Definitiv: iPad Pro ab 11. November 2015 online bestellen.

Definitiv: iPad Pro ab 11. November 2015 online bestellen.

hat heute bekannt gegeben, dass ab Mittwoch, 11. November über Apple.com/chde online bestellt werden kann und später in dieser Woche in den Apple Retail Stores sowie über ausgewählte Mobilfunkanbieter und autorisierte Apple Händler erhältlich sein wird. und das sind ebenfalls ab Mittwoch bestellbar.

Phil Schiller, Senior Vice President Worldwide Marketing von Apple, ist begeistert ab den ersten Feedbacks:

Die erste Resonanz von App-Entwicklern und unseren Kunden auf das Pro ist einfach unglaublich gewesen, und wir freuen uns iPad Pro noch diese Woche in die Hände unserer Kunden auf der ganzen Welt zu bringen. iPad Pro ist das leistungsstärkste iPad, das wir jemals gemacht haben und es ermöglicht den Anwendern dank 12,9-Zoll Retina Display, leistungsstarkem 64-Bit A9X Chip sowie mit dem zukunftsweisenden Apple Pencil und dem neuen Smart Keyboard noch kreativer und produktiver zu sein. Wir können es kaum erwarten, was sie mit dem iPad Pro alles machen werden.

Das neue, grössere iPad Pro hat ein 12,9-Zoll Retina Display mit 5,6 Millionen Pixel, mehr als jemals zuvor bei einem iOS-Gerät. Und mit den starken Leistung des 64-Bit A9X Chips steht es im Wettstreit mit den meisten portablen PCs. Es ist dünn, leicht und bietet eine 10-stündige Batterielaufzeit, abhängig von der tatsächlichen Nutzung natürlich.

Apple Pencil und Smart Keyboard

Apple Pencil sorgt dafür, dass sich das Zeichnen und Erstellen von Skizzen spürbar flüssig und natürlich anfühlt und bietet eine unglaubliche Genauigkeit für Aktivitäten wie fein gezeichnete Illustrationen und detailreiches 3D-Design. Ein integrierter Lightning Connector ermöglicht ein einfaches Verbinden und Aufladen. Das neue Smart Keyboard von Apple steigert darüber hinaus den Nutzwert des iPad Pro und bietet eine Tastatur in Originalgrösse in einem flachen beständigen Design, die überall mithin genommen werden kann. Das Smart Keyboard wird an den innovativen Smart Connector-Port des iPad Pro angeschlossen und macht dadurch eine separate Batterie, einen Ein/Aus-Schalter oder das Verbinden per Bluetooth überflüssig.

Scott Belsky, Vice President Products bei Adobe, ist mit einer handvoll Apps bereits für das iPad Pro:

iPad Pro ermöglicht neue Formen mobiler Kreativität und hilft dabei, das Arbeiten von Kreativen zu verändern. Mit dem grösseren Bildschirm des iPad Pro und seiner blitzschnellen Leistung können Kreative alle Vorteile der Adobe-Familie von Creative Cloud Mobil-Apps nutzen. Wie beispielsweise die Möglichkeit, ein 50-Megapixel Bild direkt auf dem iPad Pro in Photoshop Fix zu bearbeiten und dieses dann an Photoshop CC auf einem Desktop zu senden, um es dort weiter auszugestalten. Das ist die Art voranschreitender Zusammenarbeit in der Branche, von der Millionen von Adobe- und Apple-Kunden profitieren werden.

Georg Petschnigg, CEO und Mitbegründer von FiftyThree freut sich auf das neue iPad Pro:

Kreative Denker weltweit nutzen Paper als Teil ihrer Arbeitsabläufe beim Designen von Ablaufdiagrammen, Storyboards, Drahtmodellen und Architekturskizzen. Mit einem leistungsstarken 12,9-Zoll Retina Display und dem A9X Chip ist iPad Pro die ultimative Plattform für Paper – mit einer Leistung, die mit den meisten tragbaren PCs konkurriert. iPad Pro gibt Paper-Nutzern eine noch grössere und dynamischere Leinwand, auf der sich Ideen wie Notizen, Fotos, Skizzen oder Diagramme schnell und unmittelbar erfassen lassen.

James Cuda von Savage Interactive hat die perfekte App für das iPad Pro:

Procreate 3 wurde für iPad Pro entwickelt, um Künstlern das umfassendste Erlebnis zu bieten, das es jemals gab. Mit dem wunderschönen 12,9-Zoll Retina Display des iPad Pro kann man eindrucksvolle Kunstwerke bis zu einer unglaublichen 16K-Auflösung erschaffen. Dieser neue Grad an Schärfe ermöglicht Grossformatdruck und aussergewöhnlich detaillierte Kunstwerke. Procreate 3 ist auch für Apple Pencil gemacht. Seine bemerkenswerte Genauigkeit und Druckempfindlichkeit sowie die Neigungs- und Handflächenerkennung machen Apple Pencil zu dem Werkzeug, auf das wir gewartet haben.

