekuliert, dass Apple im Herbst drei iPhones vorstellen wird. Zwei normalen Updates ohne Formfaktor-Änderungen zu den aktuellen iPhone 7 und iPhone 7 Plus und dazu das Jubiläums- iPhone mit vielen technischen Neuerungen. Das Betriebssystem-Update hat nun die Namensgebung ausgeplaudert. Die Updates sind nicht, wie vielleicht erwartet, iPhone 7s und iPhone 7s Plus, sondern iPhone 8 und iPhone 8 Plus. Das neue Flaggschiff unter den Apple iPhones wird das iPhone X.

6-Core A11 Fusion Chip, Wireless-Charging und Face-ID

Natürlich werden iPhone 8 und iPhone 8 Plus mehr Leistung als die bisherigen iPhones haben. Das iPhone X wird aber alles in den Schatten stellen. Gemäss den Tweets von Entwickler, welche sich iOS 11 genauer angeschaut haben, darf man ein 6-Core A11 Fusion Chip, Wireless-Charging und Face-ID erwarten. Mit dem neuen Face-ID soll man auch Apple Pay Zahlungen freigeben können.

Alle drei iPhones werden 4K-Video bei 60 FPS und 1080P-Videos bei 240 FPS unterstützen. Und auch die Bildschirm Ohren, oben links und rechts um die Sensoren und die Front-Kamera, scheinen definitiv zu sein.

Neue Apple AirPod

Auch die AirPods bekommen eine Neuerung. Was man in der 3D-Animation deutlich erkennen kann, das Ladestatus-LED wurde von innen nach aussen verschoben. So erkennt man den Ladestatus ohne das AirPod-Case zu öffnen. Welche sonstige Neuerungen die AirPods mit sich bringen ist bisweilen nicht bekannt.

Neue Apple Watch Generation und Apple TV

Neben den neuen iPhones wird zudem eine neue Generation der Apple Watch erwartet, sowie eine Apple TV Set-Up Box mit 4K Unterstützung.

Somit wäre wohl schon fast alles gesagt für die Keynote am kommenden Dienstag? Ich bin gespannt was Tim Cook und seine Mannschaft uns noch an Details vorlegen will…

  • FLOG

    danke für die zusammenfassung der rumors & leak meldungen, ich freu mich schon auf morgen Dienstag 19 Uhr…

  • pixelforscher

    Neues iTunes … dringend nötig.

  • Willow1975

    Genau, hier muss auch aus meiner Sicht etwas passieren…..

  • pixelforscher

    Ich denke da an etwas völlig neues. Vor allem an etwas, das halt wieder ein bisschen zurück auf den Skeuomorphismus (was für ein Wort) greift, mehr aber im Sinne der Funktion. So wie man es kennt aus der Platten-/CD-Sammlung oder Videos. Ein besseres und variables/persönlicheres Ordnen der Sammlung, Tags oder Ordner für Stilrichtungen etc.

  • igazz24

    Lassen wir uns überraschen, jedoch erwarte ich hier nichts, umso grösser wäre meine Freude. Der Fokus scheint nicht nur bei Apple eher mehr aufs Streamen und vor allem das mobile Streamen gelegt zu werden und weniger auf das Halten eigener Audio-Bibliotheken. That’s over. Nichts für ungut. ;-)

  • DaG

    „das neue itunes konzentriert sich auf musik, filme, tv-shows, podcasts und hoerbuecher.“
    (https://support.apple.com/de-de/HT208075)

    dann ist das schon mal ein schritt in die richtige richtung. es gibt ein update auf ver. 12.7, im mac apps store. itunes startet bei meinem mac pro von 2010 (2x quad core), einiges schneller als vor her. habe eine 2tb ssd ueber pci-e karte. mit mac-os sierra 10.12.6. auch sonst geht alles erfreulich fluessiger. muss auch sagen das ich nur 2450 lieder haben.

  • DaG

    sorry hier der ganze link: https://support.apple.com/de-de/HT208075