Evi Meyer, CEO der 3D-Skizzen App UMake, meint:

iPad Pro und Apple Pencil sind das neue ‚Block und Stift‘. Mit der einfachen Nutzbarkeit und starken Rechenleistung können Designer diese Werkzeuge dazu gebrauchen, um ihr Können beim Skizzieren neu zu erfinden und um ihrer bisherigen Arbeitsweise eine dritte Dimension hinzuzufügen. UMake, iPad Pro und Apple Pencil helfen professionellen Designern dabei, sich Innovationen zusammen mit der eigenen Kreativität zu eigen zu machen.

Preise & Verfügbarkeit

iPad Pro

iPad Pro kostet CHF 899.- für das 32GB Wi-Fi-Modell und CHF 1’229.- für das 128GB WiFi + Cellular-Modell. iPad Pro gibt es in drei Metallic-Finishes, Gold, Silber und Space Grau, und kann über Apple.com/chde, die Apple Retail Stores sowie über ausgewählte Mobilfunkanbieter und autorisierte Apple Händler bezogen werden. Erhältlich ist das grosse iPad Pro auf den Amerikanischen Jungferninseln, Anguilla, Antigua und Barbuda, in Australien, Belgien, auf den Cayman Islands, China, Dänemark, Deutschland, El Salvador, Finnland, Frankreich, Gibraltar, Grönland, Grossbritannien, Guatemala, Hongkong, Irland, auf der Isle of Man, Italien, Japan, Kanada, Liechtenstein, Luxemburg, Malaysia, Mexico, Monaco, Neuseeland, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Puerto Rico, Russland, Schweden, Schweiz, Singapur, Slowenien, Spanien, Thailand, auf Trinidad und Tobago, der Tschechischen Republik, Türkei, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Ungarn, Uruguay und den Vereinigten Staaten von Amerika.

Apple Pencil

Der Apple Pencil wird für CHF 109.- und das Smart Keyboard in Anthrazit für CHF 179.- erhältlich sein.

Smart Cover

Das neue iPad Pro Smart Cover aus Polyurethan wird für CHF 59.- in Anthrazit und Weiss erhältlich sein. Die neuen iPad Pro Silikon-Hüllen, ebenfalls in Anthrazit oder Weiss, kosten CHF 79.-.

Na? Hab ich’s nicht gesagt? Wirst du dir ein iPad Pro zulegen?

Quelle: Pressemitteilung Apple Schweiz

  • lu.

    Bei der Präsentation hab ich über das Teil gelacht und keinen wirklichen Nutzen erkannt. Inzwischen bin ich ziemlich angetan von diesem grossen Bildschirm und dessen Möglichkeiten… Ich werde es mir jedenfalls mal zulegen und dann nach 2 Wochen entscheiden, ob ich es behalten will oder nicht.

  • Jan Ott

    Aber sicher :-)

  • cybi

    Wie ist der Preis für das 128 wifi only? Ich werd dann wohl am Freitag nach Zürich fahren falls man wieder vorher reservieren kann.

  • Marco Jirasek

    Nehme an das Smart Keyboard ist weiterhin „vorerst“ US-Layout only ?

  • cybi

    Ja leider. Steht so auf der Apple Seite

  • Leider ja, auf der Apple (CH) Website kann man lesen:
    „Das Smart Keyboard für das iPad Pro ist nur mit dem Tastaturlayout für Englisch (USA) erhältlich.“

  • Das WiFi dürfte gegenüber dem WiFi + Cellular rund 140 bis 150 Franken günstiger sein.

  • Marco Jirasek

    Dann setze ich mal all meine Hoffnung auf Logitech’s CREATE, vielleicht schaffen sie mindestens einen DE-Layout rauszubringen.

  • Pingback: Kann der Handballen auf dem iPad Pro liegen beim zeichnen? › ApfelBlog()

  • lu.

    Gibt es eigentlich genaue Informationen, ab wann heute das Gerät vorbestellt werden kann?

  • Du hast es ja bereits gesehen auf der Apple Store iOS App. Für alle anderen, mit diesem Link kann sofort bestellt werden: https://apfelblog.ch/jetzt-ipad-pro-und-apple-pencil-in-der-schweiz-bestellen/

  • Pingback: iReview 46/2015 – iPad Pro. › ApfelBlog()